Post Reply
287 posts • Page 18 of 20
Postby unbekannt1984 » 13 May 2019 14:51
Hallo Marco,

was gibt es neues von deinen diversen Fronten?
- GH/Leitfähigkeit?
- Kahmhaut?
- Cyanos und sonstige Algen?
- Pflanzenwuchs?
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Nightmonkey » 13 May 2019 21:52
Hi Torsten,

unbekannt1984 wrote:Hallo Marco,

was gibt es neues von deinen diversen Fronten?
- GH/Leitfähigkeit?
- Kahmhaut?
- Cyanos und sonstige Algen?
- Pflanzenwuchs?




LFK Gestern: ~ 508µS/cm
LFK Heute: ~ 518µS/cm

GH messe ich erst morgen vor dem WW, willst du wetten? :wink:

Kahmhaut....Gute Frage. Ist ganz minimal, so das ich bis jetzt (noch) keinen Skimmer eingesetzt habe.
Die Oberfläche ist klar, man erkennt sie nur an ein paar eingeschlossenen Bläschen, ich weiß nicht ob das vielleicht jammern auf hohem Niveau ist.

Cyanos scheinen mir stetig rückläufig, da kann ich aber nur im 1 - 2 Wochen - Rhythmus wirkliche Unterschiede erkennen, ist sehr schleichend.
Kieselalgen scheinen langsamer oder gar nicht mehr zu wachsen, neuere Pflanzenteile bleiben Grün, mit einem Urteil würde ich aber noch die ein oder andere Woche warten.
Zu den Pinselalgen kann ich nicht viel sagen, das Wachstum war die letzten Monate schon sehr langsam, ich kann aber wieder Mikro düngen ohne eine sichtbare Zunahme des Wuchses festzustellen.

Bakterien gebe ich übrigens seit der Kur vor ein paar Wochen keine mehr zu, lediglich nach dem Tausch Vorflitermatte gegen JBL Cermec habe ich noch an 2 Tagen der Sicherheit halber etwas zugegeben.
Das findet jetzt also alles von alleine statt.

Zum Pflanzenwachstum:
Das hat richtig fahrt aufgenommen, die Erscheinungen haben sich auch sehr verbessert, das Becken strahlt wieder richtig grün. :smile:
Ich denke mal in wenigen Wochen sieht man nichts mehr von den alten Problemen.
Den Bestand an Limnophila werde ich etwas reduzieren und durch langsamere Pflanzen ersetzen, da komm ich sonst mit dem Rückschnitt nicht hinterher.

Da der Biofilm nun scheinbar gute Bedingungen hat halte ich es jetzt für Sinnvoll die noch freien Stellen im Becken zu bepflanzen um noch mehr Oberfläche zur Verfügung zu stellen.
Da ich etwas weg vom Scape, hin zum Naturnahen Becken will habe ich mir verschiedene Cryptocorynen bestellt, die großen Blätter bringen gleichzeitig viel Oberfläche mit.

Gruß Marco
Alles kann, nichts muss.
User avatar
Nightmonkey
Posts: 346
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Nightmonkey » 15 May 2019 08:28
Moin,

ich fasse die Werte der letzten Woche nochmal übersichtlich zusammen.

Vor dem WW:

LFK: 655µS/cm
GH: 13

Nach dem 50% WW 1. Tag:

LFK: 360µS/cm
GH: 6

2. Tag inkl. 6g Magnesiumnitrat

LFK: 438µS/cm

3. Tag

LFK: 445µS/cm
GH: 8

4. Tag

LFK: 465µS/cm

5. Tag

LFK: 490µS/cm

6. Tag

LFK: 508µS/cm

7. Tag

LFK: 518µS/cm

Gestern vor dem WW

LFK: 530µS/cm
GH: 11

Nach dem 50% WW inkl. 6g Magnesiumnitrat

LFK: 380µS/cm
GH: 7

Mir ist mein LFK -Messgerät gestern ins Becken gefallen, es zeigt jetzt falsche Temperaturwerte an, immer um die 20°C, vorher immer 21 - 23°C.
Verfälscht sich dadurch auch der LFK -Wert oder ist das unabhängig?

Gruß Marco
Alles kann, nichts muss.
User avatar
Nightmonkey
Posts: 346
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 15 May 2019 08:48
'Mahlzeit...

Nightmonkey wrote:Verfälscht sich dadurch auch der LFK -Wert oder ist das unabhängig?

Ja, der Wert wird verfälscht.


Grüße
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6366
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Nightmonkey » 15 May 2019 09:25
Hi Robert,

Wuestenrose wrote:Ja, der Wert wird verfälscht.


damn :nosmile:

Eine Abweichung von 4 - 6 % wäre zu vernachlässigen aber wer weiß was das Gerät für einen Schaden hat und ob es überhaupt noch genau misst.

Ich glaube ich versuche das zu reklamieren, kann ja nicht sein das bei Kontakt mit Wasser das Gerät direkt kaputt geht. :down:

Gruß Marco
Alles kann, nichts muss.
User avatar
Nightmonkey
Posts: 346
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Nightmonkey » 21 May 2019 18:44
Hi,

die Werte der letzten Woche:

Zur Info: Das LFK - Messgerät hat sich nach dem Tauchgang wieder erholt und zeigt seit dem 3. Tag wieder die richtige Temperatur an.
Vermutlich war die LFK an den ersten beiden Tagen niedriger als 380µS/cm

1. Tag des WW 380µS/cm GH 7

2. Tag 380 µS/cm

3. Tag 400 µS/cm

4. Tag 430 µS/cm

5. Tag 456 µS/cm

6. Tag 455 µS/cm

7. Tag 455 µS/cm / GH 9

8. Tag des WW LFK: 465 µS/cm, nach dem 50% WW LFK: 338 µS/cm (inkl. 6g Magnesiumnitrat und 10L LW)

Gruß Marco
Alles kann, nichts muss.
User avatar
Nightmonkey
Posts: 346
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Nightmonkey » 28 May 2019 17:10
HI,

hier die Werte der letzten Woche:

1. Tag des WW LFK: 338 µS/cm

2. Tag LFK: 377 µS/cm

3. Tag LFK: 397 µS/cm, GH 8

4. Tag LFK: 407 µS/cm

5. Tag LFK 417 µS/cm

6. Tag LFK 434 µS/cm

7. Tag LFK 450 µS/cm

8. Tag des WW LFK 455 µS/cm, GH 9

Da nun 4 Wochen rum sind habe ich die Entwicklung der Werte noch mal in einem Diagramm dargestellt.






Dann habe ich heute noch eine interessante Beobachtung gemacht.
Nach dem WW gebe ich das Magnesiumnitrat ins Becken, ich verstreue es einfach auf der Wasseroberfläche, wenn es an Stellen kommt an den Pinselalgen wachsen werden diese Rot und sterben ab.
Kennt das jemand so?

Gruß Marco
Alles kann, nichts muss.
User avatar
Nightmonkey
Posts: 346
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 28 May 2019 17:16
Moin,

Nightmonkey wrote:Nach dem WW gebe ich das Magnesiumnitrat ins Becken, ich verstreue es einfach auf der Wasseroberfläche, wenn es an Stellen kommt an den Pinselalgen wachsen werden diese Rot und sterben ab.
Kennt das jemand so?

Äußerst interessant. Was gibst du denn zu? MgSO4x7H2O oder MgSO4?
Geht das auch, wenn du es in ein wenig Wasser zuvor löst?
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 1973
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
Postby Wuestenrose » 28 May 2019 17:53
'N Abend…

Thumper wrote:Was gibst du denn zu? MgSO4x7H2O oder MgSO4?

Weder, noch:
Nightmonkey wrote:… Magnesiumnitrat…



Grüße
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6366
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby unbekannt1984 » 28 May 2019 17:53
Hallo Bene,

Thumper wrote:Äußerst interessant. Was gibst du denn zu? MgSO4x7H2O oder MgSO4?

weder noch... MgN2O6x6H2O:
unbekannt1984 wrote:Magnesiumnitrat pur - Magnesium war doch bei dir auch noch "Luft nach oben" :)
Nightmonkey wrote:auf die Idee bin ich auch schon gekommen.
Allerdings ist das schwer aufzutreiben, habe da eben mehr oder weniger ergebnislos gegoogelt.

guckst du hier...

Thumper wrote:Geht das auch, wenn du es in ein wenig Wasser zuvor löst?

Also Pinselalgen reagieren auf einige Stoffe, wie Marco es beschrieben hat. Mir wären solche Ergebnisse auch von Zitronensäure (auch gelöst 3g auf 10ml Wasser) oder Tetra pH-/KH-Minus (verdünnte Salz- und Schwefelsäure) bekannt, selbst sera florena taugt für die Einnebel-Methode :)
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Nightmonkey » 28 May 2019 17:56
Hi Bene,

Thumper wrote:Äußerst interessant. Was gibst du denn zu? MgSO4x7H2O oder MgSO4?


Ich nutze MgN2O6x6H2O.

Thumper wrote:Geht das auch, wenn du es in ein wenig Wasser zuvor löst?


Will ich beim nächsten mal versuchen, dann nebel ich einen Stein mal mit der Lösung ein.

Gruß Marco
Alles kann, nichts muss.
User avatar
Nightmonkey
Posts: 346
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Kejoro » 28 May 2019 18:00
Hi Marco,
Nach dem WW gebe ich das Magnesiumnitrat ins Becken, ich verstreue es einfach auf der Wasseroberfläche, wenn es an Stellen kommt an den Pinselalgen wachsen werden diese Rot und sterben ab.
Passiert hier mit Preis Mineralsalz auch^^ Zugabemethode ist die selbe. Abwiegen und rein damit.

Schöne Grüße
Kevin
User avatar
Kejoro
Posts: 435
Joined: 21 May 2017 21:55
Location: Waiblingen
Feedback: 2 (100%)
Postby Thumper » 28 May 2019 18:05
Moin,

Wuestenrose wrote: Thumper hat geschrieben:
Was gibst du denn zu? MgSO4x7H2O oder MgSO4?


Weder, noch:

Nightmonkey hat geschrieben:
… Magnesiumnitrat…




Man man man, ich brauch 'n Kaffee. Mein Kopf hat auf Magnesiumsulfat vervollständigt...

Ich werde nächstes Wochenende (wenn ich dran denke) mal meine Portion Mg Korrektur (1,25g MgSO4x7H2O) direkt auf die Pinselalgen geben, mal schauen was da raus kommt.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 1973
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
Postby Nightmonkey » 28 May 2019 19:10
HI,

Kejoro wrote:Preis Mineralsalz auch^^ Zugabemethode ist die selbe. Abwiegen und rein damit.


hehe, mit jeder Düngung ein paar Pinsel loswerden, Super :thumbs:

Wundert mich nur das ich davon noch nie gehört habe, ich habe ja nicht gerade wenig bezüglich PA recherchiert.

Gruß Marco
Alles kann, nichts muss.
User avatar
Nightmonkey
Posts: 346
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Nightmonkey » 05 Jun 2019 06:31
Moin,

die Werte der letzten Woche.



Gruß Marco
Alles kann, nichts muss.
User avatar
Nightmonkey
Posts: 346
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Feedback: 0 (0%)
287 posts • Page 18 of 20
Related topics Replies Views Last post
Frage zu PPS Pro
by Sascha » 16 Dec 2007 12:52
6 1232 by Pretty-cherry View the latest post
22 Jan 2008 17:37
Frage
by Gast » 02 Jan 2009 16:18
8 1100 by Gast View the latest post
26 Mar 2009 15:55
PPS PRO frage
by Posthornschnecke » 28 Feb 2009 12:13
2 521 by Posthornschnecke View the latest post
28 Feb 2009 13:09
Frage zu PPS Pro
by Mario1 » 22 Jan 2013 12:53
2 465 by Tobias Coring View the latest post
24 Jan 2013 08:33
Frage zu KH und CO2.
by KillerKilli » 19 Apr 2013 19:45
3 474 by KillerKilli View the latest post
23 Apr 2013 12:56

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 6 guests