Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby Kugelfisch » 12 Mar 2013 16:53
Hallo Community,
ich habe vor ein paar monaten mein 3tes aquarium angefangen und habe es jetzt ca. 2monate am einlaufen, tiere sind noch keine drin gewesen, bis ich heute eine eigenartige entdeckung machte:
es befinden sich an den scheiben extrem kleine tiere die aussehen wie artemias/garnelen nur sind die keine 1mm gross und so sehr schwer zu erkennen sie sind ganz weiss und haben kleine beinchen mit denen sie auch mal durchs becken schwimmen :shocked:

dieses problem hatte ich schon mal im Kugelfisch aquarium, nur da hat der Kugelfisch alle aufgefressen gehabt bis ich überhaupt dazu kam nachzugehen was das war...nur habe ich ihn dem aquarium noch keine fische/ garnelen.
weis jemand was das sein könnte? :?

danke für jede hilfe.
Gruss Basti
User avatar
Kugelfisch
Posts: 63
Joined: 24 Feb 2013 12:57
Feedback: 4 (100%)
Postby rockmartin » 12 Mar 2013 18:28
Hallo Basti,

das könnten Planarien sein
http://www.wirbellose.de/planarien/index.html

Grüße
Martin
viele Grüße,
Martin

The Green Beach - Fairytale Forest
User avatar
rockmartin
Posts: 152
Joined: 30 May 2012 06:32
Feedback: 6 (100%)
Postby Daniel_F. » 12 Mar 2013 18:38
Planarien mit Beinen... interessant.

Warum Problem? Die werden nicht größer und stellen weder für Pflanzen und andere Tiere ne Gefahr da, von daher nicht drum kümmern. Sind ganz normale Wasserbewohner.
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 414
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby alex_b » 12 Mar 2013 18:39
Moin Basti,

ich könnte mir vorstellen, dass es Cyclops sind. Wenn es sie sind, dann sind die auf jeden Fall harmlos und du musst sie nicht bekämpfen.
Wobei ich nicht finde, dass sie aussehen wie Garnelen oder Artemia und die, die ich habe, sind auch nicht weiß, aber es sind die einzigen Tiere, die mir nach deiner Beschreibung eingefallen sind.

Grüße,

Alex
alex_b
Posts: 43
Joined: 21 Aug 2012 13:45
Feedback: 1 (100%)
Postby Kugelfisch » 12 Mar 2013 19:06
Hallo,
jop Cyclops sind es definitiv :smile:
danke für eure hilfe

wie ich die wieder losbekomme habe ich gefragt, weil sie wirklich überal sind und es sich überall bewegt.
sind diese tiere ungefährlich für garnelen, oder tun diese den garnelen etwas, daher sie ja in grösserern gruppen sind?
oder fressen garnelen die Cyclops sogar?
hatte Cyclops in 9 jahren aquaristik noch nicht gehabt, daher diese warscheinlich seltsamen fragen :D

Gruss Basti
User avatar
Kugelfisch
Posts: 63
Joined: 24 Feb 2013 12:57
Feedback: 4 (100%)
Postby alex_b » 12 Mar 2013 20:50
Moin,

Ich kann mir vorstellen, dass Garnelen die fressen, aber eher nebenbei und nicht aktiv. Bei kleinen Fischen sollten sie schon eher auf der Speisekarte stehen.

Bei einem massenhaften Auftreten empfiehlt Crustahunter die Fütterungsgewohnheiten zu ändern, da sie sich bei reichlichem Futterangebot rasch vermehren.

Schädlich für Garnelen sind sie auf jeden Fall nicht.

Grüße,

Alex
alex_b
Posts: 43
Joined: 21 Aug 2012 13:45
Feedback: 1 (100%)
Postby Kugelfisch » 12 Mar 2013 22:07
Hallo,
das was crustahunter sagt, stimmt bestimmt, nur habe ich noch gar keine garnelen drin :lol:
habe es 2 monate einlaufen lassen und wollte diese woche welche kaufen :wink:
habe erstmal alles wachsen lassen...
es gab nur eine pflanze, die kaputt ging: Staurogyne repens und Staurogyne porto velho.
auf der seite von dir, steht das wenn pflanzen kaputt gehen, dass sich Cyclops bilden können, ich gehe davon aus das es daher kommt, somit ist der grund für das auftreten wohl geklärt :thumbs:
auf jedenfall :tnx: für die hilfe

Gruss Basti
User avatar
Kugelfisch
Posts: 63
Joined: 24 Feb 2013 12:57
Feedback: 4 (100%)
Postby Öhrchen » 13 Mar 2013 08:46
Hi,

Cyclops sind so typische "Einfahrbewohner", sie verschwinden meist von alleine, wenn das Becken eine Weile läuft.
Schädlich sind sie nicht. Angeblich zeigen sie gute Wasserqualität an, daher freue ich mich immer, wenn ich mal einen sehe (wirklich nur sehr vereinzelt, meine AQ's laufen alle schon länger).
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1364
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby Kugelfisch » 13 Mar 2013 23:34
Hallo,
bei mir sind die nicht vereinzelt, da schneit es Cyclops förmlich :D
bin mal gespannt was passiert, wenn ich am samstag garnelen rein setze, nach 2 monaten einlaufen.
(ich hätte garnelen schon seit einem monat reinsetzten können, da war das nitrit schon auf null, nur ich geh lieber auf nummer sicher)
und :tnx: für die info's.

Gruss Basti
User avatar
Kugelfisch
Posts: 63
Joined: 24 Feb 2013 12:57
Feedback: 4 (100%)
9 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests