Post Reply
20 posts • Page 1 of 2
Postby HolgerB » 17 Mar 2011 21:21
Hallo!
Nun verschicke ich fast wöchentlich Pakete und Maxibriefe und die sind meistens am nächsten Tag da. Was man im übrigen für diese Preise auch erwarten darf.
Nun hab ich am Montag einige Pakete verschickt und das erste Päckchen ist erst heute angekommen. Die Garnelen sind zum Glück noch am Leben aber das ist echt schwach!!!!
Hängt das evtl. mit Streiks oder so zusammen?
Wie ist es bei euch gewesen?
Gruß Holger
und immer einen grünen daumen......
User avatar
HolgerB
Posts: 1452
Joined: 31 May 2009 17:37
Location: Kindelbrück
Feedback: 130 (98%)
Postby naitsabeS » 17 Mar 2011 21:26
Hi Holger,

Matz hat mir am Montag ein Päckchen geschickt, das war am Dienstag schon hier. Hatte aber auch schon öfters Probleme, gerade mit Päckchen.

Gruß
Sebastian
Gruß Sebastian

500 Liter Diskusbecken
30 Liter Red Fire / Yellow Fire
30 Liter Deep Blue Tiger OE
30 Liter Red Tiger
2x20 Liter Aufzucht
User avatar
naitsabeS
Posts: 149
Joined: 05 Mar 2010 14:22
Location: Peine
Feedback: 8 (100%)
Postby HolgerB » 17 Mar 2011 21:38
Hallo!
Werd wohl auch wieder weiter auf Maxibriefe bauen beim Garnelenversand.
Gruß Holger
und immer einen grünen daumen......
User avatar
HolgerB
Posts: 1452
Joined: 31 May 2009 17:37
Location: Kindelbrück
Feedback: 130 (98%)
Postby Arami Gurami » 17 Mar 2011 21:40
Hi Holger,
war es denn auch im Versandtechnischen Sinne ein "Päckchen" oder ein kleines Paket? Für ersteres brauch die Post erfahrungsgemäß immer etwas länger. Versicherte Pakete (6,90€) dagegen kommen in der Regel innerhalb von 24 Stunden an.
Garnelen oder Pflanzen würde ich daher nie per Päckchen versenden. Auch so Sachen wie Bücher/Warensendungen sind meist langsamer als richtige Pakete.
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby java97 » 17 Mar 2011 22:19
Hi Aram,

Guter Tipp!

Danke!
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Tobias Coring » 17 Mar 2011 22:27
Hi,

ich würde generell keine Sachen als Päckchen verschicken, sondern generell nur als Paket. Pakete haben, wie Aram schon erwähnte, eine schnellere Laufzeit und man kann sie zudem nachverfolgen.
Ich bekomme ab und an PNs von Leuten aus der Tauschbörse mit ca. diesem Inhalt "Habe bezahlt aber nie die Ware bekommen, soll aber wohl losgeschickt worden sein...., was kann ich jetzt machen". Genau aus diesem Grund würde ich eben nur per Paket verschicken. Da kann man nicht einfach so erzählen, dass man es losgeschickt hat.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby NiklasN » 17 Mar 2011 22:35
Nabend,

also ich kann mich im Bezug auf die Post und DHL nicht beklagen.

Bisher sind meine Sendungen alle angekommen. Auch DHL Päckchen machen keine Probleme, diese sind normalerweise am nächsten Werktag beim Adressanten. Ansonsten am zweiten Werktag nach Versendung.

Aber auch Brief aller Art sind kein Problem, diese kommen normalerweise auch immer am darauffolgenden Werktag an.

Mittlerweile gehe ich schon soweit, möglichst alles per "DHL" zu bestellen, der Paketbote ist sehr freundlich und liefert zuverlässig, auch wenn keiner zuhause ist. Hingegen musste ich mit anderen Paketanbietern schlechte Erfahrungen machen.

Beste Grüße,
Niklas
User avatar
NiklasN
Posts: 415
Joined: 24 Sep 2008 13:09
Location: Münster
Feedback: 42 (98%)
Postby naitsabeS » 17 Mar 2011 22:41
Hi Tobi,

da geb ich dir recht mit dem Paket, das Problem ist jedoch das die meisten zu knauserig sind um 2-3 Euro mehr für ein Paket zu bezahlen.
Hatte auch schon mal so einen Fall wo behauptet wurde das das Päckchen nicht angekommen sei. Habe dann auf meine kosten ein neues verschickt. Seitdem biete ich immer beides an mit dem Hinweis auf eigene Gefahr bei Maxibrief und Päckchen. In der Regel kommen aber 99,9 % der Päckchen an würde ich mal behaupten.

Gruß
Sebastian
Gruß Sebastian

500 Liter Diskusbecken
30 Liter Red Fire / Yellow Fire
30 Liter Deep Blue Tiger OE
30 Liter Red Tiger
2x20 Liter Aufzucht
User avatar
naitsabeS
Posts: 149
Joined: 05 Mar 2010 14:22
Location: Peine
Feedback: 8 (100%)
Postby Daniel_F. » 18 Mar 2011 06:55
Einfach so etwas nicht mehr als Päckchen anbieten und verschicken. Wer meint er müsse lebende Tiere für vier Euro irgendwas zugestellt bekommen, soll zur nächsten Zooabteilung gehen und sich dort welche kaufen.
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 414
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby Krypto » 18 Mar 2011 09:19
Hi zusammen!

Also ich bin beruflich im Versandhandel tätig. Ein Paket ist aus mehreren Gründen besser:

- schnellere Zustellung
- Inhalt versichert
- per Trackingcode verfolgbar

Eine Warensendung ist bei Pflanzen- oder gar Tierversand nicht zu wählen (E+4), dass heisst, dass die Post eine Zustellung von bis zu vier Tagen brauchen darf. (Einlieferungsdatum + 4 Werktage! = E+4). Dann schon eher Brief, der ist schneller!

Ein Päckchen dauert auch manchmal länger. Also bei sowas: IMMER Paket! da ist eine Zustellung innerhalb 24 Stunden in über 85% der Fälle gesichert. Ausnahme: wenn jemand von Flensburg nach München versendet. Das kann schon mal 48 Stunden dauern...
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby Mamichrissi » 18 Mar 2011 10:00
Hallo zusammen,

Ich kenne das. Arbeite ja gerwerblich auch mit DHL und Hermes zusammen und mal abgesehen davon, das Hermes eine Schlaftablette ist, wird hir im Umgang mit dem Versandsgut ein wesentlich höherer Bewertungsgrad erreicht, als bei DHL. Bei DHL wird es in der Regel sehr schell ausgeliefert, aber meist nicht ganz unfallfrei.

Briefe und Päckchen und Pakete kommen bei uns, wenn diese vor 16:00 Uhr in der Poststelle sind (auch abhängig von den Poststellen) innerhalb von 24 h - 2 Tagen an (ausgenommen ist dabei die Abholung). Wenn es sehr schnell, mit guter Qualität und versichert versendet werden muss, nutze ich grundsätzlich DPD.

Aber in dieser Woche musste ich leider ebenfals festestellen, das bei DHL teilweise RICHTIG frankierte Briefe wider an den Absender zurück gehen und Pakete Tagelang vermisst werden, trotz Sendungsverfolgung.

Ich versende Grundsätzlich nicht unversichert, auser dies wird gewünscht, aber dann übernehme ich auch nicht die Verantwortung.

Lg Chrissi
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe!

Das Glück eines Kindes beginnt lange bevor es geboren wird, im Herzen von zwei Menschen die einander Lieben!
Mamichrissi
Posts: 335
Joined: 15 Oct 2010 08:50
Feedback: 7 (100%)
Postby Krypto » 18 Mar 2011 11:58
Hallo Chrissi!

Mamichrissi wrote:aber dann übernehme ich auch nicht die Verantwortung.


Da würde ich mich nochmal informieren. Ich glaube, dass es als gewerblicher Händler mittlerweile gesetzlich nicht mehr erlaubt ist, das Versandrisiko - auch bei unversicherten Sendungen - auf den Kunden abzuwälzen. Bin mir in der Rechtssprechung aber nicht ganz sicher. Wie gesagt: mal nachhaken... :D
Viele Grüße!

Thomas
User avatar
Krypto
Posts: 583
Joined: 07 Sep 2010 20:47
Feedback: 21 (100%)
Postby MasterChief » 18 Mar 2011 12:21
Krypto wrote:Hallo Chrissi!

Mamichrissi wrote:aber dann übernehme ich auch nicht die Verantwortung.


....dass es als gewerblicher Händler mittlerweile gesetzlich nicht mehr erlaubt ist, das Versandrisiko - auch bei unversicherten Sendungen - auf den Kunden abzuwälzen...



Hallo,
das ist nicht erst seit kurzer Zeit so, egal wie ein Gewerbetreibender versendet, auch wenn er es per Brieftaube verschickt :)


vG

René
User avatar
MasterChief
Posts: 267
Joined: 16 Apr 2007 15:11
Feedback: 44 (100%)
Postby SebastianK » 18 Mar 2011 12:54
Hi zusammen,
Tobi wrote:Hi,

ich würde generell keine Sachen als Päckchen verschicken, sondern generell nur als Paket. Pakete haben, wie Aram schon erwähnte, eine schnellere Laufzeit und man kann sie zudem nachverfolgen.
Ich bekomme ab und an PNs von Leuten aus der Tauschbörse mit ca. diesem Inhalt "Habe bezahlt aber nie die Ware bekommen, soll aber wohl losgeschickt worden sein...., was kann ich jetzt machen". Genau aus diesem Grund würde ich eben nur per Paket verschicken. Da kann man nicht einfach so erzählen, dass man es losgeschickt hat.

da ich immer online frankiere kostet ein Päckchen 3,90€, ein Paket 5,90€. Ich verschicke wenn es passt immer im Päckchen, wähle da aber dann die Option "mit Nachweis", was genau 1€ kostet. Dann kannst du das Päckchen auch tracken :) Nur als kleiner Hinweis um einen € zu sparen. Bei sind schon zu viele Päckchen ohne Nachweis verloren gegangen :( Mit Nachweis kein einziges. Laufzeit ist in 99% der Fälle unter 24 Stunden.
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Mamichrissi » 18 Mar 2011 14:00
Hallo zusammen,

Krypto wrote:Hallo Chrissi!

Mamichrissi wrote:aber dann übernehme ich auch nicht die Verantwortung.


Da würde ich mich nochmal informieren. Ich glaube, dass es als gewerblicher Händler mittlerweile gesetzlich nicht mehr erlaubt ist, das Versandrisiko - auch bei unversicherten Sendungen - auf den Kunden abzuwälzen. Bin mir in der Rechtssprechung aber nicht ganz sicher. Wie gesagt: mal nachhaken... :D



hmm, da kann was waren dran sein, hab da ja auch nur von meinem Anwalt beraten lassen, da meinte dieser damals wenn ich mich recht entsinne: "Die Haftung endet in dem Moment für den Verkäufer, in dem er die Ware versendet. Will der Käufer keine Versandversicherung, dann hat er Pech gehabt. Denn grundsätzlich haftet der Käufer für das Versandrisiko"

Aber ich weis, das in meinem AGB auch ein Haftungsausschluss für so einen Fall vermerkt ist, in wie fern dieser dann rechtens Geltend gemacht werden kann weis ich nicht, da habe ich wohl blind links meinem Anwalt vertraut. :bonk:


Aber ich werde mich da nochmals informieren, will ja keinen ärger am Ende. :D

LG Chrissi

PS: Aber bissher habe ich in solchen Fällen immer Kulanz walten lassen. :D
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe!

Das Glück eines Kindes beginnt lange bevor es geboren wird, im Herzen von zwei Menschen die einander Lieben!
Mamichrissi
Posts: 335
Joined: 15 Oct 2010 08:50
Feedback: 7 (100%)
20 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Acara-Post-Mai-Juni-2017
Attachment(s) by Lepi » 02 May 2017 10:06
0 375 by Lepi View the latest post
02 May 2017 10:06
ACARA POST MAI JUNI 2018
by Lepi » 04 Jun 2018 17:36
0 275 by Lepi View the latest post
04 Jun 2018 17:36
Acara-Post Mai-Juni 2019
Attachment(s) by Lepi » 06 May 2019 18:13
0 242 by Lepi View the latest post
06 May 2019 18:13
Internet-Aquarienmagazin-Acara-Post-Nov.-Dez.-2016
by Lepi » 06 Nov 2016 22:07
0 424 by Lepi View the latest post
06 Nov 2016 22:07
Acara Post September Oktober 2017
Attachment(s) by Lepi » 28 Sep 2017 19:29
0 359 by Lepi View the latest post
28 Sep 2017 19:29

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest