Post Reply
23 posts • Page 2 of 2
Postby birne » 24 May 2012 15:29
Was passiert bei zu viel Urea?

Kann zu viel Magnesium oder Calcium schädlich werden?
Damit steigt ja normal auch die KH und/oder GH?

Laut meiner Trinkwasseranalyse habe ich:
Calcium mg/l 108
Magnesium mg/l 4,6
Kalium mg/l 3,4
usw...

LINK: http://www.wasserwerk-online.de/analyse_pw_suessen.htm


:tnx:
Last edited by birne on 24 May 2012 15:35, edited 1 time in total.
birne
Posts: 65
Joined: 19 Dec 2011 20:57
Feedback: 0 (0%)
Postby birne » 24 May 2012 15:35
Ist das Bittersalz / Magnesiumsulfat nicht 7H2O? Oder gibt es da Unterschiede?

Ist das wasserlösliche Schwefel nicht schädlich?? Im Tannendünger enthalten.

Inhaltsstoffe beim Tannendünger:

2.5 Kilo Beutel
16 % Magnesium
13 % wasserlöslicher Schwefel

Zitat:
BITTERSALZ 2.5KG BTL
16 % Magnesium
13 % wasserlöslicher Schwefel, Bittersalz versorgt ihre Nadelhölzer wie z. B. Tannen, Fichten und
Koniferen mit dem wichtigen Magnesium, das Braunfärbung der
Nadeln verhindert bzw. Nadeln wieder grün werden läßt
Anwendung: Ganzjährig
2,5 kg


:tnx:
birne
Posts: 65
Joined: 19 Dec 2011 20:57
Feedback: 0 (0%)
Postby Larsmd » 24 May 2012 17:39
Hi,
da bin ich fast überfragt ich denke in dem Tannendünger sind noch weitere Bestandteile enthalten. Lieber reines Bittersalz kaufen in der Apotheke da steht bei mir auch Magnesiumsulfat 7H2O drauf.
Gruß
Lars
User avatar
Larsmd
Posts: 397
Joined: 04 Jul 2008 16:46
Location: Im Osten
Feedback: 4 (100%)
Postby birne » 02 Jun 2012 18:04
Hat keiner eine Idee oder Erfahrungen damit, ob die Inhaltsstoffe (Tannendünger) schädlich/giftig sind für das Aquarium?

Sonstige Vorschläge, wegen meinen Pflanzen? :?


:tnx:

mfg
DANIEL
birne
Posts: 65
Joined: 19 Dec 2011 20:57
Feedback: 0 (0%)
Postby birne » 08 Aug 2012 18:27
UPDATE.........
gedüngt werden täglich 4ml "KramerDrak" und 4ml "aqua rebell NPK "

mittlerweile eingstellten Wasserwerte:

gemessen morgens (11 Uhr)

KH 12
GH 13
Po4 0,35
Mg 15
Fe 0,2
K 16
No3 12

gemessen Abends ( 21 Uhr)

PO4 0,4
Mg 12
Fe 0,05
K 12
No3 11

Pflanzen wachsen immer noch nicht so super.... Habt Ihr weitere Tipps :besserwiss:
..Siehe Bilder...
Eisenmangel?? Neue Triebe sehen etwas farbloß aus!?
Eventueller Überschuss an Düngestoffen etc?


:tnx:
mfg
DANIEL

Attachments

birne
Posts: 65
Joined: 19 Dec 2011 20:57
Feedback: 0 (0%)
Postby birne » 11 Aug 2012 10:49
So nun die Aktuellen Werte von heute....
Gemessen mit den Tests und Fotometer on Anton Gabriel.


Habe gestern Abend um 22:30 Uhr gemessen und heute morgen um 11 Uhr.

Messung gestern:

Fe - 0,1 "81"
Po4 - 0,3 "75"
Mg - 16 "1040"
K - 15 "993"
NO3 - 13 "1120"

Messung heute:

Fe - 0,1 "80"
Po4 - 0,3 "80"
Mg - 14 "930"
K - 14 "915"
NO3 - 18 "1400"


Das Licht war gestern schon aus, wo die Messung durchgeführt wurde. Und heute wurde um 10 Uhr gedüngt, wie jeden Tag mit der Automatischen Dosierpumpe... 4 ml "KramerDrak" und 4ml "NPK Aqua Rebell" auf meine 260 Liter Brutto. Netto vielleicht 200 Liter.

Wie kann es sein, dass die gemessenen Werte geringer sind?
Es wurde 1 Stunde davor gedüngt...Und das Licht war über Nacht aus. Gefüttert wurde gestern auch nicht.

Info: Hintere Lechte Juwel "Colour" wurde durch eine Juwel "Nature" ersetzt vor 2 Wochen.

:tnx:

Danke im Voraus.
mfg
Daniel
birne
Posts: 65
Joined: 19 Dec 2011 20:57
Feedback: 0 (0%)
Postby birne » 11 Aug 2012 12:20
Meinte:

3 ml "KramerDrak" und 3ml "NPK Aqua Rebell"

sorry...

mfg
Daniel
birne
Posts: 65
Joined: 19 Dec 2011 20:57
Feedback: 0 (0%)
Postby marv-d » 27 Sep 2012 10:59
Gibt es schon was neues zu deinem Problem? Habe mit ähnliche Verküppelungen speziella n rotala arten.
User avatar
marv-d
Posts: 43
Joined: 07 Jan 2009 12:17
Location: Etteln (Nähe Paderborn)
Feedback: 0 (0%)
23 posts • Page 2 of 2

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests