Post Reply
24 posts • Page 2 of 2
Postby bansi458 » 21 Oct 2017 19:59
So , hab die Tests besorgt- K 5,5 Po4 0.02
welchen Dünger sollte ich nun nehmen ???
Plant growth premium fertilizer nehm ich zur zeit und co2
Liebe Grüße
Ralf
bansi458
Posts: 12
Joined: 20 Oct 2017 10:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Bluemoon » 21 Oct 2017 20:48
Hey Ralf

Wenn Du dich mal ein bissl durch das Flowgrow Forum liest findest Du auf wirklich jede das Aquarium betreffende Frage auch eine Antwort.

Um es kurz zu machen

Nitrat 15-20 mg/l
Phosphat 0,6-1 mg/l
Kalium 5-10 mg/l
Co2 15-25 mg/l
Eisen 0,01-0,1 mg/l

Am besten funktioniert es bei mir mit Aqua Rebel Einzeldünger Produkten
Da kann man je nach Bedarf zudüngen.

Grüssle Andre
Bluemoon
Posts: 30
Joined: 14 Aug 2016 12:49
Feedback: 0 (0%)
Postby TilmanBaumann » 21 Oct 2017 23:56
Ich möchte hier noch eine Lanze brechen für NPK estimative index.
Ist für Anfänger sicher das einfachste. Und seine Kommentare lassen nicht vermuten daß er mit Aquarium Düngung viel Erfahrung hat.

Bei hohem NPK und CO2 gehen die Pflanzen sicher gut ab. Und zeigen vermutlich bald Mangelerscheinungen ohne Eisendünger.

Ich würde einfach einen guten Makro und Mikro Dünger nach Anleitung Düngen. Und grosse Wasserwechsel machen um den Überschuss raus zu bringen.
Das geht ganz ohne Wassertests wenn man ein wachsames Auge auf Mangelerscheinungen bei den Pflanzen hat.

Ist eine Frage von gut genug oder richtig. :)
Reefer 250 Projekt
TilmanBaumann
Posts: 453
Joined: 17 Nov 2015 20:31
Feedback: 2 (100%)
Postby Bluemoon » 22 Oct 2017 00:09
Jipp, der NPK Estimate Index wäre wohl am einfachsten zum Düngen :thumbs:
So, jetzt guck ich mir den auch mal an, einfacher ist meist besser :bier:
Bluemoon
Posts: 30
Joined: 14 Aug 2016 12:49
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 22 Oct 2017 08:22
Hi,

was ich gesehen habe, muss Ralf Mg anheben, dann braucht er einen Volldünger, den Estimative Index NPK und den GH boost N um Stickstoff zu ergänzen. Reicht. Wer es schöner haben will, schaut in meiner Sig unter Düngung.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby bansi458 » 22 Oct 2017 09:10
Danke für die Tipps.
Leider habe ich vor den letzten Tipps schon bestellt ( gestern 22.15 Uhr ).Macro Basic NPK und Micro Basic Eisenvolldünger da mein
Plant Growth Premium Fertilizer bald leer ist. Nun schreibt Ihr aber andere Düngerempfehlungen.
Wie kann ich die Bestellung noch ändern ??
Liebe Grüße
Ralf
bansi458
Posts: 12
Joined: 20 Oct 2017 10:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 22 Oct 2017 09:26
Hi,

Schreib mal ne Mail an huhu(at)aquasabi.de
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2725
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 43 (100%)
Postby TilmanBaumann » 22 Oct 2017 09:37
Mit Micro und macro basic hast du eigentlich schon was du brauchst.
Estimative index als Produkt ist vermutlich gar nicht so anders gemischt als NPK.

Ob du zusätzlich Nitrat düngen musst ist noch die frage. Meistens schon aber das kann man selbst mit billigen Teststreifen überprüfen.
Reefer 250 Projekt
TilmanBaumann
Posts: 453
Joined: 17 Nov 2015 20:31
Feedback: 2 (100%)
Postby nik » 22 Oct 2017 10:49
Hallo Ralf,

du kannst hier soviel Düngeempfehlungen bekommen wie User aktiv sind. ^^ Du kannst ruhig auch mal selbst im Nährstoffrechner schauen inwieweit sich der Makro NPK und der EI NPK unterscheiden. Gibt sich nicht viel, die Ergänzungen in Magnesium und Stickstoff machen in jedem Fall Sinn. Die anzustrebenden Werte findest du in jedem Düngesystem, muss man dir doch nicht explizit vorrechnen und wenn dir das klar ist, dann spielst du ein bisschen mit dem Nährstoffrechner mit deinen und den zusätzlich vorgeschlagenen Düngern bis es passt.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
24 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Nitrat, FE, PO4 alle auf 0
by Brot » 03 May 2010 20:52
18 764 by Brot View the latest post
06 May 2010 21:33
Müssen alle Dünger geschüttelt werden vor Gebrauch?
by bunterharlekin » 24 Mar 2008 17:14
2 698 by bunterharlekin View the latest post
24 Mar 2008 18:41
Was ist da im Aquarium los
by Felix2310 » 08 Apr 2015 22:16
5 723 by Wasserfloh View the latest post
10 Apr 2015 11:10
Wie führt ihr CO2 ins Aquarium ein ?
by Tobias Coring » 21 Nov 2006 21:14
15 7430 by powerflower View the latest post
03 Jan 2007 00:34
Nährstoffe im Aquarium
by Tobias Coring » 08 Jun 2007 11:36
25 47960 by OttoFaerber View the latest post
14 Feb 2012 10:20

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests