Post Reply
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon DrZoidberg » 10 Dez 2012 12:17
Moin Flowgrow,
ich glaube ich habe einen roten Tigerlotus in einem kleinen FLuß in den Bergen nahe Salalah im Oman entdeckt:
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
Benutzeravatar
DrZoidberg
Team Flowgrow
Beiträge: 1351
Registriert: 05 Dez 2008 10:58
Wohnort: Bremen
Bewertungen: 22 (100%)
Beitragvon Lipfl » 10 Dez 2012 12:23
Hi Christian,
Cool :thumbs:
Beste Grüße
Philipp


Folge mir auf Flickr:
https://www.flickr.com/photos/philipptauchmann
Benutzeravatar
Lipfl
Beiträge: 419
Registriert: 09 Nov 2010 03:38
Wohnort: Markkleeberg
Bewertungen: 49 (100%)
Beitragvon Sumpfheini » 11 Dez 2012 15:53
Hi Christian,

toll! An so was hätte ich jetzt bei Oman nicht gedacht. Ob Nymphaea lotus dort ursprünglich heimisch ist, weiß ich nicht, mglw. wurde sie dort auch mal angesiedelt. Irgendeine andere tropische Seerosenart ist vielleicht auch möglich (pubescens? rubra?).

Gruß
Heiko
Benutzeravatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Beiträge: 5151
Registriert: 04 Sep 2007 09:20
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon DrZoidberg » 11 Dez 2012 18:13
Moin Heiko,
es kann sich natürlich auch um eine andere Seerosenart handeln. Da kenne ich mich nicht aus. Anbei noch ein Bild von dem kleinen Fluss:

Das ist eine richtige Touristenattraktion bei den Einheimischen. Um diesen Fluß und die grünen Hügel dahinter zu sehen kommen die aus dem ganzen Land angereist. :D Die Hügelkette im Hintergrund ist etwa 20km vom Meer entfernt und dort bleibt die feuchte Luft hängen, sodass aus lauter kleinen Rinnsalen dieser Fluß entsteht. Etwa 10-20km hinter dieser max. 200-300m hohen Hügelkette ist nur noch Wüste bis über die Grenze nach Saudi Arabien hinaus.
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
Benutzeravatar
DrZoidberg
Team Flowgrow
Beiträge: 1351
Registriert: 05 Dez 2008 10:58
Wohnort: Bremen
Bewertungen: 22 (100%)
Beitragvon scottish lion » 11 Dez 2012 19:02
Hi Christian,

gibt's da Fische? Garra?
Liebe Grüße, Bernd

Der einzig wesentliche Moment ist JETZT
scottish lion
Beiträge: 523
Registriert: 19 Okt 2011 19:01
Wohnort: Wuppertal
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon DrZoidberg » 11 Dez 2012 21:07
Hallo Bernd,
ja Fische waren zu sehen, aber ich kann nicht sagen welche Art(en) und auf meinen Fotos sind sie kaum zu erkennen. Laut Warnschild gibt es dort auch Schnecken, die irgendwelche fiesen Bakterien übertragen. :D Gesehen habe ich sie aber nicht.
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
Benutzeravatar
DrZoidberg
Team Flowgrow
Beiträge: 1351
Registriert: 05 Dez 2008 10:58
Wohnort: Bremen
Bewertungen: 22 (100%)
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Tigerlotus Verbreitungsgebiet nach discoverlife.org
von uruguayensis » 22 Aug 2016 12:10
10 513 von Sumpfheini Neuester Beitrag
03 Sep 2016 19:09

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste