Kora - Posts

Search found 264 matches • Page 5 of 18
Technik

Re: KH + HCL — wie schnell verfliegt das CO2?

ja, schon, so kann man es direkt ins Becken geben. Damit hat man aber ständig schwankende KH-Werte, von Tag zu Tag, und nur kurz vorm Wasserwechsel den Angestrebten - um gleich danach wieder um mehrere Grade hochzuschnellen. Und der pH-Wert macht die Achterbahn auch fröhlich mit. Ist sowas gut für d...
Kora
17 Jul 2010 21:24
Replies: 63
Views: 2755
Technik

Re: KH + HCL — wie schnell verfliegt das CO2?

Hi Leute und danke für all eure Tipps. Aber ich weiß jetzt nicht wie wir von der Verwendung von Salzsäure/Schwefelsäure zur Erzeugung von niedriger, pflanzenfreundlicher KH und dem Vernichten des leider dabei anfallenden CO2 zur Verwendung von Salzsäure und Carbo Plus (ich nehme an das soll dein Pun...
Kora
17 Jul 2010 05:02
Replies: 63
Views: 2755
Technik

Re: KH + HCL — wie schnell verfliegt das CO2?

Hi Harald, die Idee hatte ich auch schon mal und es wurde hier im Forum als letzendlich unpraktisch etc. verworfen. Es geht ja nicht um eine Absenkung von 2 Grad. Das mach(t)e ich sowieso schon per Gieskanne beim Wasserwechsel. Aber zwei Grad mehr oder weniger....das ist ein wenig Voodoo. Mitlerweil...
Kora
16 Jul 2010 20:16
Replies: 63
Views: 2755
Technik

Re: KH + HCL — wie schnell verfliegt das CO2?

Ah, du bist also jetzt ein Wasserverschwender. :(

Und mit wieviel CO2 kommt es daraus, aus deiner UO?
Kora
16 Jul 2010 17:27
Replies: 63
Views: 2755
Technik

Re: KH + HCL — wie schnell verfliegt das CO2?

Robert,
danke.

Benutz du nicht einen Mischbettvollentsalzer? Du schriebst einmal, glaube ich, dass du das bei dir um die Ecke umtauschen kannst, deswegen hättest du keine getrennte Anlage.
Hast du eine Quelle für sowas, lohnt sich das?
Kora
16 Jul 2010 16:52
Replies: 63
Views: 2755
Technik

Re: KH + HCL — wie schnell verfliegt das CO2?

Danke Robert, das ging schnell, danke für die Mühe! Ich fing eben an zu denken (schlechte Sache) und da fiel mir auf, dass wir in die falsche Richtung laufen. Das Chlorid/Sulfatproblem war ja nur zweirangig, mir ging es eigentlich darum, wie ich das CO2 los werde. Denn wenn ich es richtig sehe, fäll...
Kora
16 Jul 2010 16:35
Replies: 63
Views: 2755
Technik

Re: KH + HCL — wie schnell verfliegt das CO2?

Das ist ja mal alles höchst, nein allerhöchst interessant! Jetzt veratet mir bitte auch, Robert und Rotmaul, warum es (ich habe zumindest noch nie davon gehört) sonst keiner mit Schwefelsäure macht, wenn man damit das lästige Ausgasen des CO2 und erhöhte Chloridwerte umgeht? Könnt ihr, Robert und Ro...
Kora
16 Jul 2010 14:15
Replies: 63
Views: 2755
Technik

Re: KH + HCL — wie schnell verfliegt das CO2?

Also ist Schwefelsäure geeignet? Da es keiner (?) so macht, scheint es mit Sulfat auch einen Haken zu geben, nehme ich an.


Edith: ich glaube ich habe gefunden, wo da der Haken liegt....dabei entsteht GIPS. Ughs.
Kora
15 Jul 2010 22:10
Replies: 63
Views: 2755
Technik

Re: KH + HCL — wie schnell verfliegt das CO2?

SirB, ja....machen aber viele, soweit man hört. Chlorid ja, das ist das Problem bei solch Größenordnungen. SirB sagt Wasseraufbereiter funktionieren nicht, Rotmaul sagt, funktionieren bei Chlorid. Ascorbinsäure? Also einfach Ascorbinsäure kaufen und schön im Becken umrühren? Ist Sulfat in Mengen sch...
Kora
15 Jul 2010 20:40
Replies: 63
Views: 2755
Technik

KH + HCL — wie schnell verfliegt das CO2?

Hallo Allerseits, ich habe wieder eine doofe Frage :) Wenn man eine Gießkanne nähme und darin das Wasser mit Salzsäure von 10 Grad KH auf O brächte, und das dann so stehen ließe - wie lange müßte es stehen, bis das CO2 ausgegast ist? Und gast das Chlor auch aus? Kann man das Chlor ansonsten mit im H...
Kora
15 Jul 2010 19:09
Replies: 63
Views: 2755
Algen

Re: Redfield Verhältnis

Hallo, Bratfisch schreibt - das Redfield-Verhältnis "übersetzt" in das molare Verhältnis von Nitratgruppe (NO3) zu Phosphatgruppe (PO4). 7,23:1 Und das sag ich die ganze Zeit, wenn auch nicht sehr klar (weil ich es selbst nicht ganz verstehe). Bratfisch, ich finde dich unverschämt, du mein...
Kora
07 Mar 2010 12:56
Replies: 31
Views: 5103
Algen

Re: Redfield Verhältnis

Aha!
Gut zu wissen.
Aber das 16:1 ist trotzdem immer noch richtig 7:1 (oder 10:1), denn die Rechnung stammt nicht von ihm.

Was sagt den der Threadstarter zu all dem?
Hallo, Rolf??
Kora
05 Mar 2010 23:21
Replies: 31
Views: 5103
Algen

Re: Redfield Verhältnis

ja wie soll ich das wissen? Chemieunterricht ist zu lange her für mich.
Du sagst, es ist falsch....also warum, wie ist es richtig?
Kora
05 Mar 2010 20:57
Replies: 31
Views: 5103
Algen

Re: Redfield Verhältnis

Hat der sich verrechnet?

Bratfisch wrote:
Werauchimmer wrote:"Um das Redfieldverhältnis 16:1 (Atomverhältnis) anwenden zu können, so muss Nitrat um Faktor 4,725 größer als Phosphat sein."


Das stimmt nicht.

---

Ingo
Kora
05 Mar 2010 20:37
Replies: 31
Views: 5103
Algen

Re: Redfield Verhältnis

das habe ich sofort wieder gelöscht, weil das nicht stimmte.... :(
Kora
05 Mar 2010 20:36
Replies: 31
Views: 5103
Page 5 of 18

Return to advanced search