Antworten
50 Beiträge • Seite 4 von 4
Beitragvon RavenTheJust » 07 Mai 2010 18:51
Hallo zusammen,
Tobi hat geschrieben:also unter "Aquarien" werden die Bilder zwar hier hochgeladen, die Steckbriefe sind jedoch vom User zu löschen. Die Bilder ebenfalls.

Okay, das klingt für mich ganz akzeptabel.. Wenn's um das Becken geht, kann ich im Frustfall meine Bilder wieder entfernen, meine chlorotischen Pflanzen bleiben oben? Damit kann ich gut leben.

Ich würde die Kommentare hier auch nicht allzu persönlich nehmen. Das ist halt das Internet, soweit ich das sehe bleibt die Diskussion im Grunde sachlich. Und wenn nicht, haben beide Seiten ihren Teil dazu beigetragen.

Bei veränderten Nutzungsbedingungen gehen halt die Gemüter hoch, das ist allerdings in allen Foren so. Man merkt auch sehr gut, dass auch denen, die der Entscheidung kritischer gegenüber stehen, im Grunde Flowgrow als Plattform sehr wichtig ist, sonst würden sie ja wohl einfach den Account verwaisen lassen und sich nicht die Mühe machen, hier ellenlange Beiträge zu verfassen (ich würde das zumindest nicht).

Nur so als Anmerkung: Ich bin auch in verschiedensten Foren aktiv und Flowgrow unterscheidet sich von einem Durchschnittsforum schon deutlich, da hier viel mehr Content hochgeladen wird wie anderswo. Das erklärt einerseits Tobys Entscheidung, andererseits auch die Besorgnis einiger User.

Ansonsten halt' ich's wie Juppes..

Schönen Feierabend!

Lukas
RavenTheJust
Beiträge: 50
Registriert: 11 Apr 2010 13:53
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tobias Coring » 11 Mai 2010 10:14
Hi,

also die neuen Nutzungsbedingungen \-regeln werden kommen. Dies jedoch erst im Juni, da diese von einem Anwalt ausgearbeitet werden. Dieser Schritt ist nötig, um auch mir die Sicherheit zu geben. Ich trage für dieses Forum die Verantwortung und mir ist es sehr wichtig, dass die Inhalte in diesem Forum Bestand haben.

Flowgrow war von Beginn an als Informationsplattform für die Pflanzenaquaristik und auch das Aquascaping bestimmt. Es ist nur konsequent diesen Weg weiter zu gehen und die Informationen noch nachhaltiger zu sichern. Dies sollte wohl auch im Interesse beinahe jedes Users seien.

Ich kann daher die Einwände absolut nicht nachvollziehen und werde hier auch konsequent und auch gerne jeden User löschen, der nichts zu dieser Community beitragen möchten. Wer sich dem verwehrt Bilder bzgl. der Kernpunkte hier bei Flowgrow einzustellen, macht deutlich, dass er keinerlei Interesse an dem weiteren Ausbau dieser Plattform hat und auch nicht gewillt ist anderen Personen zu helfen. Hilefestellung ist ein weiterer zentraler Punkt von Flowgrow. Durch die Löschung von Inhalten in älteren Beiträgen wird dieser wichtige Bereich ausgehölt und entzieht neuen Nutzern die Möglichkeit sich nachhaltig zu informieren.

Das Pochen auf Urheberrechten und dergleichen in diesem Kontext zeigt nur, wie wenig einige Bereit sind für die Allgemeinheit zu tun. Ich habe von Beginn an sehr viel Arbeit in Flowgrow gesteckt, da es ein großes Anliegen von mir war die Informationslücken in Deutschland bzgl. Pflanzenaquaristik und Aquascaping zu schließen.
Mitlerweile ist natürlich Flowgrow gewachsen und ich habe zudem meine Selbstständigkeit in diesem Bereich begonnen und verdiene mit dem Vertrieb von gewissen Aquaristikprodukten meinen Lebensunterhalt. Reich bin ich dadurch sicher noch nicht geworden und nichts desto trotz ist es mir immer noch extrem wichtig, Informationen (kostenlos) an Interessierte weiterzugeben. Der stetige Ausbau der Plattform liegt mir daher sehr am Herzen.

Der administrative Bereich des Forums verschlingt immer mehr an Zeit und auch die weitere Aufarbeitung von Informationen ist nicht gerade im Handumdrehen zu realisieren. Zusätzlich liegt bei mir die komplette Verantwortung für diese Plattform. Es kam schon mehrmals vor, dass ich Anwaltsschreiben zugesandt bekommen habe, da gewisse User gegen geltendes Recht verstoßen haben und ich dies ausbügeln durfte.

Die Einführung dieser neuen Regel (in Bezug auf die Bilder/Inhalte) war von Beginn an selbstlos, da ich die hier gezeigten Bilder ganz sicher nicht kommerziell nutzen möchte, sondern nur für die User und das Forum erhalten möchte.

Ich hoffe, dass sich Flowgrow weiterhin so positiv entwickelt wie in der Vergangenheit und das etwas mehr Verständnis für gewisse Entscheidungen gezeigt wird. In anderen Themen, wie den Anschuldigungen "hier würde doch Geld fließen" und massiv Product Placement betrieben oder dem Wavecutter Thema, wurde deutlich, dass gewisse Nutzer eine sehr abstrakte Wahrnehmung der Realität haben.
Auch wenn Flowgrow mitlerweile ein wenig mehr "kommerzialisiert" ist (=> durch Schaltung von Werbung, um die Server- und Softwarekosten mitzufinanzieren) , ändert sich an der Intention des Forums absolut nichts. Flowgrow will es wachsen lassen und bietet hierfür alle wichtigen Informationen, uneingeschränkt, für jeden zugänglich und kostenlos.

Euch allen sollte dabei natürlich bewusst sein, dass Flowgrow und Aquasabi durch die gleiche Person vertreten werden und rechtlich so gesehen kein Unterschied zwischen diesen beiden Seiten besteht. Ich persönlich sehe jedoch Flowgrow nicht als meine Geschäftsplattform, da ich hier weder einen "Shop" Button oben in der Menüleiste integriert habe, noch dominant Werbung für meine Produkte mache. Ebenfalls sind Diskussionen und Links zu anderen Herstellern/Händlern erlaubt bzw. sogar gern gesehen.

Nur so nebenbei sei erwähnt, dass ich nun einen finanziell sehr hohen Aufwand für die Sicherung der Infromationen bzgl. der Inhalte bei Flowgrow bestreiten muss. Irgendwie schon abstrakt, da ich die Inhalte primär für die Nutzer dieses Forums erhalte. Neben den eigenen Leistungen für dieses Forum, welche hunderte von Stunden in Anspruch genommen haben, muss ich nun auch noch finanziell tief in die Tasche greifen, so dass Personen nachhaltig durch ältere Informationen im Forum geholfen werden kann. Ich kann da eigentlich nur mit dem Kopf schütteln, werde aber diesen Weg gehen, um mich natürlich auch selber abzusichern, damit Paragraphen- und Prinzipienreiter keine Mittel in der Hand haben, um Flowgrow zu schädigen.

Flowgrow wird weiterhin für euch die Seite für Pflanzenaquaristik und Aquascaping bleiben und es wird sich noch viel Interessantes auf der Seite tun. In Planung sind schon viele Sachen, aus Zeitmangel leider teilweise erstmal auf Eis gelegt, aber da kommt noch was ;).
Ich hoffe wir werden weiterhin eine starke, freundliche Community bleiben, die sich in erster Linie dadurch auszeichnet, dass anderen Personen geholfen wird. Der Einstieg in dieses wunderschöne Hobby kann sehr schwierig sein und gerade hierfür braucht man Anlaufpunkte wie diese Seite.

Also lassen wir es wachsen :) :bier:
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9925
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon TT-Fuchs » 11 Mai 2010 10:32
Hallo Tobi,

wie bereits geschrieben, stehe ich in dieser Sache voll hinter Dir und finde es gut, dass Du dies Entscheidung getroffen hast und auch durch ziehst. :top:

Und was die Werbung für Aquasabi betrifft, finde ich es auch nur gerecht. Du könntest ja auch nur durch Fremdwerbung finanzieren, was aber letztlich auf das selbe hinausläuft.
Viele Grüße aus Leipzig
Holger
Benutzeravatar
TT-Fuchs
Beiträge: 288
Registriert: 25 Apr 2008 12:05
Wohnort: LE/Sachsen
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 11 Mai 2010 10:46
Hi Holger,

freut mich :).

Nur Fremdwerbung würde leider nicht funktionieren, da würde zu wenig bei rum kommen, um die wirklichen Kosten abzudecken. Jedem sollte natürlich auch bewusst sein, dass meine Selbstständigkeit in dem Sektor "Wasserpflanzen und Aquascaping" es allein ermöglicht, so viel Zeit für dieses Plattform aufzubringen. Flowgrow verschlingt wie gesagt mitlerweile sehr viele Stunden und dies wäre nicht möglich, wenn mein Lebensunterhalt nicht auch davon im gewissen Sinne profitieren würde.

Syngerieeffekte von Flowgrow und Aquasabi liegen natürlich auf der Hand und motivieren natürlich auch diese Plattform weiter auszubauen. Das alles natürlich mit der Prämisse, dass ich mich über jeden Kunde freue, aber nicht dominant diese Plattform dafür nutze mich selbst zu beweihräuchern.
Gute Informationen und ein stetig wachsendes Angebot an Funktionen von Flowgrow haben in der Vergangenheit dafür gesorgt, dass es mit der Aquarstik als zentralen Punkt im Leben funktioniert und werden hoffentlich auch in der Zukunft es ermöglichen, dass Flowgrow uneingeschränkt weiter wachsen kann.

Gäbe es diese Schnittstelle nicht, würde Flowgrow auch nicht so rasant wachsen können, da der administrative Zeitaufwand für dieses Forum nicht mehr zu stemmen wäre. Es sollte somit eher als Segen, statt als Fluch gesehen werden, dass Flowgrow den Spagat von "Kommerzialisierung" und "freien Informationen" bestreitet.

Im Vordergrund von Flowgrow werden wie schon bereits erwähnt immer die Informationen stehen, die allen frei zugänglich sind und die Basis für spannende Diskussionen liefern. Artikel, Datenbanken, Nährstoffrechner usw. gibt es als Bonus oben drauf.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9925
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon DrZoidberg » 11 Mai 2010 13:55
Hallo Tobi,
ich finde die Aktion sehr sinnvoll, da ich mich in so manchen Foren schon über verwaiste Beiträge geärgert habe. Es kann schließlich jeder selbst entscheiden welche Bilder er hochlädt. Den Spagat zwischen Flowgrow und Aquasabi finde ich ebenfalls gut gelöst, wußte gar nicht, dass du so gelenkig bist.

Also weiter so und lass dir den Spaß nicht vermiesen! :top:


(edit) Nachtrag: Beim Durchlesen ist mir noch was durch den Kopf gegangen zum Thema Löschen von persönlichen Daten... Was ist mit Fotos auf denen Copyright und Username, bzw. Nachname enthalten ist? Nur so als Anregung für deine juristische Recherche. :wink:
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
Benutzeravatar
DrZoidberg
Beiträge: 1351
Registriert: 05 Dez 2008 10:58
Wohnort: Bremen
Bewertungen: 22 (100%)
50 Beiträge • Seite 4 von 4
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Automatisiertes Bilder-Uploaden
von Bitterlemon » 09 Mai 2016 18:32
1 341 von Wuestenrose Neuester Beitrag
09 Mai 2016 18:38
Tapatalk - Bilder zu klein
von zapp26 » 17 Aug 2016 17:19
7 524 von Matz Neuester Beitrag
16 Jan 2017 08:02
Chrome und Dateinanhänge - Bilder vergrößern
von TBN » 30 Dez 2011 19:52
10 1704 von TBN Neuester Beitrag
31 Dez 2011 12:56
Probleme mit Bilder anschaun in Google Chrome
von dieJo » 28 Nov 2010 14:49
3 1703 von dieJo Neuester Beitrag
03 Dez 2010 07:53
Keine fremdverlinkten Bilder mehr erlaubt!
von Gilles » 30 Nov 2011 15:20
3 1377 von Tobias Coring Neuester Beitrag
30 Nov 2011 16:27

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast