Antworten
50 Beiträge • Seite 3 von 4
Beitragvon mighty muffin » 07 Mai 2010 11:39
dima hat geschrieben:Besteht denn ein Urheberrecht bei den hier hochgeladenen Fotos?



:D :D :D

Aber natürlich! Du hälst das Urheberrecht an jedem Deiner geschaffenen "Werke", genauso wie Du bestimmst, ob und wem für welchen Zeitraum und welche Medien welche Nutzungsrechte einräumst.
Bild
Benutzeravatar
mighty muffin
Beiträge: 396
Registriert: 15 Mär 2009 18:59
Wohnort: Hamburg
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon SebastianK » 07 Mai 2010 12:16
Hallo,

um kenntlich zu machen, dass ein Bild wem auch immer gehört gehen einige User den Weg, dass sie personenbezogenen Text direkt mit auf das einbringen ohne das Bild ansich unbrauchbar zu machen --> Problem gelöst!

Grüße

Sebastian

edit: Ein gutes Freewaretool hierfür ist zB. IrfanView (Spezialoptionen --> Text einfügen --> Copyright --> FERTIG)
Damit kann man auch mal auf die schnelle in einem Batchlauf hunderte oder tausende Bilder mit CR versehen.
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3125
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon MO01 » 07 Mai 2010 13:00
Hi Zusammen!

Das wahr hier abläuft ist nicht schön!!!
Wegen ner Kleinichkeit so ne Disskusion vom Zaun zu reisen find ich voll daneben :bonk: :bonk:
Wer seine Bilder nicht Hochladen möchte soll es ganz einfach lassen :!:
Überlegt mal was Tobi hier alles macht er verbringt Stunden damit das Forum aufrecht zu erhalten und was ist der Dank dafür man pisst ihm ans Bein,was ist schon dabei seine Bilder ihm zu geben oder dem Forum ist ja für einen guten Zweck.
Und ich glaub nicht das er mit den Foto einen Reibach macht die Bilder sind allein für Flowgrow hier.
Ihn anderen Foren ist es Standart das mann seine Bilder abgibt also warum auch hier nicht wenn's zum erhalt beiträgt mach ichs gerne!!!!

Tobi mach den thread zu sowas muß man sich nicht reinziehen der gleiche mist wie beim Wavecutter,
wer gerne zum weiterkommen des Forums beitragen möchte soll seine Bilder Hochladen wer nicht soll gehen :ciao: !!!!

Des wahr von unsere Seite alle ein schönen Tag noch
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
Benutzeravatar
MO01
Beiträge: 515
Registriert: 27 Okt 2008 21:44
Wohnort: Augsburg
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon SebastianK » 07 Mai 2010 13:08
Hi ihr,

MO01 hat geschrieben:Tobi mach den thread zu sowas muß man sich nicht reinziehen der gleiche mist wie beim Wavecutter,


diskutieren MUSS erlaubt bleiben, trotzdem muss man die Gegner der Sache und ihre Einstellung nicht verstehen. :roll:
Manchen scheint es wirklich einfach stumpf ums "Prinzip" zu gehen... Ich frage mich was damit erreicht werden soll. Wo Erfolg ist (und Flowgrow wird immer erfolgreicher) gibt es sowas leider immer. Ich finde es einfach nur schade. Wems nicht passt :roll:
Jeder soll seine Einstellungen vertreten, aber man sollte sich auch mal Gedanken darüber machen warum man diese Einstellung angenommen hat. ICH verstehe es nicht, muss ich auch nicht.

Grüße

Sebastian
Benutzeravatar
SebastianK
Beiträge: 3125
Registriert: 10 Mär 2008 21:31
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 98 (100%)
Beitragvon Thrym » 07 Mai 2010 13:14
Hi,

ich stell mir grad vor, wie Tobi mit meinen Fotos im Algenthread Millionen an Euros verdient :D

Nee im Ernst, auch für mich ist es kein Problem wenn meine Fotos vom Aquarium hier gespeichert bleiben. Warum auch?
Gruß Manuel
Thrym
Beiträge: 278
Registriert: 21 Aug 2009 17:39
Wohnort: München bzw. Donauwörth
Bewertungen: 23 (100%)
Beitragvon MO01 » 07 Mai 2010 13:19
Hi Sebastian!


SebastianK hat geschrieben:Hi ihr,

MO01 hat geschrieben:Tobi mach den thread zu sowas muß man sich nicht reinziehen der gleiche mist wie beim Wavecutter,


diskutieren MUSS erlaubt bleiben,


Hast du schon Recht aber irgenwo sollte man die Kirche ihm Dorf lassen!!!!!!!!!!!!!
Ich find's halt nicht ihn Ordnung das man Tobi hier immer den Schwarzen Peter zu schieb siehe Wavecutter thread er nütze Flowgrow alls Verkaufplattform,hier will er nur das die Threads nicht zerfetzt werden schon wieder ist er der Böse irgendwo hörts halt auf
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
Benutzeravatar
MO01
Beiträge: 515
Registriert: 27 Okt 2008 21:44
Wohnort: Augsburg
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon mighty muffin » 07 Mai 2010 13:29
Ich glaube, bei einigen hier liegt definitiv eine gravierende Leseschwäche vor. :roll:

Ihr dürft ruhig weiter jammern, trotzdem finde ich keine Stelle, wo dem armen Tobi so ganz fürchterlich ans Bein "gepisst" worden sein soll?

Tobi, es wäre super, wenn Du Deine Ankündigung editierst und klarstellst, daß dies nur für aquarienbezogene Themen gilt, und nicht für persönliche Bilder. Dann freuen sich alle und sind wieder glücklich.

Auch würde ich es begrüßen, wenn dies - wie bereits vorgeschlagen - auf die Aquarienvorstellungen ausgeweitet wird, aber das ist ja nicht meine Entscheidung.

Ich glaube, niemanden interessiert es hier wirklich, ob seine Algenbilder hier bis alle Ewigkeiten stehen - bei anderen Bildern sieht es imho anders aus, wurde ja schon ausführlichst durchgekaut.

Best regards
Bild
Benutzeravatar
mighty muffin
Beiträge: 396
Registriert: 15 Mär 2009 18:59
Wohnort: Hamburg
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon juppes » 07 Mai 2010 13:32
Naja,
dieser ganze Treat `lebt` ja auch davon, dass sich alle über die Bedenkenträger aufregen. Diskussion muss erlaubt sein, das ist klar!
Sich darüber aufzuregen, dass dieses Thema so hochgekoch wird und sich deswegen dazu zu äußern ist einen performativer Selbstwiderspruch.
Genau wie diese Aussage hier ein performativer Selbstwiderspruch ist. (wie jede weitere Aussage) Wie kann man also diesem Teufelskreis entrinnen?
Lasst es einfach gut sein und erfreut euch am Forum!
Gruß,
Juppes
juppes
Beiträge: 205
Registriert: 05 Feb 2010 20:12
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon MO01 » 07 Mai 2010 13:37
Hi !

Ich glaube, bei einigen hier liegt definitiv eine gravierende Leseschwäche vor. :roll:

Mag sein!!!


trotzdem finde ich keine Stelle, wo dem armen Tobi so ganz fürchterlich ans Bein "gepisst" worden sein soll?

Sehe ich ein bisschen anderst aber ist egal ist meine Meinung, jammer tu ich schon zweimal net!!!
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
Benutzeravatar
MO01
Beiträge: 515
Registriert: 27 Okt 2008 21:44
Wohnort: Augsburg
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 07 Mai 2010 13:42
Hi,

also unter "Aquarien" werden die Bilder zwar hier hochgeladen, die Steckbriefe sind jedoch vom User zu löschen. Die Bilder ebenfalls.

Im Forum selber wird das so nicht stattfinden. Da bleibte eine Vorstellung bzw. ein Thema mit Bestand. Und ich bin mir ganz sicher, dass die Kritiker nicht von ihren pers. Bildern gesprochen haben, sondern von Bildern im allgemeinen Sinn. Wo sind denn hier (bis auf das eine Mitgliedervorstellungsthema) persönliche Bilder zu sehen? Ich erinner mich an keines.

Och und ich hab hier schon rausgelesen, dass hier Watschen verteilt wurden. Nicht speziell von dir...

mal handstreichartig ein forenlebenlanges pauschales Nutzungsrecht für dich an selbigem bedeutet ist ein lustiger Witz und in dem von dir präsentierten Selbstverständnis reichlich frech.


mann MUSS er das Recht haben, auch ALLE seine Spuren aus dem Forum zu löschen


also ich finde Tobis Vorgehensweise auch sehr sehr kritisch.

....Hier geht es mehr um das Prinzip.


Wenn ich was tun will, was zweifelhaft ist, dann picke ich mir einfach jemanden heraus der noch viel schlimmer ist und rechtfertige mich dann damit?
So geht's ja wohl auch nicht!


Da wird sich eben über etwas aufgeregt, dass ich pers. absolut nicht begreifen kann. Würden hier haufenweise persönlichste Spuren zu euch über die Bilder führen, dann wäre das ja etwas anderes. Jedoch Bidler von Becken/Algen usw. Wenn dann noch so gut wie inaktive Nutzer von "Kommerzialisierung der Bilder" anfangen, gehen bei mir die Schotten dann endgültig zu. Was soll so ein Quatsch dann zwischendrin.

Und da so ein Terror ja nicht das erste Mal (in sehr kurzer Zeit) angezettelt wurde... muss man eben auch mal ein paar Standpunkte klarstellen.

Und Fakt ist und bleibt, dass Flowgrow für mich immer weniger Spaß bringt und zur Arbeit mutiert, die "erledigt" werden muss. Enthusiasmus für neue Sachen kommt da gerade nicht auf.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9897
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon dima » 07 Mai 2010 14:02
Hi,
das Ganze erinnert mich an die Diskussionen auf zahlreichen Portalen, wo unter aktuellen Ereignissen verschiedenste Leute sich auslassen, sei es auch der Dioxinfund in Lidl-Eiern (von heute).
Ich bin überzeugt, dass die "Kritiker", die auch Probleme mit ihren persönlichen Fotos haben, nichts direkt gegen das Vorhaben, die Beiträge für eine längere Zeit im Forum erhalten zu wollen, von Tobi haben, sondern nur diese "Schleuse" nutzen, um ihren allgemeinen Unmut auszulassen. Es ist seit langer Zeit bekannt und beim hochladen bewusst, dass ich die Fotos nicht einfach löschen kann und wenn ich es trotzdem mache, sollte jeder überlegen welche fotos er hier speichert. Sowieso kenne ich nur wenige Bilder, wo der ein oder andere in einer bequemen Hose sein Aquarium einrichtet. Aber wie bereits besprochen, werden diese ja ohne probleme entfernt.

Ein Schlusswort muss Tobi noch zum Freitag formulieren, damit alle zufrieden sind und ihr Feierabendbier genießen können. :bier:
MfG
Dima
Benutzeravatar
dima
Beiträge: 158
Registriert: 09 Apr 2010 12:43
Wohnort: Leipzig
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon nik » 07 Mai 2010 14:03
Hi Jaime oder Wulla :D , hi @ll,

ich denke nicht, das die ungewissen Rechte an hochgeladenem, eigenen Beitrag, egal ob schriftlich, optisch, etc., eine Kleinigkeit sind. Darüber sollte man sich informieren und sich klarmachen. Mir ist das übrigens auch nicht vollständig klar! Ist mir aber auch eher wurscht, weil ich sowieso edit: im Flowgrow nur Dinge tue, die ich hoffentlich nie bereuen werde. Auf Basis transparenter Rechte ist es leicht seine Entscheidung zu treffen ob ich ins Flowgrow irgend etwas uploade. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
Vielleicht doch, denn man könnte die Einschränkung der Rechte so ausformulieren, dass lediglich das Ziel der zu erhaltenden Informationen im Flowgrow erreicht wird.

Fragt man sich, wie so eine Entscheidung - keine ext. Bildlinks - zustande kommt, dann muss man sich auch die Frage stellen, inwieweit habe ich als 1 von 2000 oder mehr Usern ein Recht auf Bestimmung der Leitlinien des Forums. Es ist also ein Abwägen des Interesses "nachhaltige Wissensbasis" und Einfluss des Einzelnen auf die Richtlinien. Hier wird Einfluss mit Freiheit verwechselt.
Flowgrow ist ein Angebot und das kann wahrgenommen werden oder nicht. Wer an den Intentionen des Flowgrow grundsätzlich zweifelt, kann und sollte es im eigenen Interesse und dem anderer seinlassen.

Es ist völlig in Ordnung zu fragen, was ist mit den Rechten an meinem hochgeladenen Werk. Die Variante, ich lade hoch was ich will und mache damit was ich will, ist jedoch nicht wirklich praktikabel. ;)

Die auf mich schon ein wenig merkwürdig wirkende Anmutung ein "wünschenswertes" Forum am real existierenden Flowgrow zu messen ist nutzlose Gedankenspielerei. Es ist nicht böse gemeint, aber einfach selbst ein Forum aufziehen, das bringt die auftauchenden Probleme sehr schnell sehr nahe. Auch hier gibt es IMHO Raum für strukturelle Verbesserungen, aber in der Summe kenne ich kein "wünschenswerteres" Forum als Flowgrow und werde im Rahmen meiner Möglichkeiten zu dessen Verbesserung beitragen.

Dieses Forum hat einen grundsätzlich hohen Anspruch, lebt von der Transparenz und dem - im Sinne des Wortes - freund*lichen Umgang miteinander. Das ist die Basis für die Weiterentwicklung des Flowgrow als Knowledge Base.
Diese Richtung hat es und es ist jeder eingeladen mit zu gehen. Ansonsten - auch in diesem Sinne erfüllt das Flowgrow seinen Zweck - steht es jedem frei lediglich Infos zu saugen.

Gruß, Nik
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6759
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon TT-Fuchs » 07 Mai 2010 15:09
Hallo Leute, hallo Tobi,

ich muss hier auch mal meine Solidarität für Tobi und seine Entscheidung ausdrücken. Mir als relativ unerfahrenem oder vielleicht auch glücklosem Aquarianer (nicht -scaper) ist es in letzter Zeit sehr oft und auch nicht nur hier so gegangen, dass ich in Foren auf sehr interessante Beiträge gestossen bin, deren Titel mich zu hoffen wagten, eine Lösung für mein Problem zu bekommen. Was aber sehr schnell in Frustration darüber endete, dass eben sämtliche Bilder fehlten, die aber zum Verständnis des Themas essentiell waren.
Als ich die Ankündigung von Tobi das erste Mal gelesen habe, dachte ich: "das ist ja mal super, endlich ein Forum, wo diese Probleme nicht mehr auftauchen". Auch war ich der Meinung, dass dies im Sinne vieler (wenn nicht aller) User sein wird.

Ich hätte nie gedacht, dass es wirklich auch hier solche Prinzipienreiter gibt, wie ich sie im öffentlichen Leben hasse. Es ist wie in der Politik. Die Opposition ist schon aus Prinzip dagegen. Selbst wenn sie in der Zeit ihrer eigenen Machthabe dafür war. Ich bin überzeugt unsere Kritiker sind genauso. Hauptsache es wird gemeckert. Egal worüber. :x

Ich selbst habe lange ein Forum betreut und habe es letztlich aus den gleichen Gründen aufgegeben, die Tobi hier angebracht hat. Man reisst sich den Ar*** auf, macht alles toll, ist stolz - und erntet kaum Lob oder konstruktive Kritik. Wenn man aber mal etwas nicht sehr populäres machen will/muss, dann hagelt es Schelte von allen Seiten.
So wie es sich in Tobis Worten anhört, steht er wirklich kurz davor, alles hin zu schmeissen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das in unser aller Sinn ist. Gerade jetzt, wo sich FLOWGROW zu einer Instanz in der Szene entwickelt hat und eben anders ist, als andere Foren, die kommen und gehen. :cry:

Ich an Tobis Stelle würde das Ganze jetzt durch ziehen. Es ist alles dazu gesagt. Wer es akzeptiert, ist gut - und wer nicht, der muss es halt lassen. Der muss ja hier nicht weiter mitmachen oder soll eben abwägen, was er veröffentlicht. Ich bin in vielen Foren unterwegs und wusste immer, das alles was ich veröffentliche auch öffentlich ist. Wer dies bisher anders sah - naja... 8)
Viele Grüße aus Leipzig
Holger
Benutzeravatar
TT-Fuchs
Beiträge: 288
Registriert: 25 Apr 2008 12:05
Wohnort: LE/Sachsen
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Christian » 07 Mai 2010 16:56
Hi,

überspitzt gesagt hört sich das für mich so an, als ob Kritik generell verboten werden sollte.


Gruß,
Christian
Christian
Beiträge: 597
Registriert: 23 Mär 2009 11:05
Bewertungen: 19 (100%)
Beitragvon TT-Fuchs » 07 Mai 2010 18:50
Hi Christian,

konstruktive Kritik ist immer erlaubt. Nur Prinzipienreiterei und Schelte ist hier einfach fehl am Platz. Ich finde es anmaßend, eine Entscheiddung, die Tobi als Hausherr dieses Forums getroffen hat als Witz oder frech oder zweifelhaft zu betiteln. Wenn er der Meinung ist, die Maßnahme ist notwendig und richtig, und solange er sich innerhalb gesetzlicher Bestimmungen bewegt, dann haben wir seine Entscheidung zu respektieren. Selbstverständlich kannst Du Deine Meinung dazu äußern, sachlich und fair. Zumal Tobi hat auch eine logische Begründung dazu abgegeben hat. Damit sollte die Diskussion dann eigentlich beendet sein. Ich bin überzeugt davon, dass er sich im Vorfeld schon genug Gedanken darüber gemacht hat. Es ist sicher kein Schnellschuß.
Viele Grüße aus Leipzig
Holger
Benutzeravatar
TT-Fuchs
Beiträge: 288
Registriert: 25 Apr 2008 12:05
Wohnort: LE/Sachsen
Bewertungen: 6 (100%)
50 Beiträge • Seite 3 von 4
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Automatisiertes Bilder-Uploaden
von Bitterlemon » 09 Mai 2016 18:32
1 308 von Wuestenrose Neuester Beitrag
09 Mai 2016 18:38
Tapatalk - Bilder zu klein
von zapp26 » 17 Aug 2016 17:19
7 473 von Matz Neuester Beitrag
16 Jan 2017 08:02
Chrome und Dateinanhänge - Bilder vergrößern
von TBN » 30 Dez 2011 19:52
10 1683 von TBN Neuester Beitrag
31 Dez 2011 12:56
Probleme mit Bilder anschaun in Google Chrome
von dieJo » 28 Nov 2010 14:49
3 1681 von dieJo Neuester Beitrag
03 Dez 2010 07:53
Keine fremdverlinkten Bilder mehr erlaubt!
von Gilles » 30 Nov 2011 15:20
3 1361 von Tobias Coring Neuester Beitrag
30 Nov 2011 16:27

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast