Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby phagous » 02 Jul 2011 02:30
Hallo zusammen!

Ich erwarte für nächste Woche sehnsüchtigst eine kleine Menge theoretisch echtem Vesicularia ferriei. Laut flowgrow-Datenbank sei dieses ja so ziemlich anspruchslos in der submersen Kultur. Ich will jetzt auf gar keinen Fall die Angaben in der Datenbank in Frage stellen, da ich jedoch vor etwas mehr als einem Jahr sehr schlechte Erfahrungen mit Monosolenium tenerum gemacht habe, seines Zeichens in der Datenbank ebenfalls als einfach zu halten angegeben und bei mir nach zwei Wochen nur noch schlammiger Schleim, will ich diesmal vorab ein paar Experten-Tipps einholen.

Generell ist mir schon klar, dass der „Händler“ den initialen Anteil an der Pflanzenqualität ausmacht. Entsprechender Händler, also der, von dem ich das M.tenerum hatte, fiel mir bisher aber nur durch besonders hohe Qualität in jeder Hinsicht auf. Demnach gehe ich von einem Versagen meinerseits bei der Eingewöhnung des M.tenerum aus.

Damit mir nun nicht das gleiche bei dem rel. seltenen V. ferriei (sollte’s denn tatsächlich das sein) passiert, wollte ich von euch wissen, ob ich auf etwas besonders achtgeben sollte.
Meine Wasserwerte:
pH: 6,9
GH: 16
Fe: ~0,075 mg/L
Mg: ~20mg/L
Ca: ~120mg/L
Temp.: 25°C

Nitrat und Phosphat können und werden mit Einzeldüngern ab nächster Woche auf
NO³: 10-20mg/L
PO4: 1mg/L angehoben.
Kalium ergibt sich durch diese Düngung zu
K: 12-20mg/L

Beleuchtet wird das 240L-Becken (netto, brutto ~200L) mit 2x54W und der CO²-Dauertest zeigt min. 30mg/L (gelbgrün, KH4-Indikator).

Das Moos soll auf eine Wurzel aufgebunden werden, deren Abstand zur Lichtquelle max. 40cm bis min. 10cm beträgt.

Meine Fragen wären also:

Wasserwerte OK zur Eingewöhnung und Kultur?
Düngung i.O.?
Lichtmenge ausreichend?

Da mir suggeriert wurde, es handele sich um ein extrem seltenes und gefragtes Moos, bin ich bereit alles zu realisieren, um es erfolgreich kultivieren zu können. Notfalls hab‘ ich noch ein 54’er zur gezielten Monokultur parat sowie die Torfkanone zur Härtereduzierung!

Vielen Dank für eure Moos-Tipps!
bitte gebt mir bescheid, wenn dieser beitrag nicht angezeigt wird!
User avatar
phagous
Posts: 36
Joined: 14 May 2011 00:39
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Bukaroo » 03 Jul 2011 11:09
Hi Patrick,

Vesiculariaarten sind extrem anspruchslos.
Bind es auf und schmeis es ins Becken. Es wird wachsen!
Wenn nicht, melde Dir mal bei mir^^

Greetz,Heiko
User avatar
Bukaroo
Posts: 234
Joined: 09 Nov 2009 13:51
Feedback: 28 (100%)
Postby phagous » 03 Jul 2011 21:03
Hallo Heiko!

Danke für's Mutmachen. Ist ja nur, weil eben das Monosolenium bei mir seinerzeit den Geist aufgab.
Aber wer weiß, was damals los war.

Dann bin ich mal nur noch gespannt, wieviel Weeping ich bekommen werde, um möglichst verschiedene Standorte gleichzeitig zu besetzen, sicher ist sicher!
bitte gebt mir bescheid, wenn dieser beitrag nicht angezeigt wird!
User avatar
phagous
Posts: 36
Joined: 14 May 2011 00:39
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 04 Jul 2011 13:18
Hi Patrick,
phagous wrote:Nitrat und Phosphat können und werden mit Einzeldüngern ab nächster Woche auf
NO³: 10-20mg/L
PO4: 1mg/L angehoben.
Kalium ergibt sich durch diese Düngung zu
K: 12-20mg/L
Dann wird wahrscheinlich auch das Monosolenium gut wachsen. Ich habe das bisher zwar meistens emers gehalten, aber insgesamt den Eindruck, dass es einen hohen Makronährstoffbedarf hat.

Gruß
Heiko M.
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5221
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby phagous » 04 Jul 2011 18:16
Hi Heiko,

kann gut sein, dass mir M.tenerum damals an den Makros verhungert ist. Nitrat war zwar mehr als ausreichend vorhanden, wie's aber mit Phosphat und vor allem Kalium aussah, kann ich nicht sagen. Aber das ist ja jetzt Vergangenheit.
Ein bisserl was heller werd' ich das Weeping diesmal aber schon setzen, sicher ist sicher...
bitte gebt mir bescheid, wenn dieser beitrag nicht angezeigt wird!
User avatar
phagous
Posts: 36
Joined: 14 May 2011 00:39
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Weeping Moos - Vesicularia ferriei
Attachment(s) by Julia » 05 Apr 2010 12:08
44 8872 by Aquariophilo View the latest post
21 Feb 2015 18:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest