Post Reply
14 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Wirbelmann » 17 Feb 2008 20:01
Hallo,
viele Monate verfolge ich nun schon diesen Thread: Salzwasseraquarium

ist schon beeindruckend dieses Riesenprojekt eines Privatmannes.

Gruß Hans
Benutzeravatar
Wirbelmann
Beiträge: 358
Registriert: 31 Aug 2007 09:06
Wohnort: Oberösterreich
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon dirkHH » 17 Feb 2008 20:04
hi,

nur für registrierte zu lesen :?


gruß
dirk
Benutzeravatar
dirkHH
Beiträge: 585
Registriert: 30 Dez 2007 03:35
Wohnort: Hamburg
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon Wirbelmann » 17 Feb 2008 20:06
Hallo Dirk,
anmelden kostet nix und lohnt sich in diesem Fall,

Gruß Hans
Benutzeravatar
Wirbelmann
Beiträge: 358
Registriert: 31 Aug 2007 09:06
Wohnort: Oberösterreich
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tobias Coring » 17 Feb 2008 20:17
Hi Hans,

wirklich ein KRASSES Projekt. Im Meerwasserbereich gibt es noch viel mehr Verrückte als im Süßwassersektor :D.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Zuletzt geändert von Tobias Coring am 17 Feb 2008 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9829
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Wirbelmann » 17 Feb 2008 20:36
Hallo,

Im Meerwasserbereich gibt es noch viel mehr Verrückte, als im Süßwassersektor .


ja so ist es und viele von uns können wegen der enormen Kosten von solchen Projekten nur träumen.

Wären die hohen Kosten nicht, also am Verrücktsein würde es bei mir bestimmt nicht scheitern.

Mein Gehalt würde da nicht mal für die monatlichen Betriebskosten reichen.

Gruß Hans
Benutzeravatar
Wirbelmann
Beiträge: 358
Registriert: 31 Aug 2007 09:06
Wohnort: Oberösterreich
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Pumi » 17 Feb 2008 20:49
Wirbelmann hat geschrieben:Hallo,

Im Meerwasserbereich gibt es noch viel mehr Verrückte, als im Süßwassersektor .


ja so ist es und viele von uns können wegen der enormen Kosten von solchen Projekten nur träumen.

Wären die hohen Kosten nicht, also am Verrücktsein würde es bei mir bestimmt nicht scheitern.

Mein Gehalt würde da nicht mal für die monatlichen Betriebskosten reichen.

Gruß Hans


Ich wollte auch ein Meerwasser machen,nur die Kosten sind mir auch zu hoch!
Ein Freund von mir hat auch eine mit 1000ltr und hatte es gebraucht gekauft inkl. Technick zu einem sehr guten Preis,trotzdem hatte es ihn noch eine ganze Stange gekostet!
Ist ja irre was die für die Fische und Korallen verlangen,auch das Lebendgetein ist nicht zu verachten!

LG Mario
Benutzeravatar
Pumi
Beiträge: 693
Registriert: 29 Dez 2007 13:41
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Mark1 » 17 Feb 2008 20:50
Mein Gehalt würde da nicht mal für die monatlichen Betriebskosten reichen.


Hallo Hans,

welch Glück für uns, daß es auch kleinere Becken gibt, deren Betriebskosten uns nicht überfordern -> es lebe die Nanoaquaristik!

;)
LG Mark.
Benutzeravatar
Mark1
Beiträge: 927
Registriert: 12 Dez 2007 19:30
Wohnort: 35792 Löhnberg
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon Wirbelmann » 17 Feb 2008 20:56
Hallo Mark,

es lebe die Nanoaquaristik!


na ja, ein bissl größer darf's dann schon sein.

Gruß Hans
Benutzeravatar
Wirbelmann
Beiträge: 358
Registriert: 31 Aug 2007 09:06
Wohnort: Oberösterreich
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Ben » 18 Feb 2008 19:20
Oh man^^...

Ich bin irgendwie sprachlos :D!

LG Ben
Benutzeravatar
Ben
Beiträge: 871
Registriert: 03 Nov 2007 22:11
Wohnort: Bonn
Bewertungen: 22 (100%)
Beitragvon GeorgJ » 18 Feb 2008 19:46
Tobi hat geschrieben:Hi Hans,

wirklich ein KRASSES Projekt. Im Meerwasserbereich gibt es noch viel mehr Verrückte als im Süßwassersektor :D.


Im Süßwasser hat man mit 500l ja schon ein riesen Becken - im Salzwasser spricht man da noch von Pfütze... :roll:

... da hab ich mit meinen 200l eine sehr kleine Pfütze
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Bild
Benutzeravatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Beiträge: 2396
Registriert: 03 Dez 2007 16:08
Wohnort: Köln
Bewertungen: 164 (100%)
Beitragvon gartentiger » 18 Feb 2008 20:50
Hi,

klasse Projekt und super Dokumentation.

Ich frag mich grad wie er in 20 Jahren ins Becken kraucht :lol:
Benutzeravatar
gartentiger
Beiträge: 1981
Registriert: 11 Nov 2007 02:25
Bewertungen: 19 (100%)
Beitragvon Sabine68 » 18 Feb 2008 21:20
Hallo Hans,

herzlichen Dank für den Link.
Das ist ja echt krass mit den ganzen Umbauten und der Kostenvoranschlag + laufende Kosten hat mich echt umgehauen :shock:
Das wird wohl eine Anschaffung fürs Leben werden :wink:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
Benutzeravatar
Sabine68
Team Flowgrow
Beiträge: 2108
Registriert: 16 Mai 2007 20:13
Wohnort: Mayen
Bewertungen: 24 (100%)
Beitragvon Olli » 18 Feb 2008 21:50
Hallo,

kennt Ihr schon dieses Becken?
http://www.esquirehouse360.com
Auf Video Tour gehen und dann ganz rechts auf Aquarium.
Ich meine das Tom Barr an diesem Projekt beteiligt war.

Viele Grüße
Olli
Olli
Beiträge: 30
Registriert: 08 Feb 2008 00:08
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon GeorgJ » 18 Feb 2008 22:15
Auf 6000l 1W/L zu haben ist schon was krass :shock: :shock: :shock:

Die 3000 Fische machen 8)
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Bild
Benutzeravatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Beiträge: 2396
Registriert: 03 Dez 2007 16:08
Wohnort: Köln
Bewertungen: 164 (100%)
14 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
40 Aquarien + 1 Riesenbecken: Ernst-Otto von Drachenfels
von Skout » 17 Sep 2010 00:01
1 1335 von NicoHB Neuester Beitrag
17 Sep 2010 02:42

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste