Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby nik » 17 Jun 2017 17:19
Hallo zusammen,

ich habe an einem Nano gebastelt, bin nicht fertig geworden, habe es mit leicht abgesenktem Wasserstand und dunkel stehen lassen. Am nächsten Tag sehe ich weiße Würmer an der Scheibe, vier Stück, 2 mm lang, lichtfliehend, das stumpfe Ende ist vorne. Ich mache ja die Scheiben nicht sauber, da finden sich dann schon mal grüne Hydra. Die sind ~5 mm lang
Hat jemand eine Idee?





Mehr gibt die Cam nicht her. Ich gehe mal nicht davon aus, dass das Planarien sind.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Öhrchen » 17 Jun 2017 17:29
Hallo,

wenn's keinen eindeutig dreieckigen Kopf, und keine Augen, hat, ist es keine Planarie. Zumindest keine von den "bösen"
Eher so ein Geselle hier
http://crustahunter.com/scheibenwurm-2/
Also ein Scheibenwurm.

Es gibt noch einen anderen Scheibenwurm, den hier
http://crustahunter.com/scheibenwurm/ ,
aber der ist eindeutig braun, und bewegt sich ziemlich flott - wie eine Planarie.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1365
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby nik » 17 Jun 2017 19:29
Hi Stefanie,

Danke für dein Feedback. Der in deinem link trifft es nicht ganz. Meine sind tief weiß, Augenflecken oder sonstwas lässt sich nicht erkennen. Die Fortbewegung ist auch nicht schneckenähnlich kriechend sondern ein Zusammenziehen und wieder Ausstrecken. Ich will vor allem sicher gehen, weil ich noch nie Planarien hatte. So was stört mich nicht.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Öhrchen » 17 Jun 2017 19:37
Hallo Nik

nik wrote: Die Fortbewegung ist auch nicht schneckenähnlich kriechend sondern ein Zusammenziehen und wieder Ausstrecken.


Dann sind es keine Planarien. Planarien gleiten ohne Zusammenziehen, ziemlich flott, wie eine Blasenschnecke etwa.
Du kannst ja bei Crustahunter/Begeleitfauna selber mal schauen, ob du deine USOs (Unbekannte Schwimmobjekte) findest.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1365
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby nik » 17 Jun 2017 20:10
Hi Stefanie,
Öhrchen wrote:Dann sind es keine Planarien. Planarien gleiten ohne Zusammenziehen, ziemlich flott, wie eine Blasenschnecke etwa.
Du kannst ja bei Crustahunter/Begleitfauna selber mal schauen, ob du deine USOs (Unbekannte Schwimmobjekte) findest.

nö, ist schon gut, das reicht mir. Die sind okay. Die grünen Hydra hatte ich vorher auch nicht gesehen, die finde ich auch gut. Ich danke dir.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Kalle » 17 Jun 2017 20:11
Hallo Nik,
schließe mich Stefanie an: keine Planarie.
VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1494
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Plantamaniac » 18 Jun 2017 07:26
Hei, wenn es sich Raupenartig zusammenzieht, könnte es ein Egel sein.
Schneckenegel sind tropfenförmig, aber es gibt sicher noch andere Arten.
http://crustahunter.com/schneckenegel/
Kannst ja mal alle aufgeführten Wurmartigen durchsehen
http://crustahunter.com/begleitfauna/
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4191
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
7 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests