Kejoro - Beiträge

Die Suche ergab 314 Treffer • Seite 1 von 21
Erste Hilfe

Re: Anubias und andere kränkeln, dafür immer wieder Algen

Hi Torsten, Allerdings kommt überhaupt weniger Nahrung für die Bakterien in den Filter, wodurch der Filter als Parkplatz an Attraktivität verliert und das entspricht doch der Geringfilterung - die Bakterien aus dem Filter in das Aquarium zu verlagern. und das passt schonmal nicht, da das Wasser vorh...
Kejoro
17 Dez 2018 16:47
Antworten: 25
Zugriffe: 415
Erste Hilfe

Re: Anubias und andere kränkeln, dafür immer wieder Algen

Hi Torsten, beim Thema Geringfilterung bin ich mit dir. Aber die Reduktion des Durchsatzes ist nicht gut, bzw. kontraproduktiv. Wenn man davon ausgeht, das durch geringeren Filterdurchsatz weniger Harnstoff (Urea), Ammonium, Nitrit und andere Stoffe (pro Zeiteinheit) in den Filter gelangen, aber aus...
Kejoro
16 Dez 2018 16:53
Antworten: 25
Zugriffe: 415
Erste Hilfe

Re: Anubias und andere kränkeln, dafür immer wieder Algen

Hallo, Also bei richtiger Geringfilterung kann man die Filtermedien wohl noch ein bisschen weiter reduzieren - und die Pumpenleistung für meinen Geschmack ebenfalls. Beschreib doch mal, was du mit den einzelnen Maßnahmen erreichen willst, mir ergibt sich da (noch) kein Sinn daraus. Das Rumstochern i...
Kejoro
16 Dez 2018 14:20
Antworten: 25
Zugriffe: 415
Erste Hilfe

Re: Anubias und andere kränkeln, dafür immer wieder Algen

Nabend Wolfgang, ich habe meine "Hilfethread" auch als Beckenvorstellung getarnt :D Auch habe ich insgesamt 3 Wurzeln im Becken, die auf dem Sand liegen bzw. reingedrückt sind damit sie nicht umfallen, von daher ist der Gedanke an anaerobe Zonen sicher nicht von der Hand zu weisen. Das läs...
Kejoro
14 Dez 2018 19:35
Antworten: 25
Zugriffe: 415
Erste Hilfe

Re: Anubias und andere kränkeln, dafür immer wieder Algen

Hi Torsten, ach Kevin... Filterung != Strömung Ist mir bewusst :lol: Aus diesem Grund sagte ich ja, dass der hohe Durchsatz im Filter zu keinen weitern Problemen führt, bzw. auch kein Problem darstellt. Für die Filterung geht man von mindestens 1 mal Wasservolumen/Stunde aus, 2 oder 3 mal sollte hie...
Kejoro
14 Dez 2018 18:32
Antworten: 25
Zugriffe: 415
Erste Hilfe

Re: Anubias und andere kränkeln, dafür immer wieder Algen

Hi Wolfgang, endlich hast du es richtig angefangen, hier im Erste-Hilfe Forum :thumbs: [...] der Filterdurchsatz zu hoch sein kann und das dann zu Problemen führt Wird's auch nicht. Habe hier ein 12l, das bis vor kurzem noch mit 300lph gerührt wurde. Hatte einfach keine andere Pumpe. Das passt schon...
Kejoro
14 Dez 2018 17:33
Antworten: 25
Zugriffe: 415
Aquarienvorstellungen

Re: Das Problem... ähh Lernbecken

Nabend zusammen, meine Taiwaner sind keine Pussies :D rein damit :flirt: Ja, direkt reingehauen nach der Aussage :lol: Gibt auch schon 4-5 mit Eiern, eine hat es nicht geschafft. Ist aber "normal", dass einige die erste Häutung nicht schaffen. Der Rest scheint wohlauf! Es sind auch ein paa...
Kejoro
13 Dez 2018 22:15
Antworten: 110
Zugriffe: 6527
Aquarienvorstellungen

Re: Emmel 75P

Nabend Daniel, Davon habe ich auch gelesen, ich meine es war PMS. Wo genau es stand weiß ich nicht mehr. Hab's. Ich könnte das aus verschiedenen Gründen jedoch nicht weiter einordnen, denn ich verwende ja immer noch das nicht deklarierte Preis Mineralsalz (PMS), was ja auch Ca und Mg deutlich und Mg...
Kejoro
11 Dez 2018 19:07
Antworten: 76
Zugriffe: 5188
Aquarienvorstellungen

Re: Emmel 75P

Hey Daniel, Nik hat, so meine ich es gelesen zu haben - finde den Thread nicht mehr - das Duradrakon oder PMS mal (versehentlich) überdosiert. Der Effekt war umso heftiger :lol: (Korrigier mich, wenn ich da was falsch in Erinnerung habe). Versuch es einmalig mal mit der doppelten Dosis. Was mir bei ...
Kejoro
10 Dez 2018 21:46
Antworten: 76
Zugriffe: 5188
Algen

Re: Fadenalgen nach der EInfahrphase

Nabend David, Da mein Dünger jetzt so langsam leer wird, frag ich mich, welchen Ihr mir empfehlen könntet? :? Selbermixen :D Die nötigen Salze führt Tobias im Shop. Ich verwende zur Tagesdüngung Urea, was einer reinen Stickstoffzufuhr entspricht. Teilweise verwende ich es auch zur Stoßdüngung, aber ...
Kejoro
09 Dez 2018 19:32
Antworten: 12
Zugriffe: 428
Algen

Re: Welche Alge ist das?

Moin,

bei beiden konnte ich keine Auswirkungen bzgl AlgExit feststellen, wenn man es in der Normaldosierung dazugibt. Dauert dann eben entsprechend länger.

Grüße
Kevin
Kejoro
06 Dez 2018 05:06
Antworten: 9
Zugriffe: 371
Algen

Re: Welche Alge ist das?

Hey,

ich Spoiler mal^^
Nimm AlgExit und zieh das nach Anleitung 12-16 Wochen durch. Dann ist sie meist weg.
Ohne Besatz kann man auch die doppelte und dreifache Dosis fahren für einen schnelleren Erfolg der Beseitigung.

Grüße
Kevin
Kejoro
05 Dez 2018 16:55
Antworten: 9
Zugriffe: 371
Algen

Re: Welche Alge ist das?

Hi Namenloser,

willkommen im Club.
Das ist ein schönes Foto der Cladophora spec..

Grüße
Kevin
Kejoro
05 Dez 2018 16:26
Antworten: 9
Zugriffe: 371
Algen

Re: Fadenalgen nach der EInfahrphase

Hi David,

Eneo hat geschrieben:2mg/Liter habe ich so verstanden: 60Liter : 2mg No3 = 30 mg
Nene, du brauchst in jedem Liter deines Wassers 2mg/l Nitrat. Also bitte mutiplizieren. Tobias hat schon recht :thumbs:

Und btw. herzlichen Glückwunsch, dass Du die Algen (fast) los bist :bier:

Schöne Grüße
Kevin
Kejoro
03 Dez 2018 12:06
Antworten: 12
Zugriffe: 428
Fische

Unerwartete Vaterschaft - A. macmasteri

Nabend, das ist doch immer so... da versucht man sich über Monate an der Zucht von Boraras und hat extra ein verkrautetes Becken mit wenig Licht, kaum GH und Co eingerichtet (LFK liegt so um die 50µS/cm) und dann passiert es ausgerechnet bei den Tieren, die unglaublich schlecht in Schwärmen zu halte...
Kejoro
30 Nov 2018 18:04
Antworten: 1
Zugriffe: 206
Seite 1 von 21

Zurück zur erweiterten Suche