Post Reply
22 posts • Page 2 of 2
Postby chrisu » 30 Nov 2012 20:40
Hallo,

ausreichen sollten die ADA Dünger schon um den Pflanzen alles zu geben was sie brauchen. Ich habe sie in einem Becken mit normalem ungedüngten Kiesboden verwendet und war voll zufrieden.
Aber mit Aqua Rebell ist man halt flexibler da Nitrat und Phosphat einzeln gedüngt werden können. Der Preis spricht ebenfalls für Aqua Rebell!
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2092
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Rene M. » 01 Dec 2012 08:40
Alles klar, mir ging es nur darum das kein Unterversorgung entsteht, ich werde mein restlichen ADA Produkte aufbrauchen und dann auf AR umsteigen - Danke
cu Rene
Rene M.
Posts: 8
Joined: 13 Dec 2010 17:47
Feedback: 0 (0%)
Postby Ebs » 01 Dec 2012 15:48
Hallo,

Frage: Kann man AR Macro Basic und Micro Basic- Eisenvolldünger für Dosierpumpenanwendung bedenkenlos mischen ?
Gilt gleiches für das Mischen der Einzelkomponenten AR N,P und K ?
Sorry, falls die Frage schon mal gestellt wurde.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1141
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Gast » 07 May 2013 16:58
Tobias Coring wrote:Hi,

wenn man gemäß ADA düngen möchte, muss man natürlich die Dosierung der AR Dünger anpassen. Ansonsten wäre es weit weg vom ADA System..


Hallo,
ich habe zu diesem Beitrag noch eine Frage. Dieser ist zwar schon etwas älter.
Hoffe aber das man mir doch noch darauf anwortet.
Wenn ich von ADA den Bodengrundaufbau nach Anweisung übernehme, und weiter mit den Produkten
von Aqua Rebell düngen möchte, wie müßte ich die Zugabe dann anpassen?
Beispiel wäre Green Brighty Step 1 wo man täglich 1ml auf 20l zugeben müßte.
und Brighty K was in gleichen Mengen zugegeben werden soll?
Die Alternative wäre hier von AR, Mikro Spezial Flowgrow und Makro Spezial K.
Also ungefähr für mich als erster Richtwert.
Dank im voraus!
Gruß Helmut
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 08 May 2013 07:33
Hallo Helmut,

da der Mikro Spezial Flowgrow für eine reguläre Anwendung konzipiert wurde, ist er natürlich auch in einer normal starken Konzentration vorliegen.

Aus diesem Grund muss man von dem Mikro Spezial Flowgrow SEHR wenig düngen, um ähnlich viel wie mit dem Step 1 zu düngen.

Soil Düngung - Eine Variante

Aus diesem Grund musste ich 60 l als Bezugsgröße angeben. Bei kleineren Becken wäre wohl eine Zugabe über eine Tropfflasche passender.

Mein pers. Ansatz für die Düngung wäre jedoch bei einem Soil-Becken anders. Nicht so kaliumdominant wie ADA.

Grundsätzlich sollte der Makro Basic NPK mit seiner etwas Kalium zentrierten Ausrichtung ein guter Start sein in Kombination mit einer geringen Dosis Mikro Spezial Flowgrow.

Soil Düngung - Alternative 2
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Gast » 08 May 2013 11:23
Hallo Tobias,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Alternative 2 hört sich für mich gut an. Werde
diesen Ansatz wohl verfolgen.
ich habe vor vielen Jahren mal ein Aquarium gepflegt. Nun hat mich das Aquascaping-Fieber gepackt,
und merke gerade, dass sich da einiges getan hat. Mit den seinerzeit gemachten Erfahrungen kann
ich heute nur eingeschränkt etwas anfangen. Gerade der Bereich Düngung ist so komplexer geworden,
dass wahrscheinlich auch aus diesem Grund meine Becken nicht lange funktionierten. :(

Wäre die Kombination aus ADA Bodengrund und Aqua Rebell Düngung überhaupt empfehlenswert?
Oder wie würde aus deiner Sicht eine Alternative (auch kostenguenstig) aussehen?
Die Größe des Beckens liegt bei 38L.
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby jörg » 08 May 2013 11:43
Hallo Tobias,
ich hätte mal eine Frage, kann man Variante 2 schon am ersten Tag, also schon beim einfahren verwenden, oder erst ab einem bestimmten Zeitpunkt, und wie sollte man es am Anfang machen, also die ersten 3 Monate, bei einer weniger Kaliumhaltigen Düngung, bei der Verwendung von Power Sand und ADA New Amazonia ??

Viele Grüße

Jörg
jörg
Posts: 228
Joined: 04 Jun 2010 11:31
Location: Birkenfeld bei Pforzheim
Feedback: 10 (100%)
22 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Aqua Rebell Dünger
by Richie » 16 Mar 2015 20:37
1 644 by fischbock View the latest post
16 Mar 2015 20:49
Dünger von Aqua Rebell???
by ESSWS » 15 Feb 2020 10:05
3 478 by Ebs View the latest post
19 Feb 2020 15:02
Dosierung Aqua Rebell Dünger
by Birgit84 » 24 Feb 2014 15:51
26 7909 by Dustin View the latest post
20 Mar 2014 10:45
ADA Amazonia + Aqua Rebell Dünger
by Nowi1976 » 30 Jun 2014 17:51
0 732 by Nowi1976 View the latest post
30 Jun 2014 17:51
AQ auf Aqua Rebell Dünger einstellen!
Attachment(s) by bodo-otto » 26 Sep 2014 18:42
8 1244 by AQ Dave View the latest post
01 Oct 2014 21:40

Who is online

Users browsing this forum: Phil_Sz and 8 guests