Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Linchen » 14 Mar 2013 17:34
Hallöchen!

Vorhin beim Surfen bin ich auf etwas Interessantes gestoßen, auf ein:
Wassermelder!
Einfach auf den Fußboden legen;
direkte Reaktion (85dB) nach der Detektion eines Wasseraustritts bei Aquarien.
Auch für Wasch-und Geschirrspülmaschinen, Tiefkühltruhen oder im Heizungskeller.24 Stunden Schutz; Einfacher Funktionstest; Eigenständig weil batteriebetrieben; Batteriestandsanzeige. <- Text von http://www.aquariumlicht.de


Ich denke, dass wäre nützlich, oder?

LG
Gina

p.s. Selbstverständlich ist der Anbieter nicht zwingend, nur habe ich das bei dem gefunden :wink:
"Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann." von Jean Paul
User avatar
Linchen
Posts: 12
Joined: 14 Mar 2013 12:44
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby miker_150 » 14 Mar 2013 19:01
Hallo Gina,

auf jeden Fall eine sinnvolle Anschaffung, wenn man zuhause ist :smile:

Ich habe mir wegen dieser nicht unberechtigten Angst wieder einen Innenfilter zugelegt. Mein Eheim 2028 Außenfilter hatte schon mal eine Dichtungsproblem und hat das ganze Aquarium (350 Liter) wärend ich auf Arbeit war in die Stube gepumpt. Das war nicht so toll.

Allerdings gibt es da einen Trick, den ich im Netz leider zu spät endeckt habe, und zwar im Ansaugrohr ca 1 cm unter der Wasserspiegelhöhe ein kleines 2 mm Loch hineinbohren, dann zieht der Filter Luft ein und die Pumpe pumpt dadurch nicht mehr. Maximaler Wasserverlust also sozusagen bis zum gebohrten Loch. (Und die Fische bleiben auch am Leben :shocked: )

Grüße mike
Grüße mike
User avatar
miker_150
Posts: 29
Joined: 21 Feb 2013 16:56
Feedback: 0 (0%)
Postby blechkleid » 14 Mar 2013 19:40
Guten Abend,

zu dem Thema kann ich dieses Produkt empfehlen http://www.amazon.de/Abus-HSWM10000-Was ... 289&sr=8-3
habe ich selbst in meinen Heizkreisverteilerkästen.

Man schläft irgendwie besser.
Silvio
blechkleid
Posts: 61
Joined: 17 Jan 2012 12:54
Feedback: 4 (100%)
Postby deichy75 » 14 Mar 2013 19:42
Hallo,

kann ich nur empfehlen, schaut mal hier:
aquarienvorstellungen/neues-grosses-becken-neue-grosse-probleme-t27238.html


LG Mike
Last edited by deichy75 on 14 Mar 2013 19:44, edited 1 time in total.
deichy75
Posts: 147
Joined: 31 Oct 2010 11:04
Feedback: 37 (100%)
Postby Linchen » 14 Mar 2013 19:44
Hallo Mike!

Danke für den Tipp mit dem Ansaugrohr! :thumbs:

Nur muss es nicht immer am AF liegen, wenn Wasser austritt.
Nicht selten genug habe ich gelesen, das eine Silikonnaht auch schuld sein kann oder ein Regal das nicht so stabil war, wie man dachte :wink:

LG
Gina
"Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann." von Jean Paul
User avatar
Linchen
Posts: 12
Joined: 14 Mar 2013 12:44
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Linchen » 14 Mar 2013 19:53
Hallo Silvio!

Und wie verhält sich der Melder? sieht für mich ein bissel aus, als müsste er wo angebracht werden und nicht einfach auf dem Boden Platzierbar, oder täusche ich mich da?

Aber eigl. ist es nie verkehrt, mehrere Melder (in verschiedenen Formen) zu haben, grad wenn man mehrere oder Größere Aquarien hat.


Hallo Mike (Deichy75)!

:eek: Oh Sorry.
Das habe ich nicht gesehen, ich hatte zwar die Suchfunktion genutzt, aber nichts gefunden gehabt.

Hoffe du bist mir nicht böse?!?! :ops:

LG
Gina
"Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann." von Jean Paul
User avatar
Linchen
Posts: 12
Joined: 14 Mar 2013 12:44
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests