Post Reply
9 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon PennerHilden » 15 Jun 2010 16:05
Hallo zusammen

Ich habe mir vor 5 wochen eine neue Vallis ins becken getan..natürlich gründlich abgewaschen usw....Jetzt habe ich an der wasseroberfläche viele kleine rote punkte die hin und her springen...Was ist das und wie bekomme ich das weg?

LG
PennerHilden
Beiträge: 5
Registriert: 05 Mär 2009 15:12
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tobias Coring » 15 Jun 2010 16:10
Hallo ?,

was hat das denn jetzt mit Pflanzen zu tun? Ich verschieb das mal in ein anderes Unterforum.

Durch Fische würdest du die "Punkte" wegbekommen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9832
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon PennerHilden » 15 Jun 2010 16:18
Hallo Tobi

Sehr kompetente Antwort.....Bin jetzt genauso schlau wie vorher...

Gruß Klaus
PennerHilden
Beiträge: 5
Registriert: 05 Mär 2009 15:12
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Freibel » 15 Jun 2010 22:00
Hi,

aber wo er Recht hat, hat er Recht :P
Wenn du keine Fische reinsetzen willst dann würde ich versuchen die Tierchen abzusaugen!

Gruß Christian
Freibel
Beiträge: 394
Registriert: 08 Jun 2009 19:26
Wohnort: Ohrdruf
Bewertungen: 25 (100%)
Beitragvon Sumpfheini » 15 Jun 2010 22:22
Hi,
hüpfen die Dinger auf der Oberfläche umher? Dann sind es sicher Springschwänze. Kugelspringer (Sminthurides) oder ähnliches. Sind harmlos, und ich finde die eigentlich ganz lustig.
Wenn unter Wasser, können die alles mögliche sein, z.B. auch Hüpferlinge. Ferndiagnose ohne Bilder oder genauere Beschreibung nicht möglich. Hört sich für mich jedenfalls nicht nach irgendwas Schädlichem an.

Gruß
Heiko
Benutzeravatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Beiträge: 5151
Registriert: 04 Sep 2007 09:20
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon PennerHilden » 16 Jun 2010 04:10
Hallo

Das ist ein Gesellschaftbecken und es sind FISCHE drin.Es sind kleine rote Punkte die auf der wasseroberfläche sind und hüpfen auch nur auf der oberfläche hin und her....

Klaus
PennerHilden
Beiträge: 5
Registriert: 05 Mär 2009 15:12
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon blacktetra » 16 Jun 2010 07:45
Hallo,

dürfte sich wohl um Sminthurides aquaticus (rote Springschwänze) handeln.
Beilbäuche, Guppys und andere Fische mit oberständigem Maul dürften die schon verputzen.
Gruß Sven
The road in front of us is long and it is wide… – Mulm ist mein Mojo
Benutzeravatar
blacktetra
Beiträge: 41
Registriert: 22 Mai 2010 12:03
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Grünschnabel » 16 Jun 2010 15:24
Hi, du kannst einen Nylonstrumpf auf einer Seite aufschneiden und dann die Tierchen "abschöpfen". Das müsste eigentlich feinmaschig genug sein.

Am einfachsten geht das zu zweit, sodass ihr möglichst die ganze Wasseroberfläche mit einem Mal abfischen könnt. 8)
Benutzeravatar
Grünschnabel
Beiträge: 8
Registriert: 20 Mai 2010 15:25
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon PennerHilden » 16 Jun 2010 20:09
Hallo

DANKE für eure Info.

Gruß Klaus
PennerHilden
Beiträge: 5
Registriert: 05 Mär 2009 15:12
Bewertungen: 0 (0%)
9 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Wasserflöhe / Daphnien selber züchten draussen!!
Dateianhang von Jessy1984 » 12 Mär 2017 16:00
21 1211 von Plantamaniac Neuester Beitrag
27 Apr 2017 20:01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste