Post Reply
20 posts • Page 2 of 2
Postby prutschmar » 12 Dec 2019 23:39
Hallo Rainer,

wie hoch ist denn deine GH/KH und dein pH-Wert? Seit wann läuft das Aquarium denn? Besatz?
LG Mario
Gruß, Mario
bacia-do-rio-amazonas
prutschmar
Posts: 363
Joined: 27 May 2014 19:04
Location: Im grünen Herzen Österreichs
Feedback: 0 (0%)
Postby fischjogi » 13 Dec 2019 07:49
Moin Mario,

GH 8, KH 5.

Das Becken läuft seit Jahren, nur der Besatz hat sich geändert. Ich hatte lange diskus drinne. Aber meine Regierung hat sich etwas agileres gewünscht.

Da es sich meiner meiner Regierung um meine Wunschregierung handelt, habe ich ihrem Wunsch entsprochen. Im Moment ist es eher eine Fischsuppe, paar Lebendgebärende paar Skalare, Neonslmler, Rotkopfsalmer... ist im Moment ein Versuchsbecken. Anfang nächsten Jahres will ich dann total umbauen und ein etwas gescaptes Südamerikabecken aufbauen. Aktuell nutze ich das Becken, wie gesagt als Testbecken... wie dünge ich, welche Pflanzen wachsen, was kann ich gegen welche Algen unternehmen usw....
Gruß


Rainer
fischjogi
Posts: 87
Joined: 24 Jan 2012 15:53
Location: Karlsruhe
Feedback: 0 (0%)
Postby prutschmar » 13 Dec 2019 19:06
Hey, also normalerweise sollte es bei dir eigentlich laufen... Genug Licht, wenig Filterung, CO2, weiches Wasser.

Sehe ich da richtig, hast du Sand als Bodengrund? Wenn ja könnte man den Bodengrund auch ausschließen.
Es könnte sein dass duch den Temperaturwechsel deine Mikroflora durcheinander gekommen ist... Disken brauchen ja 30° der rest nur 24° oder so...
Vlt solltest du sie auf Vodermann bringen: Filter reinigen, regelmäßig Wasser wechseln und Einsatz von Microbelift Special Blend nach Anleitung.
Und zur Dünung: Ich zB fahre perfekt mit wöchentlicher Stoßdünung von NPK und Eisenvolldünger zB EasyLife Profito. Wenn du nicht gerade sehr schwierige Pflanzen hast sollte das so klappen....

Mehr kann man nicht machen. Gib dem Becken etwas Zeit um sich zu fangen.
Wenn die Algen dann noch weiterwachsen reduzierst du für ein paar Wochen die Beleuchtungsdauer.

MfG
Gruß, Mario
bacia-do-rio-amazonas
prutschmar
Posts: 363
Joined: 27 May 2014 19:04
Location: Im grünen Herzen Österreichs
Feedback: 0 (0%)
Postby prutschmar » 16 Dec 2019 19:59
Hey Rainer,
wie läuft es bei dir?
Hat sich was getan?

LG Mario
Gruß, Mario
bacia-do-rio-amazonas
prutschmar
Posts: 363
Joined: 27 May 2014 19:04
Location: Im grünen Herzen Österreichs
Feedback: 0 (0%)
Postby fischjogi » 17 Dec 2019 08:38
Hallo Mario,

bei dem Bodengrund handelt es sich um den Diskusgold von Sandmann. Denn hab ich dringelassen.

Die Umstellung von diskus auf "Normal" ist jetzt auch schon 4 Monate her, außerdem hatte ich meine Diskus bei 27 Grad gehalten, nicht bei 30, dass macht man eigentlich nur bei Rinderherzfütterung....und das gab es bei mir nicht.

Ich gebe seit letzter Woche ML Special Blend und Night out II zu... mal sehen obs was bringt. Filter sind sauber, zumal ja kaum was drin ist.....

Habe mir jetzt mal den Flowgrow Special Eisen bestellt, mal gucken ob sich dann an den "Mangelsymptomen" was ändert.

Heute bekomme ich noch den neuen Photometer vom Wasserpantscher.... werde dann mal durchmessen und berichten.
Gruß


Rainer
fischjogi
Posts: 87
Joined: 24 Jan 2012 15:53
Location: Karlsruhe
Feedback: 0 (0%)
20 posts • Page 2 of 2

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests