Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby Fabi » 13 Dec 2009 23:58
Hi Flowgrower,

hoffe ihr hattet ein schönes 3. Adventswochenende

bei den KH Tests:
man tropft zuerst 5 Tropfen auf 10ml Wasser Ethanol rein, welches das Wasser blau färbt
dann muss man solange die Salzsäure tropfen, bis ein Farbumschlag entsteht
nur wie ist das gemeint?
bei mir brauche ich 11 Tropfen bis im unteren Bereich des Reagenzgläschens der Farbumschlag zu rot passiert
oder muss soviel hinzugefügt werden, bis die gesamten 10ml umschlagen? wären bei mir ca. 21 Tropfen
Gruß
Fabi
User avatar
Fabi
Posts: 378
Joined: 13 Jun 2009 23:58
Feedback: 6 (88%)
Postby Marmax » 14 Dec 2009 08:59
Hallo Fabi

ich hab zwar keine ahnung was die selbstgemachten tests angeht aber es hört sich so an als würdest du deine probe gar nicht schütteln ( farbe schlägt nur unten um ) :wink:

bei allen tests schüttelt man das reagenz damit die flüssigkeiten sich vermischen können :D
Wasserglas 3
Mfg. Marek
User avatar
Marmax
Posts: 968
Joined: 08 Jan 2008 18:07
Location: Bevern
Feedback: 4 (100%)
Postby DrZoidberg » 14 Dec 2009 11:27
Hallo Fabi,
bringst du irgendwas mit KH und GH durcheinander? Bei einem Test sind die Farben rot <->grün, bei dem anderen gelb<->blau. Zumindest bei allen KH/GH Tests die ich bisher vewendet habe... aber erst blau dann rot?

Ethanol färbt Wasser blau? Da fallen mir aber ne Menge alkoholischer Getränke ein, die nicht blau sind. :bier:
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby Moosbarbe » 14 Dec 2009 19:43
Hallo Fabi

Man muss nach jeden Tropfen schütteln !

Christian er hat bestimt den Test von Filter King


Gruss Berthold
User avatar
Moosbarbe
Posts: 72
Joined: 30 Dec 2007 14:54
Location: 35647 Waldsolms
Feedback: 0 (0%)
Postby Fabi » 14 Dec 2009 20:13
Hi Berthold,

ja genau, ist von Filter King
dann werde ich nochmals messen
kann man da eigl. was zur Genauigkeit sagen?
Gruß
Fabi
User avatar
Fabi
Posts: 378
Joined: 13 Jun 2009 23:58
Feedback: 6 (88%)
Postby Robert » 17 Dec 2009 12:01
Hallo,
ich habe mir gerade diesen Filter King etwas näher angeschaut (habs bisher garnicht gekannt) und muss sagen, von den Preisen her - sehr interessant :)
Aber... Wie sind denn euere Erfahrungen mit dem Zeug? Speziell interessieren mich die Wassertests..
Viele Grüße
Robert
User avatar
Robert
Posts: 369
Joined: 28 May 2008 07:30
Location: München
Feedback: 54 (100%)
Postby Moosbarbe » 17 Dec 2009 19:40
Hallo Fabi .Hallo Robert

Das mit der Genauigkeit ist so eine Sache
Der Kh Test von Filter King schlägt bei 3 Tropfen um und
der von Sera erst bei 4 Tropfen.
Welcher jetzt der genauere ist kann ich nicht sagen,
werde wohl noch einen von JBL zum vergleich kaufen
und vieleicht auch noch einen vom Anton Gabriel

Gruß Berthold
User avatar
Moosbarbe
Posts: 72
Joined: 30 Dec 2007 14:54
Location: 35647 Waldsolms
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 17 Dec 2009 21:25
Hallo,

ich komm da nicht so ganz mit :oops:. Hat es irgendwelche praktischen Auswirkungen, ob der KH-Test jetzt nach 3 oder nach 4 Tropfen umschlägt? Das ist doch in der aquaristischen Praxis aber auch sowas von egal. Da brauche ich mir doch nicht Test-Sets von drei verschiedenen Firmen hinstellen...

Viele Grüße
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6369
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby flo » 18 Dec 2009 00:00
Hi.

Robert wrote:ich komm da nicht so ganz mit . Hat es irgendwelche praktischen Auswirkungen, ob der KH-Test jetzt nach 3 oder nach 4 Tropfen umschlägt? Das ist doch in der aquaristischen Praxis aber auch sowas von egal. Da brauche ich mir doch nicht Test-Sets von drei verschiedenen Firmen hinstellen...


Stimmt, aber hast du nicht selbst auf deiner Internetseite sogar die Maßhaltigkeit verschiedener Wassertest-Küvetten überprüft ? ;)


lg, Flo
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby gartentiger » 18 Dec 2009 00:15
Ich lehn mich mal bissl aus dem Fenster und würde behaupten das beides sinnig ist.

Wenn also Bertholt seine "Testreihe" abgeschlossen hat dürfte mein aktueller KH-Test (JBL) leer sein und ich weiß dann ob ich auf einen preiswerteren Mitbewerber zurückgreifen kann :wink:

Aso, aus welchem Material besteht eig. die Messküvette beim Test von Filterking?

lg Christian
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
Postby Fabi » 18 Dec 2009 00:24
Hi,

Polystyrol mit halbtransparenten Deckel
Gruß
Fabi
User avatar
Fabi
Posts: 378
Joined: 13 Jun 2009 23:58
Feedback: 6 (88%)
Postby Moosbarbe » 18 Dec 2009 12:28
Hallo Christian

Denn JBL Test werde ich mir nächst Woche holen, nur der von Anton Gabriel
muss noch ein wenig warten, da ich mir auch noch denn Fotometer zulegen möchte,
und zur Zeit keinen Euronen Drucker habe.
Finde es schade das er es nur mit Digitalmessgerät anbietet, von den Dingern habe ich
massen weiße rumliegen

Gruß Berthold
User avatar
Moosbarbe
Posts: 72
Joined: 30 Dec 2007 14:54
Location: 35647 Waldsolms
Feedback: 0 (0%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Gedanken zum PH und Co2 Tropfentest
by colognebilly » 20 Feb 2013 13:05
4 597 by Ebs View the latest post
20 Feb 2013 18:32
Tropfentest richtig ablesen
by 1221 » 09 Mar 2012 14:12
7 953 by 1221 View the latest post
13 Mar 2012 18:48
PH Wert Messen mit Tropfentest bzw Sonde
by Matze222 » 13 Jun 2010 16:00
1 764 by camamara View the latest post
13 Jun 2010 19:24

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests