Post Reply
34 posts • Page 1 of 3
Postby andreas76 » 18 Nov 2009 10:37
Hallo zusammen,

ich möchte mir von einem Schreiner einen ADA Style Unterschrank machen lassen mit den Maßen

130 cm breit

40 cm tief

80 cm hoch

3 Türig in weiß.

Gedacht ist dieser Schrank für meine 3 Nano Becken.

Ich habe mir ein Angebot von einem Schreiner eingeholt welcher 1100 € hierfür veranschlagt !

Haltet ihr diesen Presi für gerechtfertigt ? Hat einer von euch einen solchen Schrank schon mal anfertigen lassen ?

Gruß
Andreas
andreas76
Posts: 93
Joined: 17 Aug 2009 13:03
Location: Neunkirchen-Seelscheid
Feedback: 1 (100%)
Postby Simon » 18 Nov 2009 10:46
Hi Andreas,

also ich schätze, wenn du den Schrank selber bauen würdes, würdes du locker 950€ sparen können! Ich habe mir einen Unterschrank in silber/grau gebaut (60*30*48 LBH) und habe an gesamten Material ca. 70€ ausgegeben. Hatte allerdings Schleifpapier und Schrauben hier zu Hause. Aber 1100€ sind sicherlich nicht gerechtfertigt im Vergleich zu dem wie du es selbst kannst. Schau einfach mal hier im Forum, da wird ein solcher Schrank super erklärt wie man ihn baut!
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby andreas76 » 18 Nov 2009 10:51
Hallo Lemon,

ja ich weiß das man ihn selber bauen kann. Ich möchte ihn halt nur perfekt haben. Die meisten hatten Schwierigkeiten
beim lackieren da kaum einer einen staubfreien raum hat. Den habe ich auch nicht.

Bei einer spiegelglatten Oberfläche sieht man nach dem lackieren jedes Staubkorn und das möchte ich vermeiden.

Ich bin in dem Punkt auch bereit Geld in die Hand zu nehmen. Aber ich dachte auch das ein Schreiner das für 700,00
hinbekommen sollte.

Deshalb interessieren mich hier Erfahrungswerte.

Gruß
Andreas
andreas76
Posts: 93
Joined: 17 Aug 2009 13:03
Location: Neunkirchen-Seelscheid
Feedback: 1 (100%)
Postby MarcelD » 18 Nov 2009 12:00
Hi zusammen.

Ich habe ja auch schonmal einen solchen Schrank selbst gebaut, ebenfalls in weiß. Und genau hier liegt das "Problem": bei Weiß sieht man ganz einfach jede auch noch so kleine Unebenheit! Heißt im Klartext: spachteln, schleifen, spachteln, schleifen, spachteln, schleifen, ... ich weiß nicht, wie viele Stunden ich so zugebracht habe.

Ein professioneler Tischler wird das natürlich mit Sicherheit wesentlich schneller hinbekommen, aber das ist ganz einfach Arbeit die bezahlt werden will und muss, das sollte man nicht vergessen. Auch wenn man die viele Arbeit hinterher nicht mehr "sieht".
Hier von "nicht gerechtfertigt" zu sprechen halte ich für vollkommen unangemessen! Einfach Vergleichsangebote einholen (Preise & Referenzen) und dann entscheiden, genügend Auswahl sollte doch eigentlich gegeben sein.

Simon hat aber natürlich insofern Recht, als dass die reinen Materialkosten für einen solchen Schrank wirklich sehr überschaubar sind.


Innen habe ich den Schrank übrigens selbst lackiert (Schaumstoffwalze) und außen professionell lackieren lassen.

10833

10834



Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Simon » 18 Nov 2009 12:23
Hi Marcel,

das stimmt:

MarcelD wrote:[...]Arbeit die bezahlt werden will und muss,[...]


Hab mich vllt undeutlich ausdedrückt, das Wort "vergleichbar" wäre hier passender gewesen:

Lemon wrote:Aber 1100€ sind sicherlich nicht gerechtfertigt im Vergleich zu dem wie du es selbst kannst.


@ Andreas,

der Stolz auf das eigene Werk ist auch etwas Wert. Mein Schrank ist echt nicht der Beste, aber bin richtig stolz und werde es wohl irgendwann nochmal versuchen und dann besser machen :D Am besten wie Marcel sagte, Angebote einholen und dann entscheiden ob machen lassen oder selber machen.
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby flo » 18 Nov 2009 12:42
Hallo.

MarcelD wrote:Hier von "nicht gerechtfertigt" zu sprechen halte ich für vollkommen unangemessen!


Ich finde es auch recht teuer. Allerdings weiss ich nicht, wieviele Stunden der für einen solchen Schrank braucht und welcher Stundensatz für einen Tischler angemessen ist und wieviel der noch für Steuern, Ausrüstung, Miete(?) etc bezahlen muss.

"Gerechtfertigt" wäre der Preis sicherlich, wenn dieser Schrank absolut perfekt ist und keinerlei kleinste Delle/Unebenheit sichtbar ist. Umso geringer die Fehlertoleranz ist, desto größer ist der Preis. Da zahlt man die Ausbildungszeit und Erfahrung des Tischlers eben mit.

MarcelD wrote:Simon hat aber natürlich insofern Recht, als dass die reinen Materialkosten für einen solchen Schrank wirklich sehr überschaubar sind.


Mit 150 bis 250 Euro ist man da aber doch auch schon dabei oder ? Ich spreche von MDF plus Sprühdosen.


lg, Flo
Last edited by flo on 18 Nov 2009 12:47, edited 1 time in total.
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby Tobias Coring » 18 Nov 2009 12:45
Hi,

also die Materialkosten für einen größeren Schrank sind nicht so gering. Ich habe für meine ~4 Schränke die ich gebaut habe auch ein paar hundert Euro hingelegt.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby MarcelD » 18 Nov 2009 13:03
Hallo,

flo wrote:"Gerechtfertigt" wäre der Preis sicherlich, wenn dieser Schrank absolut perfekt ist und keinerlei kleinste Delle/Unebenheit sichtbar ist. Umso geringer die Fehlertoleranz ist, desto größer ist der Preis. Da zahlt man die Ausbildungszeit und Erfahrung des Tischlers eben mit.

Ganz genau das wollte ich damit sagen, danke! :wink:


flo wrote:Mit 150 bis 250 Euro ist man da aber doch auch schon dabei oder ? Ich spreche von MDF plus Sprühdosen.

Das Holz (MDF, 19mm) hat für meinen 60x30x70 um die 40,00€ gekostet, meine ich mich zu erinnern. Dann brauchst' halt noch entsprechende Grundierung die pro Dose schon mit etwa 20,00€ zu Buche schlägt und gewünschte Farbe. Außerdem so "Kleinkram" wie Scharniere (allein dabei kann man schon richtig Geld liegen lassen), Holzleim, Schrauben, Entfetter, (Forstner-)Bohrer, Schleifklotz sowie -papier, Spachtelmasse, ... usw.
Also für einen Schrank in o.g. Größe etwa 150,00€ reine Materialkosten (kann natürlich je nach vorhandener Ausstattung variieren).


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Tobias Coring » 18 Nov 2009 13:08
Hi,

die Arbeitszeit darf man zusätzlich zu den Materialkosten aber keinesfalls vernachlässigen. Wie Marcel schon geschrieben hat, hängt man da teilweise zig Stunden an dem Ding, um es zu schleifen und zu spachteln und wieder zu schleifen.....

Das sich das ein Handwerker natürlich auch bezahlen lassen möchte, liegt klar auf der Hand.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tim Smdhf » 18 Nov 2009 13:18
Hey,

ich habe mir ja auch meinen Unterschrank nach meinen Plänen zusammen bauen lassen. Dafür habe ich mir das Holz perfekt zugeschnitten gekauft und es dann beim Tischler zusammen bauen lassen.

Das Holz kostete mich 300€ und der Zusammenbau samt allem Material hat mich 150€ gekostet. Dazu kam dann noch das geld für den Lack und Lackierung, welche ich aber selber vorgenommen habe. War ja auch nur klarer Bootslack, also etwas womit man wenig falsch machen kann.

Ich glaube, dass Andreas für seinen Schrank kein allzu dickes Holz benötigt, weil er ja nur die Nanos drauf stellt. Das senkt den Preis auch eigentlich wieder...
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby andreas76 » 19 Nov 2009 10:12
Hallo zusammen,

so ich habe mir gestern noch drei weitere Angebote eingeholt und bin gespannt wie die aussehen werden.

Ach ja eine nette Erfahrung am Rande. Ein Schreiner wollte kein Angebot abgeben. Sinngemäß macht er keine Angebote
wenn man sich woanders auch noch welche einholt. Das fand ich sowas von dreist, da war ich glatt sprachlos.

[EDIT Tobi: bitte sowas nicht hier Posten.... ich pers. habe keine Lust auf irgendwelche Abmahnungen von scheinbar eh sehr muffligen Zeitgenossen]

Viele Grüße
Andreas
andreas76
Posts: 93
Joined: 17 Aug 2009 13:03
Location: Neunkirchen-Seelscheid
Feedback: 1 (100%)
Postby Hebi » 19 Nov 2009 11:01
Hi,

also die Billigste und wohl perfekteste Lösung (Kompromiss) wird wohl sein das Ding selbst zu bauen, zu spachteln und grob zu schleifen, was mit dem richtigem Werkzeug garnicht mal so schwer ist (ist halt mal ein Wochende Arbeit, aber wen störts :D)

Und dann von einem profesionellem Lackierer füllern, grundieren und lackieren lassen.

LG Daniel
Hebi
Posts: 219
Joined: 06 Dec 2008 18:39
Feedback: 3 (100%)
Postby LarsR » 19 Nov 2009 12:39
Hi,

Hebi wrote:Und dann von einem profesionellem Lackierer füllern, grundieren und lackieren lassen.



das wäre jetzt auch mein Vorschlag gewesen. Bau dir das Ding doch selbst und lass es dann lackieren. Gemessen an den Lackierkosten für einen Kotflügel o.ä. sollte das ca. 250€ kosten.

Ein Schreiner wird den Schrank wahrscheinlich auch nicht einfach stumpf aufeinander setzen, sondern die Bretter mit Schwalbenschwänzen verzahnen. Sowas kostet natürlich alles, weil es halt nur Personalkosten sind.

Gruß
Lars
User avatar
LarsR
Posts: 249
Joined: 11 Sep 2009 12:35
Location: Linden
Feedback: 52 (100%)
Postby flo » 19 Nov 2009 12:45
Hi.

Andreas wrote:Sinngemäß macht er keine Angebote
wenn man sich woanders auch noch welche einholt. Das fand ich sowas von dreist, da war ich glatt sprachlos.


Wer nicht will, der hat schon. :roll: Wenn das bei ihm gängige Praxis ist, dann wundere ich mich, wie er überhaupt überlebt. Um Kunden muss man halt auch kämpfen.


lg, Flo
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby Chris S. » 24 Nov 2009 10:11
Moin Forum!

Also da ich weiss, wie lange Marcel an dem Schrank gearbeitet hat und mit welchem Stundenlohn ich als Meister (Industrie E_Technik) abgerechnet werde, sind das so um die 4- max 5h Arbeitszeit, die an dem Schrank berechnet werden. Also denke ich, das das ganze schon gerechtfertigt ist, denn auch der Tischler muss ja noch was übrig behalten. Und ich denke mal, das die Mage im Moment nicht wirklich hoch ist, viele kämpfen einfach ums Überleben und machen schon günstige Angebote um die Kunden zu halten.
Und wer das nicht bezahlen möchte, baut halt selbst, bzw. vergleicht. Aber wie gesagt, ich weiss wieviel zeit und Arbeit z.B. Marcel da hinein gesteckt hat und wie er geflucht hat. :-)

LG Chris
Chris S.
Posts: 322
Joined: 16 Mar 2009 20:08
Location: Wolfenbüttel
Feedback: 20 (100%)
34 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
Unterschrank
by Polarnase » 05 Jul 2016 19:54
1 457 by rrnetz View the latest post
05 Jul 2016 20:55
Unterschrank von Zac (Zajac)
by aklarenbeek » 23 Sep 2017 16:10
0 491 by aklarenbeek View the latest post
23 Sep 2017 16:10
Unterschrank - Suche - Internetseite
by Simon » 09 Jul 2009 18:17
3 493 by Simon View the latest post
10 Jul 2009 10:24
Sammelbestellung ADA Style Unterschrank
by Sunny » 05 Nov 2016 14:19
10 1305 by Sunny View the latest post
04 Mar 2017 12:05
Schnäppchen! Unterschrank für Nano Cube + 8L Sack Pro Soil
Attachment(s) by Zewana » 02 Jan 2014 20:26
0 378 by Zewana View the latest post
02 Jan 2014 20:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest