Post Reply
24 Beiträge • Seite 2 von 2
Beitragvon -serok- » 05 Okt 2017 15:45
Hey Moni!

Ich habe dich schon richtig verstanden, natürlich ist deine Annahme nicht in Stein gemeißelt. :wink:
Ich bin ja selber am Rätselraten. Von den Blüten habe ich aber leider keine Detailaufnahmen. Ich schaue nachher mal ob ich n halbwegs scharfes Bild gemacht habe. Diese echinodorusartige Pflanze trieb derzeit keine Blüten. Könnte also interessant werden die zu identifizieren...
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1668
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 20 (100%)
Beitragvon Frau_Gartenmolch » 05 Okt 2017 18:27
Sehr interessanter Bericht und tolle Reise Andy - danke! :thumbs:

Die großblättrigen sehen wie Sumpf-Calla aus...


Schöne Grüße
Elke
Frau_Gartenmolch
Beiträge: 15
Registriert: 20 Feb 2010 11:22
Wohnort: Nähe Regensburg
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Frank2 » 06 Okt 2017 09:40
Toller Reisebericht, tolle Fotos. :thumbs: Sicher ein Erlebnis, das man im Leben nicht vergisst. :hechel:

Wie schauts aus mit ggf Messergebnissen von gut bewachsenen Standorten?

Grüße
Frank
Frank2
Beiträge: 1504
Registriert: 09 Jul 2014 06:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon uruguayensis » 06 Okt 2017 16:28
Hallo, die Froschlöffelgewächse Alismataceaes, zu dem auch echinodoren gehören.. Südostasiatische Froschlöffelgewächse sind limnocharis (verwildert). Könnte eventuell limnocharis flava sein, sind ursprünglich amerikanische ( Nord- Mittel und südamerikanische) Pflanzen. Ausser dessen gibt es aber auch andere Froschlöffelgewächse Weltweit die sehr interessant sind, damasonium, albidella nymphaefolia früher: Echinodorus nymphaeifolius, baldellia usw. https://de.wikipedia.org/wiki/Froschl%C3%B6ffelgew%C3%A4chse
Viel Spaß wünsch ich Dir mit Deinen mitgebrachten :thumbs: .
MfG Emrah
Benutzeravatar
uruguayensis
Beiträge: 738
Registriert: 20 Dez 2008 17:34
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon David13 » 28 Okt 2017 13:07
Tach Keule,

danke für den schönen Bericht.
Viele Grüße,
Kim-David
www.wescape.de
Benutzeravatar
David13
Beiträge: 63
Registriert: 22 Jul 2014 16:39
Wohnort: Düsseldorf
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon uruguayensis » 28 Okt 2017 16:05
Hallo, komisch das da unter voller Sonne kein einziger Blütenstandt zu sehen ist. Es gehört vielleicht jemanden. Die Blüten essen die und sind wahrscheinlich alle gepflückt worden. Mfg emrah
Benutzeravatar
uruguayensis
Beiträge: 738
Registriert: 20 Dez 2008 17:34
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon -serok- » 03 Nov 2017 22:02
Tach auch Leute und danke vielmals!

Ja, das war wirklich eine Reise an die ich mich bestimmt mein Leben lang erinnern werde. Leider habe ich keine Pflanzen mitgebracht. Ich hätte gerne, die Finger haben schon gejuckt, aber ich habe es dann doch lieber sein lassen... Es gibt da ja Länder die da sehr eigen sind was die Ein- und Ausfuhr von Pflanzen angeht.

@Elke
Sumpf Calla schließe ich aus. Das war's nicht...

@Emre
Ja, das sah aus wie eine Art Froschlöffel. Ich bin mir nicht sicher ob da die Blüten gepflückt wurden. Jedoch habe ich auch keinen einzigen Blütenstand oder Knospen gesehen. Vielleicht blühen die nur saisonal.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1668
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 20 (100%)
Beitragvon villawuerstchenbude » 03 Nov 2017 22:41
Hi Andy,

toller Bericht. Das sieht wirklich nach wunderschöner Natur aus. Ein Ziel das somit auch für mich jetzt irgendwie viel interessanter geworden ist.

Herzlichen Dank.
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Beiträge: 271
Registriert: 03 Sep 2017 22:07
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Sumpfheini » 08 Nov 2017 17:49
Hallo Andy,
habe jetzt erst deinen Thread bemerkt - super, vielen Dank für's Teilen!
Ich werde mir bei Gelegenheit die Bilder noch mal in Ruhe anschauen und versuchen Pflanzen zu bestimmen, falls es dich interessiert.

Gruß
Heiko
Benutzeravatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Beiträge: 5165
Registriert: 04 Sep 2007 09:20
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 2 (100%)
24 Beiträge • Seite 2 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Sulawesi Reisebericht
von CarstenLogemann » 29 Okt 2008 15:48
1 409 von GeorgJ Neuester Beitrag
29 Okt 2008 16:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast