Post Reply
15 posts • Page 1 of 1
Postby Aqua-Garnele » 06 Mar 2014 22:13
Hallöchen,

Mir (uns) sind ein paar Fragen aufgekommen die wir gerne mal mit euch hier besprochen und eure Meinungen gehört hätten.
Wir sind aus Thüringen und somit sehr Zentral und wir merken einfach das die Auswahl einfach nicht sonderlich groß ist.


Wir würden gerne mal Wissen wie ihr die Situation in der Region Ostdeutschland bezüglich Aquascaping Allgemein und die Auswahl in den Tierfachgeschäften (Fressnapf/Zoo&Co.) einschätzt?
Reicht euch die Auswahl?


Was würdet ihr von einen Speziellen Aquascaping Shop halten?
Würdet ihr es begrüßen oder ehr nicht?


Wir würden uns sehr über viele Kommentare freuen.

LG
User avatar
Aqua-Garnele
Posts: 32
Joined: 27 Jan 2014 08:45
Feedback: 1 (100%)
Postby Sa(l)mmler » 06 Mar 2014 23:30
Hi.....????

Ich komme auch aus Thüringen und muss leider sagen, dass ich keinen Shop in meiner Nähe habe, in dem ich mich mit dem Hobby Aquaristik, insbesondere Aquascaping, gut aufgehoben fühle. Alle Shops hier in der Umgebung sind so, wie soll ich sagen...., noch irgendwie so auf alte Schule ausgelegt. Da findet man kein schönes Hardscape geschweige denn irgendwelche Dünger, außer vielleicht mal einen Eisenvolldünger. Der einzige Laden, der sich in erreichbarer Nähe befindet ist der "Welsladen" in Chemnitz. Der führt wenigstens ADA und DO!Aqua Sachen und kommt an Tropica Pflanzen ran.
Ansonsten bestelle ich die meisten Sachen bei Aquasabi oder halt bei anderen kompetenten Internetseiten....es ist eigentlich echt schade, aber ich habe das Gefühl, dass Aquascaping hier im Osten noch nicht richtig angekommen ist.

Also dann, lass es :grow:

Grüne Grüße, Lars
Beste Grüße
Lars
Sa(l)mmler
Posts: 57
Joined: 04 Nov 2012 21:13
Feedback: 6 (100%)
Postby matze87 » 07 Mar 2014 09:17
Komme aus Dresden und hier sieht es ähnlich mau aus. :(
Viele Grüße

Matthias



If I have seen further, it is by standing on the shoulders of giants.

Sir Isaac Newton
User avatar
matze87
Posts: 88
Joined: 14 Oct 2013 07:27
Feedback: 6 (88%)
Postby EckKe » 07 Mar 2014 12:22
Hiho ???,

Da ich selbst aus Thüringen stamme und in Leipzig wohne, bin ich auch ständig auf der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Es gibt viele Zoohändlerfilialen im Raum Thüringen und Sachsen, sowohl Ketten als auch eigenständige Unternehmen. Allerdings haben nur wenige den Schritt gewagt, die "Sparte" Aquascaping aufzunehmen. Obwohl ich es mir wünsche, kann ich mir schwer vorstellen, dass ein spezieller Laden fürs Aquascaping sich in strukturarmen Regionen im Osten halten kann.
Es gibt da zwei Szenarien auf die ich eingehen will:
Zum einen ist der Preisdruck enorm, zum anderen machen die Aquascaper nicht die Masse der Aquarianer aus.

Den Ketten fällt es meiner Meinung nach leichter die Produktpalette mit aufzunehmen, die wir suchen. Allerdings darf man dann auch nicht zurückschrecken, dass die Preise höher sind als im Internet. Da die meisten Zoofachhändler dann mindestens zehn mal am Tag hören müssen, dass sie teurer als im Internet sind (im Speziellen die "Geiz ist Geil"-Manie) und bei ihnen nicht gekauft wird, werden sie die Produkte nicht anbieten. Auch darf nicht vergessen werden, dass anders als im Internet eine Beratung bzw. die Mitarbeiter bezahlt werden müssen (im Internet müssen sie selbstverständlich auch bezahlt werden, aber der Zeitaufwand ist geringer). Und das ist nicht immer ökonomisch für die Betreiber.

Sollte so ein Laden aufmachen, dann kann der Ladenbesitzer froh sein, wenn sich jeder 10. Besucher für Aquascaping interessiert. Die meisten Aquarianer (ohne alle über einen Kamm zu scheren und uns ausgeschlossen) sind auf der Suche nach möglichst großen Fischen und Plastikpflanzen, die keine oder kaum Arbeit machen. Es fällt unheimlich schwer Aufklärungsarbeit zu leisten, dass es auch anders geht. Erst über die Jahre kann man sich einen Stammkundenkreis aufbauen, bei dem man sich sicher sein kann, dass die Aquascaping-Produkte Abnehmer finden werden.
Kurzum es ist sehr risikobehaftet und ich wünsche jedem mit diesem Vorhaben einen Laden zu eröffnen viel Durchhaltevermögen einen Stammkundenkreis aufzubauen.

Ich hingegen nerve meine Zoofachhändler bei jedem Besuch, doch endlich mal Soil, Dünger, Glaswaren, etc. mit in die Produktpalette aufzunehmen - mittlerweile mit Erfolg :D

Off Topic Ohne Werbung machen zu wollen: Wer interessiert an einem Ladengeschäft im Osten mit der Sparte Aquascaping ist, sollte mal in den Welsladen in Chemnitz schauen. In Leipzig und Umgebung hat Zoo&Co. Stoczek angefangen Materialien und Utensielien bereitzustellen um es im Laden zu etablieren - steht allerdings noch am Anfang.


Viele Grüße,
Keith
Image
User avatar
EckKe
Posts: 66
Joined: 29 Mar 2009 20:59
Feedback: 12 (100%)
Postby formosepuer » 16 Apr 2014 06:56
Hallo,

ich wohnte in Leipzig und bin aus beruflichen Gründen vor einem halben Jahr nach Dresden gezogen.

Hat man in Leipzig wenigstens ein Grundsortiment bei einigen Händlern vorfinden können, scheint es in Dresden sehr finster auszusehen. Die Abteilungen in Bau- und Pflanzenmärkten sind nicht sehr breit bestückt und die Einzelhändler erscheinen mir sehr unengagiert. Ich habe bisher nicht mal einen Aquarienhandeln gefunden, der wenigstens eine Grundauswahl an Steinen hat.

Wenn jemand einige Tips hat, höre ich sie gern.
formosepuer
Posts: 78
Joined: 20 Sep 2012 10:04
Feedback: 2 (100%)
Postby Bast-ey. » 19 May 2014 12:49
Komme aus Gotha (ebenfalls Thüringen) und den Begriff Aquascaping sehe ich nur sehr selten in einem der Zoofachgeschäfte.


Sollte so ein Laden aufmachen, dann kann der Ladenbesitzer froh sein, wenn sich jeder 10. Besucher für Aquascaping interessiert. Die meisten Aquarianer (ohne alle über einen Kamm zu scheren und uns ausgeschlossen) sind auf der Suche nach möglichst großen Fischen und Plastikpflanzen, die keine oder kaum Arbeit machen. Es fällt unheimlich schwer Aufklärungsarbeit zu leisten, dass es auch anders geht. Erst über die Jahre kann man sich einen Stammkundenkreis aufbauen, bei dem man sich sicher sein kann, dass die Aquascaping-Produkte Abnehmer finden werden.
Kurzum es ist sehr risikobehaftet und ich wünsche jedem mit diesem Vorhaben einen Laden zu eröffnen viel Durchhaltevermögen einen Stammkundenkreis aufzubauen.


Das halte ich ebenfalls für den Grund dafür. Gerade hier in Thüringen denke ich wissen viele garnicht, dass es so etwas wie Aquascaping überhaupt gibt.
Liebe Grüße,
Sebastian.
User avatar
Bast-ey.
Posts: 105
Joined: 13 Mar 2011 14:58
Feedback: 11 (100%)
Postby AQ Dave » 20 May 2014 08:52
Hi Sebastian,

ich komme aus Erfurt und hier kann man eigl sagen ist der Fessnapf xxl schon verdammt gut. Die Auswahl für Wurzeln,Steine,Pflanzen (auch invitro) sind echt zugebrauchen. Aber leider kein Soil. Der Zoo und Co hat wieder rum immerhin Fluval Soil. Aber dort kann man wieder Pflanzen und Hardscape vergessen. Aufjedenfall aber mehr als zb in Chemnitz/Dresden/Leipzig, zumindest in den Standart Läden. Chemnitz hat eben noch den Welsladen als neuen Scapeladen das ist natürlich noch besser. Würde auch sagen ist im Raum Sachsen/Thüringen die beste Adresse fürs Scapen. (tools,hardscape,teilweise auch für Schränke und Becken). Er sagte auch er kann viel von ADA usw bestellen. Das kann sonst hier keiner in der Gegend ( 100-200km Umkreis)

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Tobias Coring » 20 May 2014 09:54
Moin,

für die Region Ost gibt es jetzt einiges hier:

Zoo Stoczek GmbH
Paunsdorfer Allee 1
04329 Leipzig
+49 (0)341 / 252 018 8
info@zoo-stoczek.de

Aqua Rebell Dünger, Flowgrow Tools, Glaswaren und schöne Scapes gibt es auch noch zu sehen :).

Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby mjac » 20 May 2014 10:06
Hallo ,

ich komme aus Mittweida (nördlich von Chemnitz) und kann mich in Sachen Welsladen Chemnitz nur anschließen! War bisher zwar nur einmal dort aber das war mit Sicherheit nicht das letzte Mal. Auf den ersten Blick machte der Laden einen etwas ungeordneten Eindruck :smile: aber Angebot und Beratung sind echt super! Ich hätte mich dort stundenlang aufhalten und mit Herrn Seidel unterhalten können...
Ihr seht also ich bin in der glücklichen Lage, in der Nähe des - meiner Meinung nach - besten Ladens der Region zu wohnen.
Zoo Stoczek GmbH in Leipzig kenne ich noch nicht.

Hier am Ort ist ebenfalls Zoo & Co ansässig. Das Angebot finde ich prinzipiell gar nicht so schlecht. Okay - Artikel speziell fürs Aquascaping (Glasware, Dünger, Soil) sind rar und eher in der Schnittmenge zum "normalen" Aquarianer angesiedelt (z.B. einfache Pflanzpinzetten und Scheren).
Das größte Manko ist aber die Beratung! Die ist vollkommen am 0815-Aquarianer (sorry) und den blanken Verkauf ausgerichtet. Ich will den Verkäufern gar nicht mal Ihr Fachwissen abstreiten aber für mich macht es den Eindruck als ob sie aus diesem Modus nicht rauskommen. Eigentlich ja auch logisch! Die Beratung muss ja zum Angebot passen, sonst geht nix über die Ladentheke.

Grüße Matthias
mjac
Posts: 59
Joined: 30 Jan 2014 11:22
Location: Mittweida
Feedback: 3 (100%)
Postby Bast-ey. » 20 May 2014 12:13
Hallo Dave,

in dem besagten XXl Fressnapf war ich noch nicht. Kenne bei euch nur den winzigen Laden im Thüringen Park.. :lol:
Ich gehe von dem Fressnapf in Gotha aus. Die haben dort zwar einige schöne Wurzeln & Tools aber was Steine, Bodengründe (Maximal JBL Manado in kleinen Säcken), Dünger & CO2 Anlagen angeht sieht das noch recht düster aus. In Vitro Pflanzen gibts hier erst seit neustem, sind aber fast ausnahmslos nur Moose ( zb. Monsolenium oder Riccia). Die Aquarien selbst sind meist normale Standard Becken mit oder ohne Unterschrank, die durch einige Nanoaquarien ergänzt werden.
Ich persönlich wünsche mir hier mehr in-Vitro Pflanzen, ein größeres Soil / Düngerangebot und vor allem mehr wirbellose Tiere, welche auch bezahlbar sind. Da bezahlt man schonmal für eine Red Fire Garnele bis zu 4,50 €. Das ist mir einfach zu teuer für ein einzelnes Tier.

Welcher deiner genannten Läden kann eigentlich direkt von ADA bestellen? Das wär mal wirklich interessant. Aber gut man lernt nie aus :D
Liebe Grüße,
Sebastian.
User avatar
Bast-ey.
Posts: 105
Joined: 13 Mar 2011 14:58
Feedback: 11 (100%)
Postby EckKe » 20 May 2014 17:22
Hiho,

Tobias Coring wrote:Aqua Rebell Dünger, Flowgrow Tools, Glaswaren und schöne Scapes gibt es auch noch zu sehen :).

Daran arbeite ich noch, zurzeit leider noch eine schwierige Startphase... Aber danke für die Blumen :pfeifen:

Zur Info: In jeder Filiale von Zoo&Co Stoczek kann man Aqua Rebell Dünger, Tools und Glaswaren beziehen. Einfach die Mitarbeiter fragen. Was nicht vorrätig ist, wird unter den Filialen ausgetauscht. Bei genügend Nachfragen wird auch nachbestellt.

Eine weitere Adresse für Aqua Rebell Dünger, Flowgrow Tools, Glaswaren und Schauaquarien bietet (aufgrund des internen Austausches):
ZOO & Co. Stoczek
Miltitzer Straße (Löwencenter) 13
04178 Leipzig

Das Schauaquarium dort ist etwas sehenswerter da es schon länger steht :ops:

Bast-ey. wrote:Welcher deiner genannten Läden kann eigentlich direkt von ADA bestellen?
Damit ist bestimmt der Welsladen in Chemnitz gemeint. Der Geschäftsführer ist gelisteter ADA-Händler und führt ein großes Sortiment von ADA.

Um vielleicht nochmal zurück zum ursprünglichen Themenanstoß zurückzukehren. Anders als vielleicht in strukturstärkeren Regionen sollte man sich als Ost-Aquascaper bzw. Wasserpflanzenzüchter nicht scheuen auch weitere Strecken in Kauf zu nehmen. Man zelebriert die (teils auch gemeinsamen) Fahrten zu den jeweiligen Händlern, kommt schneller ins Gespräch, lernt sich besser kennen und bekommt noch mehr Input bezüglich seines Hobbys. Es ist nicht vergleichbar mit der "Fahrt" mal eben zum Baumarkt kurz vor Ladenschluss, bei dem auch kein Mitarbeiter mehr für eine Kundenberatung Zeit hat. Daher vielleicht ein anderer Anstoß: Ich für meinen Teil jedenfalls, freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn der Ausflug nach Braunschweig oder nach Chemnitz geht um nach neuen Materialien/Tools/Dünger zu schauen. Was ist da schon eine oder zwei Stunden Autofahrt, wenn man dort drei oder vier Stunden verbringt? :bier:

Viele Grüße,
Keith
Image
User avatar
EckKe
Posts: 66
Joined: 29 Mar 2009 20:59
Feedback: 12 (100%)
Postby Bast-ey. » 20 May 2014 17:28
Chemnitz ist prima, da hab ich Verwandschaft! Wird der Welsladen wohl besuch bekommen.. :D

Und Keith, da geb ich dir Recht. Man übt ja das "Hobby" aus Leidenschaft aus, da macht eine längere Anfahrt nicht wirklich Probleme bzw. sollte auch nicht stören. :smile:
Liebe Grüße,
Sebastian.
User avatar
Bast-ey.
Posts: 105
Joined: 13 Mar 2011 14:58
Feedback: 11 (100%)
Postby AQ Dave » 21 May 2014 09:14
Hey Jungs,

der Laden im Thüringen Park kannste total vergessen. Misch masch auf 40m². Der Laden geht gar nicht. Wenn du was brauchst geh in den XXl Fressnapf der hat echt viel. Und ist in Erfurt fürs Aquascaping die erste Wahl. Es stehen sogar 2 Scapes dort. Eins von O. Knott. Schöner Mainstone mit Bodendecker und Moos. Und von der EHEIM Roadshow das Becken von Juri. Wo ich keine Zeit hatte wo es eingerichtet wurde. :(

Welcher deiner genannten Läden kann eigentlich direkt von ADA bestellen


Jup der Welsladen in Chemnitz. Hat viel da und kann fast alles bestellen.

Haha Keith das kann man natürlich absolut unterschreiben. Genau das macht es auch ein wenig aus.

Was ist da schon eine oder zwei Stunden Autofahrt, wenn man dort drei oder vier Stunden verbringt? :bier:
:bier:

Aber trotzdem wäre ein Laden mit zumindest Soil, Glaswaren usw schön. Aber dein text spiegelt es sicher zu 99% wieder.

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Bast-ey. » 27 Nov 2015 15:19
Muss das Thema mal wieder ausgraben: Heute durch Zufall in Halle in den Zoo&Co gestolpert.. Wahnsinn. Ein schönes Scape neben dem anderen, über den Becken Daytime bzw. Econlux Leuchten. Überall Schilder die den Kunden erklären wieso CO2 oder Düngung notwendig sind. Dazu noch top Hardware und wirklich klasse Hardscape. Einfach wow! :shock:
Liebe Grüße,
Sebastian.
User avatar
Bast-ey.
Posts: 105
Joined: 13 Mar 2011 14:58
Feedback: 11 (100%)
Postby Gunthgard » 28 Nov 2015 00:52
Und in Dresden gibt es immer noch nix :(
Grüße aus Dresden

Michael
Gunthgard
Posts: 38
Joined: 29 Oct 2015 20:23
Location: Dresden
Feedback: 1 (100%)
15 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
# Umfrage
by epinephrin » 17 May 2014 17:42
6 602 by AQ Dave View the latest post
20 May 2014 09:06
Produkte von Aquasabi ( Region Hannover )
by URMEL59 » 10 Apr 2013 17:18
0 365 by URMEL59 View the latest post
10 Apr 2013 17:18
Nutrient Calculator Umfrage
by Tobias Coring » 19 Dec 2010 15:09
0 315 by Tobias Coring View the latest post
19 Dec 2010 15:09
Gute Laden für Aquascaper in der Region Saarpfalz?
by -._Tobi_.- » 24 Dec 2012 21:03
3 420 by laudi46 View the latest post
25 Dec 2012 12:43
Arbeitskreis Wasserpflanzen, Region Nordrhein-Westfalen
by Sumpfheini » 10 May 2017 19:31
2 518 by nik View the latest post
14 May 2017 11:46

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests