Post Reply
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Karin » 13 Jan 2013 14:16
Hallo,

na, was wohl ? Ich habe mal wieder ein Problem und hoffe sehr, dass Ihr mir helfen könnt.

Habe eine USB-Gembird Silver-Shield SIS-PMS Leiste.
Leider blockiert mir die Kindersicherung mittlerweile 2 meiner Steckplätze - einer davon ist programmierbar, die andere mit Dauerstrom.

Die Leiste habe ich im Aquariumschrank vertikal an die Schrankwand geschraubt. Eigentlich dürfte da sich doch innerhalb der Leiste nichts verschieben was blockieren könnte, oder?

Jetzt hatte ich die Steckerleiste komplett vom Strom weg und hab da mal herumgefummelt. Also mit einem Schraubenzieher bekomme ich die Kindersicherung weggedrückt, aber der Stecker schafft das nicht - blockiert.

Also Steckerleiste wieder an den Strom und am PC nochmals alle Zeiten aktiviert. Auch danach bekomme ich den Stecker nicht mehr in die Steckdosenleiste.
Hm .... was blockiert da? Könnt Ihr mir vielleicht einen Tip geben?

LG Karin
Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 480
Registriert: 16 Feb 2008 08:55
Wohnort: Ginsheim-Gustavsburg
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon LeonOli » 13 Jan 2013 23:13
Hatte ein ähnliches Problem, hab dort keinen Stecker mehr hinein bekommen.

Habe mich beim Händler gemeldet und das als Gewährleistungsfall getauscht bekommen...
Die neue lief bis zum Ausbau ohne Probleme...


Grüße
Oliver K.
Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.
Konfuzius

Blau
Benutzeravatar
LeonOli
Beiträge: 466
Registriert: 17 Jan 2010 19:10
Bewertungen: 171 (100%)
Beitragvon Karin » 14 Jan 2013 07:21
Hallo Oliver,

ein Gewährleistungsfall wird es bei meiner Gembird bestimmt nicht mehr sein. Habe bereits auf die Rechnung geschaut und gesehen, die habe ich schon in 2009 gekauft.

Ich warte jetzt mal 1 Woche ab, ob vielleicht noch jemand eine Idee hat was ich tun könnte.
Falls es keinen "heißen" Tip gibt, schließe ich dann den Thread.
Hm ... könnte allerdings auch eine 2. Leiste gebrauchen.

LG Karin
Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 480
Registriert: 16 Feb 2008 08:55
Wohnort: Ginsheim-Gustavsburg
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon J2K » 14 Jan 2013 15:37
Hi,

wenn der Hersteller keine Leichen im Keller versteckt, kannst du das Ding aufschrauben und die Kindersicherung raus nehmen.
Grüße

Jendrik
Benutzeravatar
J2K
Beiträge: 617
Registriert: 17 Feb 2010 17:52
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Karin » 14 Jan 2013 16:13
Hallo Jendrik,

danke für den Tip!
Werde es dann allerdings einem Freund (Elektriker) überlassen. Nur leider sehe ich den erst in einigen Wochen mal wieder. Und sicherlich dauert es auch wieder ettliche Wochen, bis ich die Steckerleiste wieder zurück bekomme.
Ich selbst traue mir die Bastelei mit Strom nicht zu.

LG Karin
Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 480
Registriert: 16 Feb 2008 08:55
Wohnort: Ginsheim-Gustavsburg
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon derluebarser » 14 Jan 2013 16:36
Hi Karin,

das ist mit Sicherheit nur eine mechanische Kindersicherung.....vom Strom bzw. PC anschließen und wieder trennen bringt da herzlich wenig.... :wink:

würde das Teil auch vom Strom trennen und aufschrauben....eventuell kann man dann die Sperre relativ leicht entfernen....
Bei totaler Unwissenheit würde ich allerdings auch auf den versierten Freund warten.... :wink:
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
Benutzeravatar
derluebarser
Beiträge: 686
Registriert: 02 Okt 2011 06:24
Wohnort: im grünen Brandenburg
Bewertungen: 22 (100%)
Beitragvon J2K » 14 Jan 2013 17:11
Hi,

das innere einer Steckdosenleiste ist kein Hexenwerk... Schrauben auf der Unterseite raus drehen (mehr sind da auch nicht dran), Oberteil vorsichtig abnehmen und dann siehst du die Sicherungen auch schon in der oberen Hälfte, die komplette restliche Technik ist in der Unteren. Einfach mit einem Schlitz-Schraubendreher raus hebeln (sind nur je zwei Kugelschreiberfedern drin) und die Hälften wieder zusammen schrauben.
Grüße

Jendrik
Benutzeravatar
J2K
Beiträge: 617
Registriert: 17 Feb 2010 17:52
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Karin » 14 Jan 2013 23:19
Huhu Ihr Zwei,

also nee ... gut aufschrauben und da die Kindersicherung heraushebeln, aber mich getrauen die Steckerleiste wieder an den Strom anzuschließen, wenn da mal nur nix passiert .... hm, da werde ich wohl lieber ettliche Wochen (Monate) warten.

Aber habe vorhin mein OK für eine neue Steckerleiste bekommen ... dann hätte ich nachher Zwei davon :D

Lieben Dank nochmals an Euch :tnx:

LG Karin
Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 480
Registriert: 16 Feb 2008 08:55
Wohnort: Ginsheim-Gustavsburg
Bewertungen: 33 (100%)
8 Beiträge • Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron