Post Reply
13 posts • Page 1 of 1
Postby RB_ » 04 Nov 2012 13:57
Hallo,

Die Pflanzen wachsen aber langsam!

Ist es möglich einen herkömmlichen Blumen Dünger NPK (günstig!) zu nutzen um den Nitratwert hoch zu schieben,
Fische sind im Becken!

Filtermaterial: Grob/Fein Schaumstoff
Licht: 0,75

Oder einen günstigen Nitrat Dünger zu empfehlen?

Danke

Grüße
Ahmad
Last edited by RB_ on 04 Nov 2012 14:01, edited 1 time in total.
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby RB_ » 04 Nov 2012 14:01
Sowas:

EG-DÜNGEMITTEL NPK-Düngerlösung 7+3+6
7,0 % N Gesamtstickstoff
2,0 % N Ammoniumstickstoff
2,0 % N Nitratstickstoff
3,0 % N Carbamidstickstoff
3,0 % P2O5 wasserlösliches Phosphat
6,0 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid

1 Liter
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby Erwin » 04 Nov 2012 14:45
Hallo Ahmad,

zur stoßweisen Anhebung des NO3 ist das eher ungeeignet.
Eine tägliche tropfenweise Zugabe des Düngers halte ich jedoch für möglich, wenn auch nicht ideal.
Rechne dabei aber auch mit verstärktem Algenwuchs.

vg
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1604
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 04 Nov 2012 20:21
Hallo Ahmad,

gib einfach Blumendünger in die Forensuche ein. ;)

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7043
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby RB_ » 04 Nov 2012 20:39
Hallo Erwin und danke für deine Antwort! :thumbs:

Grüße
Ahmad
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby RB_ » 04 Nov 2012 20:40
Hallo Nik und danke für deine Antwort.

Die Sache hat sich erledigt (dank Erwin)! :gdance:

Grüße
Ahmad
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby nik » 05 Nov 2012 11:02
Hallo Ahmad,

die Antwort hat sich IMHO nicht erledigt. Blumendünger - ohne Spurenelemente, das ist wichtig wegen des sonst hohen Kupferanteils - ist aquaristisch immer sehr(!) phosphatlastig und durchaus bzw. nur als Phosphatdünger geeignet. Es kommt dann noch ein bisschen Stickstoff und Kalium mit.

Die Antwort unterscheidet sich von Erwins und das ist im Forum schon mehrfach Thema gewesen. Gleich die Suche ist eine Option. ;)

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7043
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby RB_ » 05 Nov 2012 12:40
Hallo Nik,

nicht nur Phosphat! Ammonium kommt noch dazu (Algen Alarm)!!


Grüße
Ahmad
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby *AquaOlli* » 05 Nov 2012 18:35
Hi Ahmad,

Ammonium heißt nicht gleich Algen-Alarm, wenn es man mit bedacht anwendet. Aber Blumendünger würde ich trotzdem nicht verwenden, erstmal weil die Verhältnisse nicht passen und zum anderen weil die Mengenangaben bei den Blumendüngern immer Pi*Daumen ist. Ne neue Flasche ist dann wie ein Überraschungsei :eek: :wink:
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
Postby Wuestenrose » 06 Nov 2012 08:43
Hallo,

um wieviel unterscheidet sich denn die Zusammensetzung von Blumendüngern so von Flasche zu Flasche?

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6453
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Erwin » 06 Nov 2012 09:10
Hallo Nik,
nik wrote:die Antwort hat sich IMHO nicht erledigt.

das Thema Blumendünger hat sich für Ahmad deshalb erledigt, weil er in Zukunft eine EI-Düngerlösung benutzen wird. (Über pn ausgetauscht) :wink:

.
.
.
Hallo Olli,
Wenn ein Blumendünger mit 7-3-6 deklariert ist, sollte das doch auch so drin sein und nicht bei der nächsten Flasche in anderer Konzentration. Denn wenn anders konzentriert, muß es doch auch wieder richtig deklariert sein. Man würde also eine Veränderung sehen. Was leider bei einigen aquaristischen Düngern immer noch nicht der Fall ist.

lg
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1604
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
Postby *AquaOlli* » 06 Nov 2012 14:39
Hi Robert,

das kann ich dir leider nicht sagen denn eigene Testreihen hatte ich diesbezüglich nicht unternommen. Ich hatte seinerzeit mal ein Testbericht über Blumendünger gelesen. Da hatte man festgestellt das die Angaben auf der Flasche teilweise schon erheblich von dem tatsächlichen Inhalt abgewichen sei. Ich glaube noch zu wissen das die C***o Produkte am besten abgeschnitten hatten. Aber ich guck mal, vielleicht finde ich den Test nochmal wieder.

@Erwin
da hast du vollkommen recht, aber so ist das nunmal im Leben. Die großen unbekannten Hersteller kaufen das was gerade günstig zu kriegen ist, auch wenn dann die konzentratition teilweise von den Angaben auf der Flasche abweicht.
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
Postby *AquaOlli* » 06 Nov 2012 14:54
Hi,

ich glaub das ist der Test, weiß aber nicht mehr so genau.
http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=32128;bernr=01;co=;suche=fl%FCssigd%FCnger
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
13 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Nutzen von Magnesiumsulfat bei harten Wasser???
by Japanolli » 24 Jan 2010 14:34
8 1126 by Japanolli View the latest post
24 Jan 2010 19:12
Welche Wasserpflanzenarten können Hydrogencarbonat nutzen?
by Dennis Furmanek » 01 May 2015 12:42
7 715 by nik View the latest post
05 May 2015 17:54
Welchen flüssigdünger sollte ich nutzen ? Hilfe im Dschungel
by Dani_BLN » 12 Mar 2017 13:56
0 280 by Dani_BLN View the latest post
12 Mar 2017 13:56
Profito, Ferrdrakon und Ferrdrakon P gemeinsam nutzen?
Attachment(s) by Christian84 » 02 Jan 2011 20:00
9 879 by java97 View the latest post
13 Jan 2011 23:24
Dünger schäumt, Flocken im Dünger
by Reini10 » 24 Feb 2015 12:50
1 573 by Reini10 View the latest post
26 Feb 2015 11:08

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 5 guests