Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby uruguayensis » 03 Sep 2017 18:47
Hallo, leider hat die Suchfunktion nix darüber gefunden :smile: . Daher die Frage oder daher wollte ich euch fragen was Ihr davon hält, dass angeblich bei mehr Kalium der Nitrat und Phosphat sehr viel schneller verbraucht wird von den Pflanzen ?
Ist es wirklich so das die Pflanzen den Nitrat u. Phosphat verbrauchen oder spielt ein anderer Chemischer Prozess statt das es aufgehoben wird ?
Kann ich mir aber nicht vorstellen, denn bei ADA wird es auch so vorgeschrieben u. die benutzen sehr viel Kalium für den Zweck.

Bei der sich stärker durchsetzenden Kaliumarmen Düngung finde ich dagegen mehr in der Suchfunktion, die Pro zu Kaliumarmen Düngung würde ich auch gerne Wissen, meiner Meinung nach wachsen die Pflanzen schneller wobei ich bei der Kaliumreichen Düngung ohne erkennbaren Wuchs einen schnelleren Verbrauch an Nitrat und Phosphat messen konnte. Vielleicht täusche ich mich ja daher die Frage.

Vielen Dank im Voraus.

MfG Emrah
User avatar
uruguayensis
Posts: 787
Joined: 20 Dec 2008 17:34
Feedback: 3 (100%)
Postby DJNoob » 03 Sep 2017 19:43
Hi Emrah, mit was hast du denn deinen Nitrat Gehalt getestet? Ich persönlich habe schon seit über zwei Jahren keinen hohen Kaliumgehalt gehabt im Becken. Max bei 12mg/l vielleicht.
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1903
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby uruguayensis » 03 Sep 2017 21:24
Hallo Bülent, alle meine Tests sind von JBL auch Nitrat, weil ich nur die hier in Zoofachgeschäften ergreifen kann.


https://www.aquasabi.de/aquascaping-wiki/naehrstoffe/sukei-research-fluessigduenger-und-zusaetze
Ok, hier ist es mit einer Bestätigung bei der Nutzung von Brighty K ( Kalium), das mehr Nitrate und Phosphate von den Pflanzen aufgenommen werden kann, bei der vorletzten Tabelle. Bei extra Kaliumdüngung verbrauchte sich immer mein Nitrat Wert sehr viel schneller als sonst immer. Wenn die Pflanzen es verbrauchen ist alles ok :thumbs: . Hab mir schon Gedanken gemacht es in einen Pflanzenfreien Becken zu testen.
MfG Emrah
User avatar
uruguayensis
Posts: 787
Joined: 20 Dec 2008 17:34
Feedback: 3 (100%)
Postby DJNoob » 04 Sep 2017 12:55
Hey Emrah, die Tests von jbl sind soweit ok, bis auf die sehr große Ungenauigkeiten beim Nitrat test. Mach dich da nicht verrückt und teste einmal die Woche kurz vor dem wasserwechsel. Dann weißt du was das becken wöchentlich verbraucht.

Wenn du deine ausgangwerte kennst, die aus dem Wasserhahn kommen, dann kannst du wie folgt aufdüngen am Sonntag als beispiel nach dem ww und aufdüngen.

No3 20-30
Po4 0,5
K 10

Po4 wird warscheinlich paar tage später aufgebraucht sein bzw von den Pflanzen gespeichert aber k ist unwahrscheinlich das es am Wochenende dann auf 0 sinkt.

Dementsprechend Düngst du dann wieder rechnerisch auf und das machst du dann jede Woche.
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1903
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby uruguayensis » 04 Sep 2017 13:48
Hallo Bülent, :-/ welchen Nitrattest würdest Du empfehlen ? MfG Emrah
User avatar
uruguayensis
Posts: 787
Joined: 20 Dec 2008 17:34
Feedback: 3 (100%)
Postby DJNoob » 04 Sep 2017 15:31
Hu, den hier.

https://www.aquasabi.de/marke/macherey-nagel/macherey-nagel-visocolor-eco-nitrat
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1903
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby uruguayensis » 04 Sep 2017 17:21
Hallo, :tnx: wenn es keine andere alternative gibt, dann braucht man das eben.
Von der Human Medizin :thumbs: die erlauben sich bestimmt keine Fehler. Damit kann man besser arbeiten, werde ich mir bestellen müssen bei meiner nächsten Bestellung von Shop. MfG Emrah
User avatar
uruguayensis
Posts: 787
Joined: 20 Dec 2008 17:34
Feedback: 3 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Frage zu "Täglicher Verbauch" bei Düngerempfehlung
by NoemSis » 09 Apr 2018 15:57
2 356 by Kalle View the latest post
09 Apr 2018 22:00
PO4 - Düngung
by AndyP » 27 Jan 2008 17:24
4 1619 by Gast View the latest post
27 Jan 2008 20:14
Düngung mit PPS-Pro?
by tH0g » 02 Sep 2008 22:49
57 9727 by Andric F. View the latest post
25 Sep 2008 10:18
co2 Düngung
by neon » 16 Dec 2008 20:15
2 1210 by neon View the latest post
21 Dec 2008 14:56
Düngung so O.K.
by plage79 » 30 Dec 2008 07:51
1 1124 by Roger View the latest post
30 Dec 2008 13:24

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests