Post Reply
19 Beiträge • Seite 2 von 2
Beitragvon -serok- » 05 Okt 2017 15:45
Hey Moni!

Ich habe dich schon richtig verstanden, natürlich ist deine Annahme nicht in Stein gemeißelt. :wink:
Ich bin ja selber am Rätselraten. Von den Blüten habe ich aber leider keine Detailaufnahmen. Ich schaue nachher mal ob ich n halbwegs scharfes Bild gemacht habe. Diese echinodorusartige Pflanze trieb derzeit keine Blüten. Könnte also interessant werden die zu identifizieren...
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1633
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 19 (100%)
Beitragvon Frau_Gartenmolch » 05 Okt 2017 18:27
Sehr interessanter Bericht und tolle Reise Andy - danke! :thumbs:

Die großblättrigen sehen wie Sumpf-Calla aus...


Schöne Grüße
Elke
Frau_Gartenmolch
Beiträge: 15
Registriert: 20 Feb 2010 11:22
Wohnort: Nähe Regensburg
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Frank2 » 06 Okt 2017 09:40
Toller Reisebericht, tolle Fotos. :thumbs: Sicher ein Erlebnis, das man im Leben nicht vergisst. :hechel:

Wie schauts aus mit ggf Messergebnissen von gut bewachsenen Standorten?

Grüße
Frank
Frank2
Beiträge: 1398
Registriert: 09 Jul 2014 06:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon uruguayensis » 06 Okt 2017 16:28
Hallo, die Froschlöffelgewächse Alismataceaes, zu dem auch echinodoren gehören.. Südostasiatische Froschlöffelgewächse sind limnocharis (verwildert). Könnte eventuell limnocharis flava sein, sind ursprünglich amerikanische ( Nord- Mittel und südamerikanische) Pflanzen. Ausser dessen gibt es aber auch andere Froschlöffelgewächse Weltweit die sehr interessant sind, damasonium, albidella nymphaefolia früher: Echinodorus nymphaeifolius, baldellia usw. https://de.wikipedia.org/wiki/Froschl%C3%B6ffelgew%C3%A4chse
Viel Spaß wünsch ich Dir mit Deinen mitgebrachten :thumbs: .
MfG Emrah
Benutzeravatar
uruguayensis
Beiträge: 628
Registriert: 20 Dez 2008 17:34
Bewertungen: 3 (100%)
19 Beiträge • Seite 2 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Sulawesi Reisebericht
von CarstenLogemann » 29 Okt 2008 15:48
1 398 von GeorgJ Neuester Beitrag
29 Okt 2008 16:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste