Post Reply
37 posts • Page 3 of 3
Postby nik » 27 Apr 2017 09:45
Hallo Bene,
Thumper wrote:[SE] Höchstens aus dem Leitungswasser...

nö, das ist so ein allgemeiner Irrtum. Leitungswasser ist zuverlässig SE-arm bis frei!

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7019
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby Thumper » 27 Apr 2017 10:36
nik wrote:Hallo Bene,
Thumper wrote:[SE] Höchstens aus dem Leitungswasser...

nö, das ist so ein allgemeiner Irrtum. Leitungswasser ist zuverlässig SE-arm bis frei!

Gruß, Nik


Alles klar, dann weiß ich Bescheid.
Sag mal, der Profito hat aber laut Nährstoff-Rechner auch keine SE.. Das hat lediglich der von AR. Oder fehlt da einfach die Info? Den Profito bekomme ich nämlich im Geschäft um die Ecke :paket:
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: :)
User avatar
Thumper
Posts: 2233
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby nik » 27 Apr 2017 12:15
Hi Bene,

der Profito hat schon SE, der ist halt nicht deklariert und kann bezüglich SE nicht in den Nährstoffrechner eingepflegt werden. Einfacher ist z.B. der AR Basic oder Ferdrakon oder Kramerdrak. Wenn man Fe messend verfolgt, dann ist das bei Profito/Ferro relativ schnell nicht mehr nachweisbar. Den muss man dann eher "rechnerisch" düngen.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7019
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby Wuestenrose » 27 Apr 2017 12:24
Mahlzeit…

Edit: Verwechslung…

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6444
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby BazDown » 27 Apr 2017 12:32
Hi Zusammen,

werde bei mir jetzt erst einmal den Profito leeren und dann auf AR umsteigen.
Nik, habe ich das richtig verstanden, dass der AR Mikro Basic Eisen als Eisenvolldüner inkl. aller wichtigen Mikros taugt!? Wenn ja, auch mit folgendem Düngeverhalten: Bei WW aufdüngen + tägliche Düngung, um die Werte zu halten!?

Was ist eigentlich der konkrete Unterschied zwischen Mikro Basic und Mikro Spezial außer, dass der Fe-Anteil höher ist, zusätzlich Nitrat mitgedüngt wird und laut Dosierer keine Mikros mitkommen!?

Zudem würde ich gerne noch wissen, ob mein Weg und mein Ziel-Plan Eures Erachtens Sinn macht:

  • Mikros +Fe + K bis leer mit Profito, dann mit AR Mikro Basic Eisen
  • K auf Wunschwert mit Microbe-Lift Kalium, danach mit AR Makro Basic Kalium
  • N wird durch gegebene Wasserwerte und Fischbesatz nicht zugedüngt
  • PO4 auf Wunschwert mit Microbe-Lift Phosphat, danach mit AR Makro Basic Phosphat

Düngerzugabe: Aufdüngen beim WW und tägliche Düngung zum halten!

Danke und gruß
Christian
User avatar
BazDown
Posts: 28
Joined: 17 Feb 2017 18:04
Location: Rhein-Main
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 27 Apr 2017 12:35
Mahlzeit…

Im Netz findet man zum beispielsweise dieses und jenes.

Einer Firma, die ein Staatsgeheimnis um die Zusammensetzung ihrer Mittelchen und Wässerchen macht und (möglichweise) unangekündigt die Zusammensetzung ändert, würde ich keinen Millimeter über den Weg trauen. Ich will schließlich wissen, was ich da ins Aquarium kippe.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6444
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby BazDown » 27 Apr 2017 13:19
Hi Robert,

danke für dein Statement und die weiterführenden Links - würde ich so unterschreiben!

Leider habe ich die Mittelchen, mit geheimnisvoller Zusammensetzung, noch Zuhause und werde diese erst noch aufbrauchen, bevor ich zu transparenten und nachvollziehbar einsetzbaren Mittelchen wechsel.

Gruß
Christian
User avatar
BazDown
Posts: 28
Joined: 17 Feb 2017 18:04
Location: Rhein-Main
Feedback: 0 (0%)
37 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Wie soll ich den Dünger zusammenstellen?
by frizzi » 22 Jan 2009 18:20
2 743 by frizzi View the latest post
23 Jan 2009 15:46
Soll ich Düngung erhöhen?
by Älexxx » 06 Dec 2010 12:53
5 531 by Algenfreund View the latest post
07 Dec 2010 21:07
Wie soll ich düngen bei diesen Wasserwerten?
by ToBiG » 02 Feb 2009 20:33
5 787 by Roger View the latest post
02 Feb 2009 22:38
Wieviel soll ich düngen? (ADA Dünger)
Attachment(s) by t1m » 08 Nov 2010 22:56
5 813 by ecipower View the latest post
26 May 2011 08:46
warum soll Ca/Mg-Verhältnis 3:1 sein
by solar88 » 24 Jun 2011 10:14
8 2622 by Fino View the latest post
24 Jun 2011 20:08

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests