Post Reply
30 posts • Page 1 of 2
Postby *AquaOlli* » 07 Jan 2014 03:05
Hi,

mir ist gerade aufgefallen das im Nährstoffrechner bei "Fosfo" kein Kalium mit angezeigt wird. Ist die Menge an Kalium in Fosfo nicht bekannt oder ist da wirklich kein Kalium mit drinn ?
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
Postby Roger68 » 07 Jan 2014 10:43
Hallo Olli

Fosfo enthält kein Kalium. Dies ist ein reiner Phosphatdünger.
Gruss Roger
User avatar
Roger68
Posts: 244
Joined: 30 Mar 2010 21:31
Location: Olten ( Schweiz )
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 07 Jan 2014 10:51
Hallo,

Phosphat alleine geht nicht. Irgendein Kation muß am Phosphat dranhängen, üblicherweise ist das Kalium. Denkbar ist, daß EasyLife Natriumphosphat als Phosphatquelle verwendet.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
Last edited by Wuestenrose on 07 Jan 2014 11:02, edited 1 time in total.
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6622
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Roger68 » 07 Jan 2014 11:01
Hallo Robert

Aber Na2HPO4 Dinatriumhydrogenphosphat ist doch auch ein reiner Phosphatdünger, oder sehe ich das falsch ?
Gruss Roger
User avatar
Roger68
Posts: 244
Joined: 30 Mar 2010 21:31
Location: Olten ( Schweiz )
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 07 Jan 2014 11:03
Hallo,

nein, Natriumphosphat führt gleichzeitig auch Natrium zu. Phosphat alleine geht nicht.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6622
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Roger68 » 07 Jan 2014 11:07
Hi Robert

Ja Natrium ist mir klar. Doch bezogen auf unsere Makronährstoffe Po4 , NO3, K ist dies ein reiner Phosphatdünger.
Der Natriumanteil ist bei grossen Ww nach meiner Ansicht vernachlässigbar. Bei mir funktioniert dieser Dünger prima. :grow:
Gruss Roger
User avatar
Roger68
Posts: 244
Joined: 30 Mar 2010 21:31
Location: Olten ( Schweiz )
Feedback: 0 (0%)
Postby java97 » 07 Jan 2014 11:17
Hallo Roger,
Ich glaube eher, dass er, genau wie der AR-Dünger aus KH2PO4 besteht.
schöne Grüße
Volker
Last edited by java97 on 07 Jan 2014 11:19, edited 1 time in total.
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Wuestenrose » 07 Jan 2014 11:18
Hallo Roger,

ja, ist schon klar, daß wir Natrium üblicherweise nicht als Dünger betrachten. Ich wollte darauf hinaus, daß als Salz vorliegende Düngergrundstoffe als Kationen und Anionen vorliegen. Wir betrachten oft nur das gewünschte Ion und vergessen das zugehörige Gegenstück.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6622
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Tobias Coring » 07 Jan 2014 11:21
Hi,

bei solchen Angaben im Nährstoffrechner pflegen wir bei "Fremdprodukten" natürlich nur ein, was die anderen Hersteller an Infos rausrücken. Die Werte von "Fremdprodukten" im Nährstoffrechner müssen daher nicht zwangsläufig richtig oder vollständig sein.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Hydrophil » 07 Jan 2014 11:29
Moin zusammen,

Theorie an
"denkbar wäre ja immerhin noch, dass es sich um Phosphorsäure handelt, dann wird wirklich nur Phosphat (naja und H+) zugeführt. Bei der geringen Menge Phosphor, die zugeführt werden muss, wäre das vielleicht sogar eine vertretbare Gefahr. Man säuert sich halt das Becken damit an. Da aber laut Hersteller 10ml/500l um 0,1mg/l PO4 anheben, ergibt das eine Konzentration der Phosphorsäure (vorausgesetzt, es ist welche) von gerade mal 5g/l oder 0,5%. Das wäre meiner Meinung nach durchaus im machbaren Bereich. Es müsste dann allerdings ein Warnhinweis auf der Flasche sein"
Theorie aus.
Wieviel ist denn in Cola enthalten?
Ich vermute deshalb einfach mal, dass es sich tatsächlich um eine KH2PO4-Lösung handelt.

Viele Grüße,
Christoph
____________________________________________________
Viele Grüße aus der Pfalz, Christoph

Mein Pflanzenverkauf:
biete-wasserpflanzen/christophs-pflanzenthread-t31851-270.html
User avatar
Hydrophil
Posts: 627
Joined: 23 Dec 2012 12:37
Feedback: 239 (100%)
Postby Tobias Coring » 07 Jan 2014 11:33
Hi,

warum sollte Easy Life absichtlich mit Gefahrgütern arbeiten, wenn es super Alternativen gibt. Macht meiner Meinung nach gar keinen Sinn in Bezug auf Arbeitsschutz.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Wuestenrose » 07 Jan 2014 11:39
Stimmt,

Phosphorsäure wäre noch möglich. Glaube ich aber eher nicht, denn Phosphorsäure würde die Karbonathärte wegfressen.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6622
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby java97 » 07 Jan 2014 11:40
Hi,
Das sind ja wirklich wilde Spekulationen... :sceptic:
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Hydrophil » 07 Jan 2014 11:41
Hi,

ja, wollte ja auch nur theoretisch drauf hinweisen :D Immerhin ist Phosphorsäure ein zugelassener Lebensmittelzusatz. Und die Konzentrationen sind ja doch sehr gering.
Allerdings ist KH2PO4 durchaus auch ein saueres Salz.
Aber wie gesagt, ich glaube es ja selbst auch nicht.

Viele Grüße,
Christoph
____________________________________________________
Viele Grüße aus der Pfalz, Christoph

Mein Pflanzenverkauf:
biete-wasserpflanzen/christophs-pflanzenthread-t31851-270.html
User avatar
Hydrophil
Posts: 627
Joined: 23 Dec 2012 12:37
Feedback: 239 (100%)
Postby nik » 07 Jan 2014 13:23
Hi,

(NH4)H2PO4 wäre auch noch möglich. Aber die lange etablierten aquaristischen Anbieter düngen meines Wissens so böse Dinge wie Ammonium gar nicht. Es wird schlappes KH2PO4 sein.

Da ich Dünger lieber in der Grundform als in der Form der bevorzugten Aufnahme betrachte - d.h. P statt PO4 - wird dann die Menge an K deutlich, die KH2PO4 mit bringt. Für 1mg P sind das ~1,25 mg K. Die K-Diskussion außen vor lassend, ist (NH4)H2PO4 interessant. Kommt halt darauf an, wie man seinen Makronährstoffcocktail zusammenstellt.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
30 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Easy Life fosfo und Nitro
by Timo » 26 Jan 2009 20:13
20 7416 by Daniel78 View the latest post
02 May 2013 18:09
Kurios - Easy Life Nitro & Fosfo
by Lumavi » 15 Dec 2015 07:31
2 738 by Lumavi View the latest post
15 Dec 2015 08:12
Benutzt wer Easy Life ProFito und Easy Life Carbo?
by rauxxiys7 » 22 Jun 2011 20:09
10 11580 by Aniuk View the latest post
23 Jun 2011 14:55
Düngen Easy Carbo + Fosfo
by Nylo » 05 Feb 2011 21:56
6 1024 by Roger View the latest post
22 Feb 2011 22:35
Erfahrungen mit Easy Life FFM
by bomberdo » 24 Nov 2007 09:56
26 5286 by bunterharlekin View the latest post
07 Apr 2008 20:50

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests