Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby Wuestenrose » 18 May 2019 17:39
'N Abend...

In dem Tümpel würde ich gerne mal auf Wasserpflanzensuche gehen:




Befinden tut sich das Biotop da.

Ich befürchte nur, die Parkaufsicht hat was dagegen.


Grüße aus Fernost,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Kejoro » 18 May 2019 17:50
Hi Robert,

es ist leichter sich zu entschuldigen, als um Erlaubnis zu bitten.
Allerdings kenne ich die Konsequenzen da drüben nicht :D

Viel Erfolg und einen schönen Aufenthalt!

Schöne Grüße
Kevin
User avatar
Kejoro
Posts: 557
Joined: 21 May 2017 21:55
Location: Waiblingen
Feedback: 2 (100%)
Postby Plantamaniac » 19 May 2019 07:00
Hei...können sie einem was bei Fotosafari?
Mach doch bitte paar Fotos :hechel:
Die Konserve läßt sich auch später noch beurteilen...
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4191
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby moskal » 19 May 2019 07:24
Hallo,

in Kambodscha interessiert sich niemand dafür wenn in einem Tümpel voll Unkraut rumgewühlt wird. Das ist eher verwunderlich als anstößig für die Leute. Und mehr wie Unkraut ist es für die dortigen Verhältnisse nicht.

Die Tempelteiche sind eine rare Möglichkeit überhaupt Pflanzen zu sammeln, da gibt es keine Minen.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1356
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 12 (100%)
Postby Wuestenrose » 19 May 2019 08:11
Mahlzeit...

Plantamaniac wrote:Mach doch bitte paar Fotos :hechel:

Leider hab ich nur die beiden Fotos. Der Tümpel ist zwei Stunden Autofahrt von Siem Reap entfernt und ich bin schon wieder zurück.


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Plantamaniac » 19 May 2019 10:41
Schade...kommst Du nochmal an sowas vorbei?
Mal bisschen zoomen? Das man auch was erkennen kann?
VG Monika
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4191
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Wuestenrose » 20 May 2019 16:34
'N Abend...

moskal wrote:in Kambodscha interessiert sich niemand dafür wenn in einem Tümpel voll Unkraut rumgewühlt wird.

Wenn Du das hier

versuchst, landest Du sicher schneller in der Arrestzelle, als Du "Piep" sagen kannst...

Plantamaniac wrote:Schade...kommst Du nochmal an sowas vorbei?

Leider vorerst nicht, ich bin heute Abend in Peking angekommen.

Mal bisschen zoomen? Das man auch was erkennen kann?

Ich hab mal die Bilder in voller Auflösung drangehängt.





Viele Grüße von der letzten Station vor Deutschland,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Plantamaniac » 20 May 2019 18:46
Ahhh, jetzt kann man was erahnen :D ...
Alles so schön grün hier :grow:
VG Monika
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4191
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby moskal » 20 May 2019 20:27
Hallo,

klar in Kambotscha gibt es praktisch keinen Platz der nicht staatlich überwacht und mit Aufpassern versehen ist und man sollte nicht gerade im Park Seerosen mit dem Spaten ausgraben aber aus einem Tümpel der am verlanden ist das gleiche Zeug in kleiner Menge entnehmen daß sonst wenn sich jemand drum kümmert in massen an Land gezogen wird oder als Unkraut aus den Reisfeldern entfernt wird bringt einen auch in Angkor Wat nicht in die Zelle.
Selbstverständlich, wenn extra darauf hingewiesen wird, daß keine Pflanzen berührt werden sollen ist das unbedingt zu befolgen, das gebührt der Respekt.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1356
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 12 (100%)
9 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests