Post Reply
69 posts • Page 2 of 5
Postby Gast » 23 Jun 2012 23:27
Hi Craddoc..

Hmm.. schon komisch.... Ich bin demfall villeicht auch schon zu Alt (statt zu Jung). Ich bin nämlich schon längst über deine 25ig.
Bin nämlich 33ig! :D

Villeicht sammeln sich auch eher einfach ruhigere Leute hier. Gibts ja auch.
Ich gehöre halt nicht so dazu, zu den ruhigen! Bei mir ist immer was los. Such auch immer allgemein nach weiteren Lösungen, als ich meistens Antworten zu meinen Fragen finde. Detailirteren Lösungen!
Zb. konnte man mir hier letztens nicht richtig beantworten, wiso bei manchen beschnittenen Stängelpflanzen nur ein Seitentrieb wächst, statt zwei nach dem Schnitt.
Irgendwann gab man mir die Antwort, sozusagen, das es so relativ sein. Sprich manchmal wachsen zwei Seitentriebe neu und manchmal nur eins. Diese Antwort befriedigte mich jedoch nicht und zeigte mir zugleich das selbst den Profis hier, noch es an manches Wissen fehlt. Und das nicht mal so unwichtig zu sein scheint.

Ich gab mir dann selbst die Antwort, in dem ich im Netz danach rumstöberte. Und staunte dann schön blöd was für Antworten ich fand, zu meiner Frage.

Da dacht ich mir: "Wiso wissen sowas die Jahrelangen Profis hier nicht? Naja (dachte ich), wie auch immer)."

Naja, danach öffnette ich ein Thread dazu, zum Thema Seitentriebe. Aber keiner hatte komischerweise Interesse an diesem Thread. Zumind. gabs lange keine Fragen oder Antworten, zu diesem, meinen Thread. In bezug zum Thema Seitentriebe.
Und die Antworten die ich zu dieser, meiner Frage (die eigentlich sehr interessant sein sollte für jederman. Selbst für jeden Profiaquascaper hier) in diesem Thread offenbarte, schien für die Leuten hier wohl eher uninteressant zu sein.

Und ich fragte mich wieder: "Wiso das denn?". Da dachte ich:"Ich glaube die haben garkein Bock mehr auf Forumhängen".

Ich meine, das was ich rausfand war so interessant, das bei jedem Profiaquascaper die Glocken hätten leuten sollen. Denn mit diesem Wissen das ich da vermittelt habe, mit diesem Thread, hätte sehr viel A.) Interesse geweckt werden sollen und B.) hätte man wirklich lust aufs Forum gehabt, hätte man somit auch mit Garantie in diesem Thread was dazu gesagt.

Dieses nicht Interesse zeigte mir aber erlich gesagt klar, das den Leuten momentan die Puste ausgegangen ist, hier noch gross rum zu hängen. Was ja nicht schlimm ist. Ich fragte mich nur ob das Board hier villeicht langsam sich schleichend still legt.

Ist ja manchmal so. Der Tod bei Boards kommt schleichend. Plötzlich läuft nichts mehr.
Hab ich öfters schon erlebt bei Boards. Läuft immer so ab...
Deshalb dacht ich, ich eröffne vorsichtshalber mal ein Thread dazu, zum gucken was mit den Leuten los ist. ;)
Ich glaube nämlich persönlich immer noch nicht, das selbst hier diese totenstille momentan normal zu sein scheint.
Ich war ja früher auch schon hier, und da wars noch nicht soooo still.
Ich will damit auch sagen, das es immer was zu sagen und weiter zu lernen gibt. Das schien mir aber momentan langsam hier nicht mehr das Interesse zu sein. Deshalb meine Angst und deshalb dieser Thread.

Gruss Sam
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby F+W » 24 Jun 2012 06:53
Hallo,

wenn ein Forum auf Selbstdarstellung, eigenen Rechtschreibregeln und Kakofonie basiert, hat es verdient zu sterben!

Gruß Micha
User avatar
F+W
Posts: 53
Joined: 03 Dec 2011 10:23
Location: ERZ
Feedback: 2 (100%)
Postby Gast » 24 Jun 2012 07:21
Hi,

Wiso, ist das hier, bei diesem Board der Fall?

Gruss Sam :bonk:
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Matz » 24 Jun 2012 07:38
Hallo Sam,
ich will's mal nett ausgedrückt folgendermassen sagen: du nervst mit deinen Mengen an Posts, die noch dazu relativ schwer zu lesen sind, da man sich die ganze Zeit durch grobe Missachtungen in Grammatik und Rechtschreibung quälen muss.
Nicht jeder (bzw. nur relativ wenige) wollen an jedem Gedanken, der dir durch den Kopf schießt, beteiligt werden und ignorieren das bislang noch freundlicherweise mit Stillschweigen, da dir ja hier noch eine zweite Chance geboten wurde.
Die nun schon ein paar Mal angeratene Zurückhaltung scheinst du ja nicht aufbringen zu können, dann wundere dich aber bitte nicht, wenn die Reaktionen auf deine "Mitteilungssucht" sehr spärlich ausfallen und überleg' dir mal, wenn du schon solche Schlüsse ziehst, wie in der Überschrift dieses Threads, ob du hier wirklich am richtigen Platz bist?!
Du vermittelst den Eindruck von jemandem dem im Real-life die Gesprächspartner fehlen.
Ich werd' jetzt lieber aufhören und bitte dich, mal in dich zu gehen und bei neuen Posts bitte erst mal (für dich) zu einem Ergebnis zu kommen, das du dann gerne hier posten kannst und insgesamt etwas mehr Zurückhaltung zu üben.
Danke!
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2632
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Pere » 24 Jun 2012 08:02
Hallo Sam,
lese mal deine eigenen Beiträge durch und frage dich dann, wie die möglicherweise auf andere User wirken könnten.

Schönen Gruß,
Stephan
Gruß
Stephan
User avatar
Pere
Posts: 145
Joined: 28 Nov 2010 18:32
Feedback: 28 (100%)
Postby Gast » 24 Jun 2012 08:12
Hi,

Ich weiss garnicht was du genau meinst. Ich meine soviel blödsinn poste ich garnicht.
Ich mag viel posten, aber nicht blödsinn und nicht überflüssiges.

Zb. hier, in diesem Thread (http://www.flowgrow.de/flowgrow-aquascaping-network/stangelpflanzen-in-form-bringen-t5225.html), hab ich berechtigterweise in Frage gestellt wiso man nicht dem letzten User geantwortet hat.
Dazu sagte man mir nichts.
Auch auf meine Frage zu den Seitentrieben nach dem Schnitt, wurde mir nicht geantwortet zuerst. Und stattdessen kamm dann direkt ein:
"Du postet zuviel!"

Der Witz/Gipfel dabei war dann noch, das dieser Thread genau dafür eigentlich eröffnet wurde (nicht von mir, sondern vom Threadhersteller und Besitzer dieser Boards). Um über denn Artikel, wie man Stängelpflanzen in Form bringt, zu diskutiert. Also über den Artikel, worum es ja ging.

Ich hatte dazu dann ne Frage, wiso bei manch meiner Stängelpflanzen nach dem schneiden nur ein Seitentrieb, statt zwei wuchsen. Aber darauf wollte nimand eingehn.

Mir die Schuld zu geben, das ich zuviel Poste ist einfach. Sich aber selbst an den Kragen packen und mal selbst zu zugeben, das ich in zb. diesem Thread garnichts falsch gemacht habe und man mit der Aussage das ich zuviel Poste, falsch gelegen hat (zumind. in diesem Fall sicher), das kann mann dann wiederum nicht mehr?!
Also werde ich einfach als Buhmann hingestellt und ruhe ist?

Ich geb wenigstens zu wenn ich falsch liege. Und entschuldige mich auch beim gegenüber. Das scheint aber zb. bei diesem Thread da nicht notwendig gewesen zu sein. Man belässt es lieber bei dem Vorwurf das ich dort wieder was sinnloses und oder zuviel gepostet hab. Statt zu erkennen, das ich mich nur dem Thema dieses Threads gewitmet habe und eine Frage dazu hatte.

Ich finds also nicht gerade fair, wie ihr mit mir umgeht. Nur weil ihr hier ziemlich still seit, muss das nicht heissen das ich zuviel poste. Geschweige von sinnlosem.

Ich meine, ich hab diesen Thread hier nur als Neugirde eröffnet (und ausserdem im Bereich: -Kein Thema - wenig Regeln- / Plauderecke). Um zu gucken ob tatsächlih noch welche Leute hier sind.
Das man jetzt daraus wieder was Negatives macht, ist nicht in meinem Sinne gewesen. Ich wollte damit nur hinterfragen ob sich hier jemand noch rürrt.
Weil ich es einfach schad fände, wenn dieses Board stirbt.

Gruss Sam
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby OttoFaerber » 24 Jun 2012 08:30
Hallo Sam, ich bin auf deinen Ersten Beitrag als Sam gestossen

"
Hi zusammen..
Mein Name ist Sam. Ich war früher schon mal hier, unter dem Namen Eni.
Wegen unsachtes Verhalten meinerseits damals, ging ich hier von diesem Board.

Heut hab ich mich nun per Email, nach längerer Zeit, bei den Admins gestellt und gehofft das man mir hier nochmals ne Chance bietet.
Die wurde mir gewehrt und ich freu mich somit hier wieder bei Euch anwesend zu sein."
---------------------------------------------------------------------------
Ich denke es wäre für so einen quirligen, aktiven user wie dich gut ,
in Facebook eine Aquastyle Seite zu eröffenen, da könnt ihr euch dann minütlich posten welcher Fisch gerade von links nach rechts schwimmt und welche pflanze gerade ihr drittes Blatt bekommt.
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby Matz » 24 Jun 2012 10:08
Hallo Sam,
noch ein letztes Wort von mir dazu: bitte sorgfältiger lesen und nicht vorher schon auf Abwehr schalten! (Bislang) hat niemand von Blödsinn gesprochen. Die von dir angegebenen Links sind durchaus lesenswert.
Bis dann,
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2632
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Tigger99 » 24 Jun 2012 11:45
Sam,

einige Deiner Berichte habe ich gelesen..
Sehr nett und interessant aber die gehen mir am Popo vorbei, sprich sind nicht von Interesse für mich
und deshalb antworte ich nicht.. :pfeifen:

Stell doch mal Deine Becken vor. Vielleicht ist das interessant für manchen.. :tnx:
Schönen Gruß
Dirk
User avatar
Tigger99
Posts: 554
Joined: 30 Dec 2011 17:05
Feedback: 7 (100%)
Postby Gast » 24 Jun 2012 14:27
Hi zusammen

Naja, mein Aquarium ist gerade beschnitten worden und sieht noch nicht ansähnlich aus. Ich musste es (ob mans mir jetzt glaubt oder nicht) gerade heute umdesignen/umpflanzen. Schliesslich hatte ich heute (immer Sonntags) Wasserwechseltag. Da dacht ich, ich muss es mal noch nbissl mehr in Aquascaperichtung umgestalten (jetzt wo ich entlich das Wissen dazu hab). Was mir eigentlich auch gelungen ist, nur durch den radikalen Schnitt, gehts jetzt eine weile, bis ich das Aquarium presentieren kann. Ich denke nächsten Monat, plus minus ein, zwei Wochen, kann ichs mal vorstellen hier. Ist aber erst ein Nano.

Das andere bau ich gerade erst auf. Sprich, bin gerade das Möbelchen am bauem. Hab mir letzte Woche die Bretter geholt, bei OBI (weisse Spanhölzer).
Geht also auch ein Weilchen.

Alle anderen Aquarien die ich hatte, waren nur stehts Übergangsaquarien. Wo ich alle meine Zwischenerfahrungen angesammelt habe. Bis zum "heutigen Tag", sozusagen. Denn jetzt meine ich entlich an einem Punkt agekommen zu sein, wo ich mal richtig Aquascapingmässig loslegen kann (das Wissen vorhanden ist).

Hab viel Wissen und kleine Erfahrungen mir ansammeln müssen, bis ich selbst der Meinung war, entlich soweit zu sein.
Wollte vorher einfach kein halbpaziges Aquarium betreiben. Das hätte mich nicht glücklich gemacht.

Ich freu mich aber schon auf meine Projekte, die eins nach dem anderen folgen.
Ich bau mir auch meine eigene Möbeln, (innen)-Filter, Abdeckung und sogar einige Lampen pass ich meinen Wünschen an (zb. der länge nach, kürze ich voll gewaagt, gekaufte T5Röhren Lampen).

@Tigger
Das du gewisse Texte von dir an Popo vorbei gehen lässt, finde ich schade. Mich kratzt es aber nicht. Denn damit verpasst du was, nicht ich. Aber mir kann ja egal sein, was du von mir willst und was nicht. Ist ja Jedem selbst überlassen.
Diesen Thread hier zb.; http://www.flowgrow.de/pflanzen-allgemein/alles-zum-thema-seitentriebe-t22716.html, solltest du dir villeicht nicht am Popo vorbeischiessen lassen. Denn dieser bietet was, was angeblich viele Aquascaper sich noch nicht richtig bewusst sind.

Aber musst du wissen. Ich jedenfals schätze meine Texte. Und nicht aus gequaselspass, sondern als Informationen.

Gruss Sam
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Silence » 24 Jun 2012 14:38
Hallo Sam,

also wenn du uns ein Tutorial schreibst wie man T5 Röhren kürzt, dann hätten wir vielleicht doch ein Thema gefunden, welches interessanter sein könnte! :D

Gruß,

Andre
Silence
Posts: 85
Joined: 21 Oct 2011 08:32
Feedback: 4 (100%)
Postby scottish lion » 24 Jun 2012 15:53
Hallo Sam,

dies ist sicherlich das letzte Mal, daß ich mich an dich wende.

1. wenn du ein Forum mit action willst, "dann geh doch".

2. finde ich es dermaßen mühsam, deine posts zu lesen, daß ich das in Zukunft so gut es geht vermeiden werde.
Liebe Grüße, Bernd

Der einzig wesentliche Moment ist JETZT
scottish lion
Posts: 523
Joined: 19 Oct 2011 19:01
Location: Wuppertal
Feedback: 5 (100%)
Postby Gast » 24 Jun 2012 18:00
Silence wrote:Hallo Sam,

also wenn du uns ein Tutorial schreibst wie man T5 Röhren kürzt, dann hätten wir vielleicht doch ein Thema gefunden, welches interessanter sein könnte! :D

Gruß,

Andre

Hi

ganz einfach: Die 60cm Wunschlampe mit einer Metallsäge (muss aber nachgefeilt werden. Also aufs genauste gerade gebracht werden. Wegen der Feuchtigkeitsschutzabdeckung. Damit die gerade sitzt) auf 50cm kürzen und die 24Wattröhren von Juwel nehmen (des Lido-Aquariums/Systems).
Gibt auch 8Watt (oder waren es 9Watt? *g*)-T5 Röhren. Also jetzt nicht von Juwel, ich meine sonst so T5. Und dabei eine 24Wattige Lampe kürzen, auf glaubs ca. 32cm und 2x8Watt Röhren reinhauen. Cool, nicht?
Da bekommt dein Nanobecken gleich ne schönere Lampe draufgesetzt. Und das noch mit T5.

Bei mir klappts auf jedenfals.
Ich lass einfach die Aquarien zur länge der T5 Röhren/gekürtzer Lampe bauen.

So, das war schon das Tutorial :thumbs:

Gruss Sam


PS: Dafür verwende ich diese Aquarienlampen (bei denen gehts super)(für Bilder runterscrollen): http://www.aquafis.de/cat/product_info.php?cPath=15_180_256&products_id=222
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Silence » 24 Jun 2012 18:32
Hallo,

das ist definitiv nicht schlecht. Kann man bei den Leuchtkästen wirklich gut machen.

der länge nach, kürze ich voll gewaagt, gekaufte T5Röhren Lampen


Aus dieser Formulierung lässt sich allerdings eher vermuten, dass du T5 Leuchtstoffröhren und nicht die Leuchtkästen kürzen willst. Daher leider doch nicht ganz so spektakulär. :wink:

Gruß,

Andre
Silence
Posts: 85
Joined: 21 Oct 2011 08:32
Feedback: 4 (100%)
Postby Gast » 24 Jun 2012 18:37
Hi

Ja guuut, ich hätte villeicht T5-Röhrenlampen, statt Röhren Lampen, sagen sollen. Auch wenn selbst dieses Wort nicht ganz korrekt ist.
Manchmal mag ich halt nicht lange nachhirnen, was wohl schon wieder das richtige Wort für diese Kästen(?? :lol: ) ist.

:P Jedenfals stehen mir so mehr Aquarienlängen offen, als es die Norm hergibt.

Gruss Sam
Gast
Feedback: 0 (0%)
69 posts • Page 2 of 5
Related topics Replies Views Last post
Kennt jemand dieses Tier?
by Andre » 10 Feb 2009 16:20
10 759 by Gast View the latest post
17 Jun 2012 06:41
Ist dieses Aquarium echt oder gefaket?
Attachment(s) by JohnK » 13 Sep 2010 16:17
21 1596 by Adrie Baumann View the latest post
14 Sep 2010 09:10

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests