Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Biotoecus » 31 Dec 2011 14:12
Moin,

wie wir ja alle wissen kommt man zur Zeit an Unmengen an Nitraten, die in Form von Böllern, Batterien und Raketen sehr günstig angeboten werden.
Ich suche nun eine Möglichkeit diese Nitrate für mich aquaristisch nutzbar zu machen.
Vorschläge, Herleitungen und unernsthafte Experimente sind gerne gesehen.
Danke! :bier:

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Lars » 31 Dec 2011 15:07
Hi Martin,

was willst du denn genau machen ? Die meisten Nitrate sind ja in einer Verbindung mit Kohlenstoff, Schwefel, Sauerstoff und einem Metall, von daher recht schwer lösbar ;)

Viele Grüße

Lars
Ich bin die Pommes und die Fanta :)
User avatar
Lars
Posts: 539
Joined: 02 Jun 2009 11:48
Location: Wunstorf/Hannover
Feedback: 32 (100%)
Postby NiklasN » 31 Dec 2011 15:31
Hallo Martin,

was hast du genau vor? Die Nitratverbindungen aus Böllern, ect. zu isolieren? Ich denke da ist jeder Aufwand zu hoch, im Gegensatz zum Kauf von Kaliumnitrat, Magnesiumnitrat, ect.

Lars wrote:was willst du denn genau machen ? Die meisten Nitrate sind ja in einer Verbindung mit Kohlenstoff, Schwefel, Sauerstoff und einem Metall, von daher recht schwer lösbar ;)


Nicht ganz richtig. Nitrate kommen als Salze meistens in Verbindungen mit "Metallen" vor, nicht aber nur mit Kohlenstoff, Schwefel ect. Normalweise sind diese Produkte auch gut löslich.
Gruß, Niklas
User avatar
NiklasN
Posts: 415
Joined: 24 Sep 2008 13:09
Location: Münster
Feedback: 42 (98%)
Postby epinephrin » 31 Dec 2011 15:47
ich glaube das ganze ist mehr als scherz gedacht ;)

also ich würde garnelen drauf trainieren die ganzen sulfate von den nitraten zu trennen die schaffens doch sonst auch immer alles feins säuberlich zu sortieren und aufzuhäufen^^
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
4 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests