Post Reply
17 posts • Page 2 of 2
Postby chrisu » 15 Nov 2009 22:33
Hallo,

Beetroot wrote: Habe somit mein Becken 12 fach überdosiert in den letzen Monaten und somit NO3 Werte von mehereren 100 mg/l gehabt, PO4 etwa 4 fach überdosiert, K weiß ich nicht mehr die Menge in der letzten Lösung da ich von abgewichen bin.

Wie haben sich diese hohen Makrowerte auf den Pflanzenwuchs ausgewirkt?

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2093
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Beetroot » 15 Nov 2009 22:40
Hallo Christian,

im Becken ist Heteranthera zosterifolia, Staugoryne sp., Glosso, Rotalla sp. green und Riccia. Jetzt im nachhinein kann ich sagen ist insgesamt stagniert aber meistens immer noch schnell genug gewesen, besonders Heteranthera und Riccia, Rotalla sp. green deutlich langsamer mit einer erkennbaren verkrüppelten Triebspitze an nur einem Stängel.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
17 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Co2 Regulierung über Ph Wert
Attachment(s) by azerty » 01 Jul 2014 12:03
14 1088 by Erwin View the latest post
06 Jul 2014 00:25
Einzeldünger Mischen? und Kalium Wert über 15 mg
by Notostraca » 17 Feb 2015 19:40
1 401 by Notostraca View the latest post
17 Feb 2015 19:55
Problem: PH-Wert steigt auf deutlich über 7
by Solinger » 12 Feb 2016 20:47
24 1878 by omega View the latest post
14 Feb 2016 19:27
wassser wert
by koko22 » 25 Jul 2007 13:46
6 1004 by chaosboxer View the latest post
26 Jul 2007 07:38
PH Wert zu hoch
by JessicaV » 05 Apr 2009 18:46
10 3528 by Hardy View the latest post
06 Apr 2009 19:33

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests