Post Reply
13 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon iNMa » 02 Sep 2012 09:28


Hallo,

ich habe mir gestern über Kleinanzeigen ein Würfel 55x55x55cm gekauft (30,-EUR), leider weiß ich nicht ob es beim Transport passiert ist oder ggf vorher schon war. Die untere Linke Ecke hat einen Platzer!!
Das AQ is wulstverklebt...

Ich bräuchte bitte dringend Rat/Tipps/ Hilfe: Kann ich das AQ befüllen...später wenn ich einen passenden Unterschrank gebaut habe oder würdet ihr mir abraten...?

Bleibt es dicht oder sehr ihr da Gefahren...?

Mittlerweile kam mir auch die Idee eine Paludarium mit Mangrovenkrabben oder ähnliches zu machen...
Meint Ihr bei weniger Wasserdruck sinkt die Gefahr??

danke, der leicht betrübte, leicht panische,

Maik aus Berlin - F`hain


PS: als Maßstab hab ich mal einen Handelsüblichen Würfel dazu gelegt...
Viele Grüße,

Maik aus Berlin - F´hain
Benutzeravatar
iNMa
Beiträge: 7
Registriert: 01 Feb 2012 15:07
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon epinephrin » 02 Sep 2012 11:09
hi, also an der stelle dürfte meines erachtens nicht viel passieren. aber du kannst dir einen flüssigen sekundenkleber besorgen und diesen in den spalt laufen lassen. befüll das teil mal, beobachte was passiert. Ist zwar unschön aber an der stelle relativ ungefährlich (keine garantie auf ferndiagnosen^^)
Viele Grüße

Daniel
Benutzeravatar
epinephrin
Beiträge: 675
Registriert: 07 Sep 2010 16:29
Bewertungen: 43 (100%)
Beitragvon iNMa » 02 Sep 2012 11:30
Hi Daniel,

danke für die antwort und den tipp.

Hab mich mittlerweile mit dem paludarium angefreundet, und hoffe/denke das bei wesentlich weniger Druck das doch halten sollte!?!

Schönen Sonntag noch!

Ich geh dann mal in den Baumarkt, haben heute Verkaufsoffenen ;)
Viele Grüße,

Maik aus Berlin - F´hain
Benutzeravatar
iNMa
Beiträge: 7
Registriert: 01 Feb 2012 15:07
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon J2K » 02 Sep 2012 12:06
Hi,

Sekundenkleber kannst du gleich wieder vergessen, der ist Wasserlöslich... ist für den Fall das man sich mal die Finger zusammen klebt :besserwiss:
Frag doch einfach mal beim Glaser was eine neue Scheibe in den Maßen kostet. So schwer ist das nicht die zu wechseln
Grüße

Jendrik
Benutzeravatar
J2K
Beiträge: 617
Registriert: 17 Feb 2010 17:52
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon epinephrin » 02 Sep 2012 12:45
was hat das denn damit zu tun, der soll die bruchstelle fixieren, nicht abdichten. wenn das teil undicht ist ---> müll
für einen laien eine glascheibe im aqua wechseln ist alles andere als easy, zumal da noch kosten für silikon etc. mit dazu kommen. also man muss jetzt nicht aus nem kuhauge ein riesen bu hai machen
Viele Grüße

Daniel
Benutzeravatar
epinephrin
Beiträge: 675
Registriert: 07 Sep 2010 16:29
Bewertungen: 43 (100%)
Beitragvon iNMa » 02 Sep 2012 12:52
bin für jeden rat dankbar, aber trotz einigermaßen handwerklichen geschicks, ist silikon einfach nicht mein freund, daher traue ich mir das auch nicht wirklich zu...
wem ich dann weniger vertrauen würde, ob dem platzer oder meiner selbst eingesetzten scheibe, heheh öhm..naja lassen wir das...

meint ihr denn, dass das dem (Wasser-)Druck standhält, bei sagen wir max. 1/3 befüllung??
Viele Grüße,

Maik aus Berlin - F´hain
Benutzeravatar
iNMa
Beiträge: 7
Registriert: 01 Feb 2012 15:07
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon epinephrin » 02 Sep 2012 12:59
ja ich geh davon aus. der platzer ist an ner stelle hinter silikon. füll einfach mal wasser ein und halt ein tuch an den riss, wenn wasser austritt ist das becken für den müll. wenn nicht, dürfte das 1/3 problemfrei fassen
Viele Grüße

Daniel
Benutzeravatar
epinephrin
Beiträge: 675
Registriert: 07 Sep 2010 16:29
Bewertungen: 43 (100%)
Beitragvon iNMa » 02 Sep 2012 13:03
Hi daniel,

danke für die AW. Werde es mal testen, kaufe gleich sekundenkleber und styropor als unterlage....und werde es die tage dann im bad mal vorsichtig befüllen, wenn der kleber gut durchgetrocknet ist....werde dann nochmal berichten!
Viele Grüße,

Maik aus Berlin - F´hain
Benutzeravatar
iNMa
Beiträge: 7
Registriert: 01 Feb 2012 15:07
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon epinephrin » 02 Sep 2012 13:03
viel erfolg!
Viele Grüße

Daniel
Benutzeravatar
epinephrin
Beiträge: 675
Registriert: 07 Sep 2010 16:29
Bewertungen: 43 (100%)
Beitragvon iNMa » 02 Sep 2012 13:36
hallo,

habe grad grundgereinigt mir den platzer noch angeschaut und (siehe bild) den splitter rausgezogen:

todesurteil für das becken!?!

außer der lösungsansatz mit dem glaser, oder?

Dateianhänge

Viele Grüße,

Maik aus Berlin - F´hain
Benutzeravatar
iNMa
Beiträge: 7
Registriert: 01 Feb 2012 15:07
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon epinephrin » 02 Sep 2012 14:17
füll jetzt mal wasser rein, also komplett volles becken. wenn da nichts raussifft, dann kauf dir im baumarkt handelsübliches silikon und füll die ecke dicht und gründlich! dann dürfte es passen.
Viele Grüße

Daniel
Benutzeravatar
epinephrin
Beiträge: 675
Registriert: 07 Sep 2010 16:29
Bewertungen: 43 (100%)
Beitragvon iNMa » 03 Sep 2012 18:58
Hallo,

hab mich nun mit dem Gedanken Paludarium total angefreundet; und die Panik ist auch weg.
Ich setzte "einfach" eine Glasscheibe diagonal in die ecke wo der Platzer ist!
Zum einen will/brauch ich einen Landteil und zum anderen umgehe ich so, die stelle, ob dicht oder nicht...
find die Idee ziemlich gut...

Bin nur grad unsicher wie dick so eine Trennscheibe sein sollte..?
Habe nämlich ein 12L Becken und würde das ggf auseinandernehmen, jedoch kommt mir die Glasstärke im Vergleich zum Würfel extrem dünn vor...
andererseits ist das becken dann ja auch nur max 1/3 gefüllt....sprich weniger Druck

hmm naja noch viel Denkarbeit,

trotzdem nochmal danke für rat&tipps
Viele Grüße,

Maik aus Berlin - F´hain
Benutzeravatar
iNMa
Beiträge: 7
Registriert: 01 Feb 2012 15:07
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon MajorMadness » 05 Sep 2012 09:27
Hi,
also ich hab mehrere Becken (gehabt) die so aus sahen. :pfeifen:
Hohl dir in der Bucht AQ Silikon (den für 4,39€) und klebe innen und außen kräftig was drauf. Also ruhig die ecke mit 2cm innen auffüllen. Außen nur bisschen "hübsch" machen. Hält auf jeden Fall. Als Palu ist es fast zu schade.

Grüße Moritz
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Bild www.aqua-grow.de
Benutzeravatar
MajorMadness
Beiträge: 1658
Registriert: 06 Aug 2012 10:44
Wohnort: 45145 Essen
Bewertungen: 10 (100%)
13 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Bitte um Hilfe und Infos
von Nici » 20 Apr 2013 07:34
9 402 von Stevie Neuester Beitrag
23 Apr 2013 15:38
Würmer an den Scheiben ??? Hilfe Bitte.
Dateianhang von Andreas74 » 06 Sep 2013 20:49
8 317 von Blauauge Neuester Beitrag
09 Sep 2013 13:29
Will Volldünger selber machen bitte um Hilfe ???
von opr-diskus » 17 Apr 2009 20:35
0 800 von opr-diskus Neuester Beitrag
17 Apr 2009 20:35
Schnelltrennkupplung um Glas einfacher zu reinigen?
von Thumper » 14 Apr 2017 20:07
2 272 von Thumper Neuester Beitrag
14 Apr 2017 21:36
Bitte votet für mich!
von Frederic G » 08 Okt 2012 22:21
3 290 von Frederic G Neuester Beitrag
09 Okt 2012 06:24

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast