Antworten
50 Beiträge • Seite 1 von 4
Beitragvon Biotoecus » 06 Mai 2010 19:41
Hallo,

was soll denn das mit dieser Regel, dass man nun nur noch Bilder aus der foreneigenen Datenbank bringen darf?

Und was passiert mit den hochgeladenen Bildern wenn man dieses Forum verlässt?

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Beiträge: 2939
Registriert: 04 Feb 2008 15:09
Wohnort: Hannover
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 06 Mai 2010 20:03
Hi Martin,

wenn du das Forum verlässt, dann bleiben die Bilder.

Werde demnächst von jedem dazu noch einmal die Forenregeln neu akzeptieren lassen, bei denen dieser neue Passus enthalten sein wird. Wem dies nicht zusagt, dem steht es frei das Forum zu verlassen. Ein Nutzungsrecht in Bezug auf die Darstellung im Forum der hier hochgealdenen Bilder ist wichtig für den Fortbestand des Forums.

Ich pers. hasse irgendwelche zerfledderten älteren Themen, bei denen die hälfte der Bilder nicht mehr sichtbar ist. Das zerstört die zentrale Aufgabe eines Forums, nämlich eine Wissensbasis zu schaffen.

Aus diesem Grund darf man hier seine Beiträge auch nur 30 Minuten editieren.... keine Lust, dass irgendwelche User, die meinen gehen zu müssen, zig Themen per "Edit" in den Untergang reißen.

Also wem die neue Regel nicht passt, stellt eben keine Bilder mehr rein und gut ist ;).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9925
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Biotoecus » 06 Mai 2010 20:10
Hallo Tobi,

Danke für die Erläuterung. :)

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Beiträge: 2939
Registriert: 04 Feb 2008 15:09
Wohnort: Hannover
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon mighty muffin » 06 Mai 2010 20:41
Ganz schön radikal...

Hm, eigentlich sollte es mir als User doch frei bleiben, wann, wem und wie lange ich "Nutzungsrechte" für meine Bilder einräume.... Dass ich selbst dann keine Kontrolle mehr über meine eigenen Fotos habe, finde ich irgendwie befremdlich....

Beste Grüße,
Muffin :D
Bild
Benutzeravatar
mighty muffin
Beiträge: 396
Registriert: 15 Mär 2009 18:59
Wohnort: Hamburg
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon KioPanda » 06 Mai 2010 21:34
Hallo

Ich finde die neue Regelung in Ordnung , denn als ich hier im Forum anfing mitzulesen und auch Berichte im Archiv bzw. Ältere las ,da fehlten dann aufeinmal die Bilder . Irgendwie fehlt dann der Zusammenhang , als wenn jemand aus einem Buch die Bilder herraus geschnitten hat.

Man könnte das Forum als ein dickes Buch ansehen ,das an Infos durch unserere Mitarbeit an Fragen , Anworten , Anregungen , Gestaltungen , auch Bilder herran wächst und somit für Neuanfängern oder auch alten Hasen immer ein attraktiv Forum bleibt , wenn alles so bleibt wie es mal geschrieben und fotografiert wurde .

Es bleib einem doch selbst überlassen ob man es möchte oder nicht , aber was ist schon dabei wenn unsere Bilder hier drinbleiben .

Wenn die Berichte zerstückelt sind durch fehlende Bilder ,dann macht es auch keinen Spass mehr die Suchmaschine zu benutzen . Dann passiert nämlich das was nicht gewünscht wird , das Themen mehrmals und öfter durch gekaut werden ( Wiederholung die 5 ) und dann macht das Forum keinen Spass mehr .

LG Claudia
KioPanda
Beiträge: 157
Registriert: 07 Sep 2008 20:12
Wohnort: Witten
Bewertungen: 27 (100%)
Beitragvon moss-maniac » 06 Mai 2010 22:02
Genau Claudia,
besser hätt mans nicht ausdrücken können.

Ich finde das auch total frustrierend, wenn man in Foren ewig lange Threads durcharbeitet und dann die Bilder fehlen. Oft kopiere ich mir schon vorbeugend interessante Beiträge, nur damit mir das später dann nicht plötzlich doch noch passiert, weil das ja wirklich oft der Fall ist, auch wenns bestimmt meistens gar nicht so beabsichtigt war.

Dass Tobi dem nun von vorneherein vorbeugt, finde ich großartig. Stellt euch vor, plötzlich ist die Hälfte der Pflanzendatenbank weg, nur weil jemand seine bereitgestellten Fotos oder Beiträge plötzlich doch nicht mehr zur Verfügung stellt... Man kann doch dem Forum nicht erst was spenden und später wieder zurückverlangen.

Wenn ich Fotos nur auf Zeit öffentlich machen will, dafür gibts Fotosharing-Communities.
Und darüber was man einmal ins Internet gesetzt hat, hat man sowieso keine wirkliche Kontrolle Muffin.

Gut's Nächtle
von Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
Benutzeravatar
moss-maniac
Beiträge: 745
Registriert: 22 Nov 2009 14:30
Wohnort: Straubing Niederbayern
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Bratfisch » 06 Mai 2010 23:02
Hallo Tobi.

Von einem Nutzer erstellte Bilder sind sein Eigentum. Immer. Möchtest du die Bilder für diesen Ort und nach Fortgehen des Teilnehmers weiterhin nutzen, so kannst du mit demjenigen entsprechende Nutzungsbedigungen aushandeln.

Das ein alternativeloses Hochladen eines Bildes in deine Datenbank nun mal handstreichartig ein forenlebenlanges pauschales Nutzungsrecht für dich an selbigem bedeutet ist ein lustiger Witz und in dem von dir präsentierten Selbstverständnis reichlich frech. Dahingehend abgeänderte und noch abzunickende Forenregeln werd ich ganz sicher nicht bestätigen. Wie verblödet müßte man dafür auch sein?

Apfel7 hat geschrieben:Und darüber was man einmal ins Internet gesetzt hat, hat man sowieso keine wirkliche Kontrolle Muffin.


Eeewig dieses dümmliche Gefasel von der Machtlosigkeit der kleinen Ameise oO! Ja WO soll diese Kontrolle denn auch herkommen wenn man ständig solche Auswüchse wie die hier nun kommende Bilderregel schafsköpfig abnickt *mööööh, kann ja eh nix machen *unterschreib und wegtrott*, statt sich korrekt auf die Hinterbeine zu stellen und seine Kapazitäten solch unseriösen Orten zu entziehen?? WIE will man Kontrolle über etwas erlangen wenn man sie nicht WAHRNIMMT?? Hauptsache mitspielen dürfen?? Einfach schrecklich diese negativen Vorbilder und ihr zersetzendes Labern, hier und in der realen Welt!

---

Ingo
Benutzeravatar
Bratfisch
Beiträge: 392
Registriert: 22 Nov 2007 15:05
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Christian » 06 Mai 2010 23:33
Hi,

ich sehe das ganze auch sehr kritisch.

Ich bin der Meinung, dass wenn ein Mitglied sich entscheidet zu gehen, dann MUSS er das Recht haben, auch ALLE seine Spuren aus dem Forum zu löschen (bzw. es von einem Moderator verlangen können). Das ist natürlich schlecht für die Gemeinschaft, aber ich denke, es wären Einzelfälle. Im Normalfall würde der Account einfach einschlafen.

Damit ich das mache, müsstet ihr mich schon sehr ärgern, aber die Möglichkeit muss bestehen. :)

Der Passus, dass für meine zukünftig hochgeladenen Bilder ein zeitlich unbeschränktes Nutzungsrecht gilt wird mich eher dazu bringen schlicht keine Bilder zu verwenden.

Wo kann man eigentlich die aktuellen Nutzungsbedingungen einsehen?


Gruß,
Christian
Christian
Beiträge: 597
Registriert: 23 Mär 2009 11:05
Bewertungen: 19 (100%)
Beitragvon Voxx » 07 Mai 2010 06:48
Hi,

also ich finde Tobis Vorgehensweise auch sehr sehr kritisch.

Mal davon abgesehen davon wie "dramatisch" es ist wenn hier bis in alle Ewigkeit eine paar Bilder
mit Algen aus meinem Becken zu sehen sind... Hier geht es mehr um das Prinzip.

Den Ausführungen von Christian und Ingo habe ich absolut nichts mehr hinzuzufügen, hier ist
bereits alles gesagt worden !!

Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Voxx
Beiträge: 161
Registriert: 09 Jun 2008 07:49
Wohnort: Großbottwar
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 07 Mai 2010 07:24
Hi,

es steht euch wirklich frei zu gehen, wenn ihr mit diesem Passus nicht klar kommt. Keiner hält euch unter diesen Umständen auf.

Wenn ihr den neuen Vertrag nicht unterzeichnen wollt, hat sich eure Forenmitgliedschaft in kürze doch eh erledigt ;).

Es muss mMn keiner das Recht haben alle seine Spuren aus dem Forum entfernt zu bekommen. Wenn ihr eben den neuen Nutzungsrechten zustimmt und damit einen Vertrag mit mir schließt, der Flowgrow die uneingeschränkte Nutzung eurer hier eingestellten Inhalte zugesteht, müssen diese nicht Verschwinden, wenn ihr geht.

Wenn ich schon so Sachen wie "Es geht ums Prinzip" und dergleichen lese, könnte ich würgen. Wie gesagt.... es hält euch neimand auf zu gehen. Kommt mit den Regeln klar oder eben nicht. Ich pers. halte es für kein großes Problem irgendwelche Algenbilder oder von euren Becken hier permanent auf dem Server zu halten.

Wenn ihr jetzt an mir (wie auch so schön in dem Wavecutter Thema) das böse System festmachen wollt, dann tut dies ....

Ich finde es eher schon sehr traurig von einigen Personen, die diese Informationsplattform scheinbar für "gegeben" hinnehmen und keinerlei Bereitschaft zeigen etwas dazu beizutragen, damit diese Plattform weiter fortbesteht.
Hier stecken HUNDERTE Stunden Arbeit drin.... diese Plattform soll aber Bestand haben und daher müssen gewisse Aspekte abgesichert werden, wie zum Beispiel der Erhalt der Nachrichten und der Bilder. Alles andere würde Foren als Wissensspeicher ad absurdum führen.

Es ist ja auch nicht so, dass ich mir hier so eine Regel als erster ausgedacht hätte. Andere große Foren haben so einen Passus teilweise auch in ihren Regeln.

@Muffin
Klar steht es dir frei zu entscheiden wem du wie lange die Nutzungsrechte einräumst. Schließt du mit mir den neuen Vertrag (Abzeichnung der neuen Nutzungsregeln), dann räumst du mir die uneingeschränkte Nutzung auf dieser Plattform ein. Du hattest dann ja die Wahl und konntest selber entscheiden. Ebenfalls kannst du dir bei jedem Bild dreimal überlegen, ob es für die "Ewigkeit" hier bleiben soll oder nicht.

@Ingo
genau das sollen ja die neuen Nutzungsregeln bzw. der neue VERTRAG zwischen mir und dem User eben so wiedergeben. Klar bleibt das Bild immer das Eigentum des Urhebers. Darum geht es doch auch gar nicht. Es geht um Nutzungsrechte.

Wie gesagt... es hält dich keiner auf zu gehen. Halte für frech was du für frech halten willst. :bonk:

@Christian
Die Nutzungsregeln findest du auf der Portalseite. Dann stell halt keine Bilder mehr ein.... wird Flowgrow verkraften.

Und wo MUSS jemand das Recht haben alles von ihm gelöscht zu bekommen? Er hat das Recht alle seine persönlichen Daten gelöscht zu bekommen. Klar. Dem wird auch definitiv nachgekommen. Seine hier eingestellten Inhalte sind eben nicht davon betroffen. Kommst du damit auch nicht klar.... dann schreib lieber auch nichts mehr bei Flowgrow ;).


@Dirk
Mir gehts dabei auch etwas ums Prinzip. "Geben und Nehmen" sollten die Prinzipien eines Forums/einer Community sein. Von vornherein darauf zu bestehen, dass man nach Lust und Laune ganze Teile beim Ausscheiden zerstören kann, finde ich sehr sehr kritisch.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9925
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon mighty muffin » 07 Mai 2010 07:37
Mädels, ich glaube, ihr verwechselt da was.

Die Bilder in den DATENBANKEN werden sowieso auf den Flowgrow-Webspace hochgeladen, die kann nur noch Tobi selbst wieder löschen. Die Bilder aller Krabbler, Algen oder Pflanzen bleiben also ohnehin, wo sie sind.

Es geht um die Bilder in Threads, Beckenvorstellungen etc., und da finde ich es eigentlich nicht besonders toll, wenn ich gezwungen werde, jemandem ein zeitlich unbegrenztes und unwiderrufbares Nutzungsrecht für meine Bilder einzuräumen, sei's ein Contest-Bild, ein Schnappschuss oder ein Foto von mir im "Vorstellungsthread".

Ich kann ja auch verstehen, daß es uncool ist, wenn diese "Free-Hoster" alle 2 Monate die BIlder löschen, aber was soll dagegen sprechen, wenn man seine Fotos von der eigenen Website aus verlinkt?

Die meisten benutzen aus Faulheit doch ohnehin schon den internen Uploader, jemanden aber auch noch zu zwingen, dies zu tun, ohne die Möglichkeit, seine eigenen Inhalte wie Fotos wieder entfernen zu können, finde ich absolut grenzwertig. Ich würde mich da an Tobis Stelle auch lieber nochmal absichern, in wie weit dies überhaupt mit den Datenschutzbestimmungen in D konform ist.

Im übrigen hat der informierte Internet-User durchaus die Chance, genau zu kontrollieren, was und wo von ihm in die Weiten des Netzes geblasen wird... Das Argument ist also ziemlich fadenscheinig.

Schade, denn ich hätte meine neue Zuchtanlage oder mein neues Büro-Becken auch gerne gezeigt, aber gerade bei Bildern, die auch nur im entferntesten mit meiner beruflichen Selbstständigkeit zu tun haben, kann und will ich die Kontrolle darüber nicht aus den Händen geben. Ist für einige vielleicht nicht nachvollziehbar, für andere dafür um so besser.

Beste Grüße,
Muffin :D
Bild
Benutzeravatar
mighty muffin
Beiträge: 396
Registriert: 15 Mär 2009 18:59
Wohnort: Hamburg
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 07 Mai 2010 07:47
Hi Muffin,

ob sie nun von mir selber hochgeladen werden oder nicht, spielt doch in diesem Zusammenhang keine Rolle. Ich bin ja durch das "selber hochladen" noch kein Urheber.

So gesehen könnte da ja auch jeder Urheber daherkommen und schreien "Bilder weg".

Und natürlich ist das mit Datenschutzbestimmung konform. Es geht ja auch nicht um Datenschutz im allgemeinen, sondern um einen ganz normalen Vertrag, der zwischen Nutzer des Forums und mir geschlossen wird. Datenschutzrelevante Aspekte werde dadurch noch lange nicht berührt.

Wie gesagt... man muss seine Bilder ja hier nicht mehr reinstellen, wenn einem das so gegen den Strich geht.

Und sollen wirklich alle Mods überprüfen, ob fremdverlinkte Bidler von der Webseite des Nutzers kommen oder von einem Imagehoster?

Hier so einen Wirbel zu machen, halte ich für unpassend. Ich kann ja verstehen, dass der ein oder andere seine Bilder dann nicht mehr zeigen will, aber ich kann nicht akzeptieren, dass ältere Themen wie ein unvollständiges Puzzle wirken.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9925
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 07 Mai 2010 07:51
achja...

wenn hier jemand doch mal ein unpassendes Bild reinstellt, wäre ich sicher der Letzte, der dieses dann nicht auf Wunsch hin löschen würde.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9925
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon mighty muffin » 07 Mai 2010 08:02
Tobi hat geschrieben:ob sie nun von mir selber hochgeladen werden oder nicht, spielt doch in diesem Zusammenhang keine Rolle. Ich bin ja durch das "selber hochladen" noch kein Urheber.


Hmmm, was meist Du denn? Ich kenne den Unterschied zwischen Urheber- und Nutzungsrecht, auf welchen Satz beziehst Du Dich?

Tobi hat geschrieben:So gesehen könnte da ja auch jeder Urheber daherkommen und schreien "Bilder weg".


Kann er auch, falls die Bilder nicht von ihm hochgeladen wurden und er kein Nutzungsrecht erteilt hat.

Tobi hat geschrieben:Und natürlich ist das mit Datenschutzbestimmung konform. Es geht ja auch nicht um Datenschutz im allgemeinen, sondern um einen ganz normalen Vertrag, der zwischen Nutzer des Forums und mir geschlossen wird. Datenschutzrelevante Aspekte werde dadurch noch lange nicht berührt.


Naja, es gibt doch die nette Klausel, die besagt, daß man das Recht hat, all seine personenbezogenen Daten löschen zu lassen, wenn man das Angebot nicht mehr nutzt. Daß darunter dann auch persönliche(!) Bilder fallen, dürfte klar sein. Ich könnte Dich dann also zwingen, meine Vorstellungsbilder zu löschen, aber meine Algen-Bilder müssten da bleiben :bier: (Versteh einer mal deutsche Paragraphen ;) )

Tobi hat geschrieben:Wie gesagt... man muss seine Bilder ja hier nicht mehr reinstellen, wenn einem das so gegen den Strich geht.


Ja, darauf wird's wohl hinauslaufen.

Tobi hat geschrieben:Und sollen wirklich alle Mods überprüfen, ob fremdverlinkte Bidler von der Webseite des Nutzers kommen oder von einem Imagehoster?


Naja, sie prüfen jetzt doch eh schon, ob eingebettet oder angehängt. Dann kann man doch auch gleich gucken, wo sie herkommen. Ist doch nur ein Klick ;)

Tobi hat geschrieben:Hier so einen Wirbel zu machen, halte ich für unpassend. Ich kann ja verstehen, dass der ein oder andere seine Bilder dann nicht mehr zeigen will, aber ich kann nicht akzeptieren, dass ältere Themen wie ein unvollständiges Puzzle wirken.


Naja, aber dies hier ist ein Forum und kein Buch. Ein Forum setzt sich eben aus vielen anderen Menschen zusammen, und man kann dann nicht alles kontrollieren.

Die meisten Leute benutzen doch ohnehin schon ausschließlich den Uploader. Wenn es aber mal jemand nicht tut, dann denkt er sich vielleicht was dabei, und diese Freiheit lasse ich mir ungern nehmen.

Dann stell halt keine Bilder mehr ein.... wird Flowgrow verkraften.


:D :bonk:

Beste Grüße,
Muffin :D
Bild
Benutzeravatar
mighty muffin
Beiträge: 396
Registriert: 15 Mär 2009 18:59
Wohnort: Hamburg
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 07 Mai 2010 08:11
Hi Muffin,

diese Freiheit lasse ich mir ungern nehmen.


ja... aber hier herrscht eben keine absolute Freiheit :D. Zumindest in Bezug auf die Bilder.

Ich lösche dann gerne bei Verlassen des Forums alle personenbezogenen Bilder. Dürften ja wahrlich nicht viele sein in einem Aquarienforum ;). Das Recht räume ich natürlich eh jedem ein. Personenbezogene Bilder werden natürlich nach verlassen des Forums entfernt. Darum geht es hier doch aber gar nicht. Es geht um banale Bilder von Garnelen, Fischen und Aquarien.



Die Bilder in den DATENBANKEN werden sowieso auf den Flowgrow-Webspace hochgeladen, die kann nur noch Tobi selbst wieder löschen. Die Bilder aller Krabbler, Algen oder Pflanzen bleiben also ohnehin, wo sie sind.


auf welchen Satz beziehst Du Dich?


Auf diesen Satz bezog sich meine Aussage.

Naja, sie prüfen jetzt doch eh schon, ob eingebettet oder angehängt. Dann kann man doch auch gleich gucken, wo sie herkommen. Ist doch nur ein Klick ;)


Naja ;). Momentan sieht man sehr eindeutig ob ein Bild angehängt ist oder nicht. Für die von dir angesprochene Überprüfung müsste man generell den "Edit" Button betätigen und sich den Text samt BBCodes anschauen. Das schon ein erheblicher Mehraufwand.
Naja, aber dies hier ist ein Forum und kein Buch. Ein Forum setzt sich eben aus vielen anderen Menschen zusammen, und man kann dann nicht alles kontrollieren.

Die meisten Leute benutzen doch ohnehin schon ausschließlich den Uploader. Wenn es aber mal jemand nicht tut, dann denkt er sich vielleicht was dabei, und diese Freiheit lasse ich mir ungern nehmen.


Ich setze schon höhere Ansprüche an ein Forum. Gerade Bilder sollten im Kontext der Informationen erhalten bleiben und das tun sie mit Imagehostern eben nicht.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9925
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
50 Beiträge • Seite 1 von 4
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Automatisiertes Bilder-Uploaden
von Bitterlemon » 09 Mai 2016 18:32
1 341 von Wuestenrose Neuester Beitrag
09 Mai 2016 18:38
Tapatalk - Bilder zu klein
von zapp26 » 17 Aug 2016 17:19
7 524 von Matz Neuester Beitrag
16 Jan 2017 08:02
Chrome und Dateinanhänge - Bilder vergrößern
von TBN » 30 Dez 2011 19:52
10 1704 von TBN Neuester Beitrag
31 Dez 2011 12:56
Probleme mit Bilder anschaun in Google Chrome
von dieJo » 28 Nov 2010 14:49
3 1703 von dieJo Neuester Beitrag
03 Dez 2010 07:53
Keine fremdverlinkten Bilder mehr erlaubt!
von Gilles » 30 Nov 2011 15:20
3 1377 von Tobias Coring Neuester Beitrag
30 Nov 2011 16:27

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast