Antworten
12 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Thumper » 19 Mär 2017 19:38
Hallo zusammen,

Ich bin sehr positiv beeindruckt von der Auswahl und Präsentation der Wurzeln, insbesondere der einzelnen Produktbilder. Auch die Größenangaben sind super (S, M, L). Allerdings würde ich mir wünschen wenn die Wurzeln auf einem Raster / mit Maßstab daneben fotografiert werden würden, sodass aus der Note 1 im Bereich Wurzeln eine 1+* wird [emoji6]
Grüße,
Bene


Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig',
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1473
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 37 (100%)
Beitragvon Rue » 05 Okt 2018 14:05
Moin,

ich möchte eher ein wenig Kritik üben. Habe mir den aktuellen Wurzelbestand auf Aquasabi angeschaut und finde ihn alles andere als berauschend. Gerade im Hinblick auf die Contests die so übers Jahr laufen.
Wenn ich mir dort die "Wurzelwerke/Scapes" so anschauem kann man nur vor Neid erblassen.

Denke eine Erhöhung der Qualität aus dem asiatischen Raum würde uns Europäern ein ganzes Stück veran treiben.
Im Moment hängen wir-auch auf Grund der Hardscapes hinterher.

Warum ich das jetzt hier schreibe:
https://www.facebook.com/thanh.vinh.7777019/videos/2244900852410188/

Ich habe mich dusselig gesucht und nichts der Gleichen im deutschen Netzt finden können.

Sollte es für diese Art von Wurzeln eine Quelle geben und ich sie nur übersehen, wäre ich sehr dankbar wenn sie hier gepostet wird .

Desweiteren würde ich mir wünschen Aquasabi würde seine Fühler mal in den asiatischen raum ausstrecken.

Gruß Rue
gruß rue
Als ich fünf war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, baten sie mich aufzuschreiben, was ich später einmal werden möchte. Ich schrieb auf: "glücklich"
Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden, und ich antwortete ihnen, dass sie das Leben nicht richtig verstanden hätten.“
John Lennon
Benutzeravatar
Rue
Beiträge: 334
Registriert: 05 Jul 2011 22:18
Bewertungen: 29 (100%)
Beitragvon Plantamaniac » 05 Okt 2018 21:01
Naja...immer Nachlegen und das Lager wird voller und voller is ja auch doof...
Vielleicht/warscheinlich müssen sie das Säckeweise kaufen und dann liegt halt das was grad nicht so gebraucht wird auf Halde...
Find ich auch total schade...aber is halt so..auch bei uns in den Umliegenden Läden...
Einer macht es jetzt so, das er Layouts zusammenstellt, die dann in der Gruppe toll aussehen und setzt sie als Set rein...Was auch super ist, ist die Wurzeln/Steine auf dem Rasen hindrapieren...das sieht gleich nochmal so schön aus und beflügelt die Phantasie...





Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3677
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 32 (100%)
Beitragvon Rue » 05 Okt 2018 23:10
Hallo Moni,

Ich mache es ja auch nicht anders und setze Wurzeln entsprechend zusammen.

Das Problem ist, die asiatischen Bäume haben viel interessantere Strukturen, besonders im Wurzelbereich, die Chance diese Wurzeln hier zu bekommen ist leider sehr gering. Deshalb ist es sehr schade beim gestalten nicht mithalten zu Können.

Gruß Rue
gruß rue
Als ich fünf war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, baten sie mich aufzuschreiben, was ich später einmal werden möchte. Ich schrieb auf: "glücklich"
Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden, und ich antwortete ihnen, dass sie das Leben nicht richtig verstanden hätten.“
John Lennon
Benutzeravatar
Rue
Beiträge: 334
Registriert: 05 Jul 2011 22:18
Bewertungen: 29 (100%)
Beitragvon Plantamaniac » 06 Okt 2018 05:16
Hallo, warscheinlich ist es auch dort so, das der, der am meisten dafür bezahlt, die schöneren bekommt ;-)
Hast Du schonmal in einem frisch hingeschütteten Sack Rotholzwurzeln gewühlt?
Da sind vom ganzen Sack mit den kleinen Teilen, vielleicht 10-20 wirklich schöne drin.
Der Rest is so naja...
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3677
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 32 (100%)
Beitragvon moskal » 06 Okt 2018 07:13
Hallo,

die asiatischen Bäume sind genauso interessant wie die hiesigen und unser Aquarienholz kommt in den seltensten Fällen aus Europa.
Ich denke daß man auch in den Gegenden Asiens aus denen die entsprechenden scapes kommen nicht einfach in den Laden gehen kann und dort dann die besten Wurzeln einfach so vorfindet. Auf Asienreisen hatte ich eher den Eindruck daß es dort noch sehr viel schwieriger ist wenn man nicht grad in Singapur & co wohnt. Das ist dort genauso Sammlerglück und gutes Auge dafür wie hier. Und dort zu dem eine sehr viel größere Frage des Geldbeutels. Wenn es dort einen Laden mit Exquisitstücken gibt hat das schon jemand aus den von Moni besagten Säcken rausgewühlt, diese Wurzeln werden dann schön präsentiert, das alles kostet den Anbieter und das muß der Kunde auch bezahlen.

In unseren Bächen/Flüssen findet sich auch interssanntes. Aber eben nicht auf Abruf.

Ich fände es schade wenn das letzte Stück Jagdglück, also schöne Wurzeln und Steine finden, auch noch verschwinden würde.

Gruß, helmut
Benutzeravatar
moskal
Beiträge: 955
Registriert: 18 Mär 2008 15:44
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon Rue » 22 Nov 2018 14:38
Hallo,

mir geht es hier aber um eine bestimmte Wurzelart, sehr geschwungen und filigran , Die Verästelung drehen sich auf wie Taue. Die bekommt man scheinbar nur in Asien. Ich würde mein 540l-Becken gerne so umgestalten können wir hier im Video zu sehen:

https://www.facebook.com/justinus.nurgiatmoko/videos/10214796997657703/

Würde ja gerne selber im Aiatischen Raum auf die Suche gehen-bin aber nicht mehr jung und fit genug für so eine Art der Expedition :china:

Die Wurzeln wurden auch nicht zufällig ausgesucht, gesammelt und gefunden. Hier scheint es so zu sein, der Wurzelwuchs des Baumes ist bekannt und wird hier gezielt für die Aquaristik genutzt.

Nur bei uns sehen die Wurzeln aus als seien sie mit Dynamit abgesammelt worden.

Also wenn mir wer ein Tip geben kann um welchen Baum/Strauch es sich handelt oder mir eine Bezugsquelle zukommen lassen kann, wäre ich sehr dankbar

Gruß Rue
gruß rue
Als ich fünf war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, baten sie mich aufzuschreiben, was ich später einmal werden möchte. Ich schrieb auf: "glücklich"
Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden, und ich antwortete ihnen, dass sie das Leben nicht richtig verstanden hätten.“
John Lennon
Benutzeravatar
Rue
Beiträge: 334
Registriert: 05 Jul 2011 22:18
Bewertungen: 29 (100%)
Beitragvon Tutti » 23 Nov 2018 18:25
Moin,

die Wurzeln werden in Stundenlanger Handarbeit zusammengebastelt (geklebt) damit die so aussehen.
Diese ganzen Lianenartigen dünneren Würzeln die sich um die Grüßen ranken sind angeklebt.

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Tutti
Beiträge: 1108
Registriert: 28 Jul 2007 19:41
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 91 (100%)
Beitragvon Rue » 24 Nov 2018 01:19
Hallo Tutti,

woher weißt du das? sind die auch geklebt? wenn ja wieso spült der hier die Wurzel aus:
https://www.facebook.com/groups/1491201951152791/permalink/2282818378657807/

Aber kleben wäre sicherlich eine Alternative :bier:

Gruß Rue
gruß rue
Als ich fünf war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, baten sie mich aufzuschreiben, was ich später einmal werden möchte. Ich schrieb auf: "glücklich"
Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden, und ich antwortete ihnen, dass sie das Leben nicht richtig verstanden hätten.“
John Lennon
Benutzeravatar
Rue
Beiträge: 334
Registriert: 05 Jul 2011 22:18
Bewertungen: 29 (100%)
Beitragvon moskal » 24 Nov 2018 08:24
Hallo,

die Wurzeln gibt es auch dort nicht im Laden. Die sehen alle sehr besonders aus und scheinen jeweils die Prachtstücke und der Stolz von Leuten zu sein die sich damit bis ins besessene beschäftigen. Bei uns gibt es auch Uferrandbepflanzung mit ganz ähnlichen Wurzeln. Das fällen jedes Baums der an diesen Standorten wächst, ob hier oder in SO-Asien ist eine ökologische Katastrophe. Und sobald jemand einen Markt für eben solche besonderen Wurzeln entdeckt werden die Bäume extra deshalb und nicht wegen Palmöl oder so gefällt.

Lauf mit offenem Blick durch die Natur, vielleicht findest du mal ein passendes Stück, das haben die Leute aus FB sicher auch so gemacht.

Alternativ können das auch Baumstücke sein die von irgendwelchen Schlingpflanze , Ficus und ähnlichem befallen sind. Gibts bei uns auch und nicht nur mit Efeu. Wie gesagt: suchen, suchen, suchen.

Gruß, Helmut
Benutzeravatar
moskal
Beiträge: 955
Registriert: 18 Mär 2008 15:44
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon MarkusG » 24 Nov 2018 09:11
Hi,

jupp, kann ich auch bestätigen, die richtig argen Wurzeln die du verlinkst sind alle aus hunderten kleinen unspektakulären Wurzeln zusammengeklebt.

Es gibt von ZooBox auf Youtube ein Video von einem deutschen Großhändler, da werden genau solche "Handarbeits" Wurzeln ausgepackt und hergezeigt, also bekommen tut man sowas schon in Europa, die Bilder die du gezeigt hast sind ja meiner Meinung nach fast schon Einzelstücke.


Lg
Markus
Benutzeravatar
MarkusG
Beiträge: 168
Registriert: 12 Aug 2017 09:38
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Rue » 24 Nov 2018 15:36
Hallo,

Dann will ich mich mal mit dem Händler aus Remscheid von Zoobox in Verbindung setzen-Danke Markus.

hier ab Minute 4,19 wird es interessant, da zieht er geschwungene Wurzeln aus der Kiste die ich echt super finde. Die "Bonsai-Wurzeln" Oder einige Mopani sind auch nicht schlecht,
https://www.youtube.com/watch?v=syUBp7nrDEA

Aber warum hat Tobi diese Wurzeln nicht in seinem Sortiment wenn es der deutsche Markt hergibt-um mal wieder auf das ürsprüngliche Thema zurück zukommen :?
Edith meint, das Video ist erst 2 Monate alt. Die Wurzeln ab Minute 4 scheinen eine ""Neuheit" auf dem deutschen Markt zu sein.

Gruß und erstmal :tnx:
gruß rue
Als ich fünf war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, baten sie mich aufzuschreiben, was ich später einmal werden möchte. Ich schrieb auf: "glücklich"
Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden, und ich antwortete ihnen, dass sie das Leben nicht richtig verstanden hätten.“
John Lennon
Benutzeravatar
Rue
Beiträge: 334
Registriert: 05 Jul 2011 22:18
Bewertungen: 29 (100%)
12 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Aquasabi.de - Ladeprobleme?
von Tobias Coring » 04 Mai 2017 08:03
11 794 von Tobias Coring Neuester Beitrag
10 Mai 2017 16:14
Gute Ware by Aquasabi
von MarWin » 10 Jun 2016 16:29
1 508 von Tobias Coring Neuester Beitrag
15 Jun 2016 12:57
Was haltet ihr von einer Aquasabi-Wunschliste? :)
von Stoner » 30 Jan 2013 13:55
5 656 von Tobias Coring Neuester Beitrag
27 Jun 2013 10:02
Benachrichtigung bei neuen Artikeln bei Aquasabi
von TeimeN » 11 Mai 2015 21:26
1 417 von Tobias Coring Neuester Beitrag
12 Mai 2015 08:19
Aquasabi da wird Service gelebt.
von MarWin » 25 Mär 2016 19:52
2 464 von Chillkroete Neuester Beitrag
25 Mär 2016 22:52

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast