Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby TomDK » 31 May 2015 14:35
Moin,

ich hab mal 'ne Frage zur Qualität von Wasserpflanzen. Ich hab neulich einige Pflanzen gekauft, die meisten in Steinwolle und da ich nicht sofort gepflanzt habe wurden die in ein paar Containern mit Wasser deponiert.

Bei einigen der Container fand ich dann Blasenschnecken und Posthornschnecken. Das Ricia war mit Javamoos durchsetzt.

Meine Frage, ist das normal, dass ich von einem der großen in der Branche erwarten muss mit unerwünschten Bewohnern und unsauberen Pflanzen beglückt zu werden?

Gruß Thomas
TomDK
Posts: 31
Joined: 04 Mar 2014 10:12
Location: Roskilde, Dänemark
Feedback: 0 (0%)
Postby Clemidrome » 31 May 2015 14:55
Hi...

Ich kaufe schon lang nichts mehr im Laden. Man sieht oft schon vor Ort die schlechte qualität...
Wenn Schnecken drin sind kann man zumindest davon ausgehen das sie nicjt extrem mit pestizieden behandelt wurden...
Clemidrome
Posts: 9
Joined: 23 Mar 2015 18:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Daniel_S » 31 May 2015 15:15
Hi Thomas,
informier dich einfach bei deinem Händler an welchen Tag er die Pflanzen bekommt und kauf sie dann direkt.
Die Qualität von den Gärtnerein sind eigentlich immer sehr gut.
Das die meisten Händler ihre Pflanzen dann im Pflanzenbecken verkümmern lassen liegt sowohl am fehlenden Wissen wie das nicht passiert, sowohl auch daran das die Hauptzielgruppe lieber mittelmäßige Pflanzen für 3-4€ kauft als super gepflegte gesunde Pflanzen für 6-8€. Da kann man dann nicht noch Geld in die Pflege dieser Pflanzen stecken, sondern schmeißt sie einfach weg wenn es garnicht mehr geht und bestellt neue :).

Es gibt selbstverständlich auch einige Händler bei denen das besser läuft. Das sind aber meistens die kleinen Händler mit 1-2 Standorten.


Gruß
Daniel
User avatar
Daniel_S
Posts: 192
Joined: 30 Mar 2014 15:02
Location: Paderborn
Feedback: 5 (100%)
Postby TomDK » 31 May 2015 15:56
Hi Daniel,

ich habe die Pflanzen beim Händler bestellt und habe sie an dem Tag abgeholt an dem der Händler die Pflanzen von Tropica bekommen hat.
Irgendwie verliere ich da das Vertrauen. Da kann ich auch bei jedem x-beliebigen Typen bei Ebay kaufen.

Ich werde wohl nur noch bei Aquasabi kaufen, auch wenn es irgendwie daneben ist Pflanzen von Tropica über einen Händler in Deutschland zu beziehen, wenn du selbst in Dänemark lebst.
TomDK
Posts: 31
Joined: 04 Mar 2014 10:12
Location: Roskilde, Dänemark
Feedback: 0 (0%)
Postby muffin » 31 May 2015 16:09
Hallo,

also ich hab die besten Erfahrungen gemacht bei Pflanzen direkt von anderen Aquarianern, am besten noch mit Selbstabholung.
Bei Händlern hab ich persönlich noch nie richtig gute Pflanzen bekommen, welche sofort im Becken normal weiter wuchsen. Dabei war Online oder Laden kein Unterschied. Meist kümmerten sie erst ein paar Wochen oder mussten erst ihre emers gewachsenen Blätter abwerfen. Zudem war die Menge/Grösse oft so gering, das es Probleme bei schneller Vermehrung und Anwachsen gab. Ganz abartig finde ich die Pflanzen in Steinwolle. Wenn man sie sauber entfernen will reist man in der Regel die meisten Wurzeln ab und wenn man Glück hat geht die teure Pflanze nachher ein.
Von daher, bei mir kommt nur noch von "Privat" ins Becken. :thumbs:
muffin
Posts: 195
Joined: 03 Jan 2009 23:20
Feedback: 1 (100%)
Postby omega » 31 May 2015 22:31
Hi,

mir ist noch keine Pflanze aus dem Laden vor Ort (vier Aquaristikgeschäfte, Obi, Dehner, Hornbach) oder diverse von Online hier eingegangen. Die Qualität war immer gut bis sehr gut.
Nur einmal von privat im Winter per DHL haben es die Pflanzen nicht geschafft, heile hier anzukommen. War ein Wochenende dazwischen und sind entweder angefroren oder vom Heatpack gegrillt.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Plantamaniac » 01 Jun 2015 09:54
Hallo, es kommt immer darauf an, was man selber aus den Pflanzen macht.
Man kann aus halbtoten, veralgtem, angefressenemSchrott, die schönsten Pflanzen machen :grow: .
Unglaublich was die für einen Lebenswillen haben :gdance:
Andersrum kann man auch die schönsten, frischesten, besten Pflanzen in kürzester Zeit über den Jordan kicken :? .
Und wenn man im Laden kauft, kann man immer noch ablehnen, wenn sie den eigenen Ansprüchen nicht genügen.
Schnecken sind kein Problem und helfen ungemein bei der Beckenpflege.
Also wo liegt das Problem?
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4201
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Wie würdet ihr die Qualität beurteilen.
Attachment(s) by Tobias Coring » 16 Oct 2013 16:14
31 1833 by J2K View the latest post
19 Oct 2013 01:07
Teuersten Wasserpflanzen
by Heiko-68 » 30 Sep 2008 15:22
7 1229 by Boby View the latest post
24 Oct 2008 08:44
Wasserpflanzen Doku?
by FranzKarsten75 » 15 Aug 2015 21:28
0 289 by FranzKarsten75 View the latest post
15 Aug 2015 21:28
Treffen AK-Wasserpflanzen Ba-Wü
by moskal » 06 Jan 2019 19:13
3 368 by moskal View the latest post
08 Jan 2019 07:50
AK Wasserpflanzen, Regionalgruppe Niedersachsen
by Sumpfheini » 22 Mar 2010 20:38
1 339 by Heiko-68 View the latest post
23 Mar 2010 08:36

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests