Post Reply
11 posts • Page 1 of 1
Postby Aqua-Garnele » 25 Mar 2014 13:27
Hallo liebes Forum,

Sonst halte ich mich nur In anderen Foren hier auf der Flowgrow Seite auf da ich Aquascaping betreibe und würde gerne auch hier jetzt mal nen paar Fragen loswerden :-)
Ich bin ganz neu im Bereich Meerwasser und habe ein paar Allgemeine Fragen an Erfahrende Aquarianern im Meerwasserbereich!


1. Welche Korallen kann ich in mein 30L Aquarium setzen welche nicht sehr groß werden, für Anfänger geeignet sind aber trotzdem Super aussehen?
2. Kann ich vllt. auch Korallen in den Sand in die Ecken setzen oder ist nur zu empfehlen diese auf Lebendgestein zu setzen?
3. Welche Schnecken,Garnelen und Krebse empfehlt ihr für ein Nano Cube? Die natürlich auch schön gegen Algen arbeiten sollen.


Vielen Dank schonmal :-)


MFG Aqua-Garnele
User avatar
Aqua-Garnele
Posts: 32
Joined: 27 Jan 2014 08:45
Feedback: 1 (100%)
Postby J2K » 25 Mar 2014 16:08
Hi,

grundsätzlich kannst du so gut wie jede Koralle in dein Becken setzen, außer bei einigen weichen Vertretern ist das Wachstum nicht gerade rasant. Ich würde bei der Beckengröße jedoch die die Finger von SPS lassen, bei dem bisschen Wasser schwankt der Nährstoffgehalt sehr schnell, was dir mit einer Braunfärbung gedankt wird.

Nicht so lichthungrige Korallen kann man auch relativ tief auf den Steinaufbau oder sogar den Boden setzen, das hängt aber stark von der Art und deiner Beleuchtung ab... einfach mal blind kaufen sollte man aber generell keine Koralle.

Nerrita sp. Schnecken und Clibanarius tricolor Einsiedler sind ein guter Anfangsbesatz. Mit Garnelen sieht es recht düster aus, die kleinen Arten vergreifen sich gerne mal an den Korallen wenn keine Anemone vorhanden ist.
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Aqua-Garnele » 25 Mar 2014 16:57
Hey,

Ok vielen dank schonmal.
Hast du vllt. genaue (mit Namen) Korallen die ich einsetzen könnte?

Und wie viel von den Schnecken und Einsiedlern am Anfang?
Sind diese gut gegen jegliche Art von Algen?


LG
User avatar
Aqua-Garnele
Posts: 32
Joined: 27 Jan 2014 08:45
Feedback: 1 (100%)
Postby J2K » 25 Mar 2014 18:02
Hi,

zwei Schnecken und drei Einsiedler sollten gut Ordnung halten können.
Ich kenne weder die Technik deines Beckens, noch den Aufbau, daher kann und will ich dir nichts Genaues empfehlen, weil das ganz schnell in die Hose gehen kann. Viele LPS Arten bewegen sich z.B. auf keinem so schmalen Grat was die Nährstoffe angeht, dafür nesseln manche aber sehr weit, sind invasiv oder müssen sogar zugefüttert werden. Das gleiche gilt für viele Scheiben- und vor allem Krustenanemonen (manche Arten sind so giftig, dass es auch für den Menschen gefährlich werden kann, wenn man sie verletzt). Kauf dir daher lieber ein Buch oder les zumindest im Meerwasserwiki über die Korallen die dich ansprechen. Bis du die ersten einsetzen kannst, hast du noch viel Zeit :wink:
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Aqua-Garnele » 26 Mar 2014 14:17
Hey,


Ok vielen dank.

Kann der Besatz auch schon eingesetzt werden bevor später mal Korallen dazu kommen?

LG Felix
User avatar
Aqua-Garnele
Posts: 32
Joined: 27 Jan 2014 08:45
Feedback: 1 (100%)
Postby J2K » 26 Mar 2014 17:16
Hi,

die Putztruppe kannst du einsetzen wenn sich die ersten grünen Algen zeigen und sich die Kieselalgen wieder verzogen haben.
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Aqua-Garnele » 26 Mar 2014 21:51
Ok,

Kann es auch sein das eine algenphase ausbleibt da ich eingefahrenes Wasser,Sand und LG
Verwendet habe? Oder kommen diese immer egal ob man alles frisch verwendet oder nicht?


LG Felix
User avatar
Aqua-Garnele
Posts: 32
Joined: 27 Jan 2014 08:45
Feedback: 1 (100%)
Postby J2K » 26 Mar 2014 22:13
Nabend,

das weiß ich nicht genau, wenn dann werden aber nur die Kieselalgen übersprungen. Als meine alte Putztruppe nach und nach das Zeitliche gesegnet hat, hat es nicht lange gedauert bis langsam aber sicher wieder kleine Algen sichtbar wurden.
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Aqua-Garnele » 27 Mar 2014 20:42
Ab welcher zeit kann denn ein Einsiedler und eine Schnecke ins becken?

LG felix
User avatar
Aqua-Garnele
Posts: 32
Joined: 27 Jan 2014 08:45
Feedback: 1 (100%)
Postby J2K » 27 Mar 2014 21:38
Nabend,

les dir nochmal meine vorletzte Antwort durch :wink:
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Aqua-Garnele » 05 Apr 2014 09:50
Hallo,

Ich mal wieder ;-)

Jetzt haben sich schon sehr mehreren Tagen etliche braune Belege gebildet. Gehe mal davon aus das es die Kieselalgen sind.

Gehen diese wieder von alleine weg?
Oder muss man da irgendwie nachhelfen?

Lg Felix
User avatar
Aqua-Garnele
Posts: 32
Joined: 27 Jan 2014 08:45
Feedback: 1 (100%)
11 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Zeolith für meinen 90er Cube- fragen
by Archäo » 15 Jan 2012 17:39
0 707 by Archäo View the latest post
15 Jan 2012 17:39
Was brauche ich für ein Nano Meerwasseraquarium ?
by einfachnurpat » 17 Feb 2011 19:10
4 4013 by LoRo95 View the latest post
20 Feb 2011 21:11
Welches Nano für Seewasser ?
by KillerKilli » 04 Sep 2012 14:35
5 1588 by J2K View the latest post
04 Sep 2012 16:39
Nano Riff in der Planung - Könnte etwas Hilfe gebrauchen.
by Renato » 18 Nov 2018 11:17
19 1594 by SebastianK View the latest post
18 Feb 2019 11:42

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest