Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby ThoreS » 26 Sep 2010 11:20
Hey,
Ich werde in ca 1 Monat mein neues Becken erhalten, es dann einrichten etc.
Nun habe ich sehr gute Pflanzenangebote bekommen und will natürlich sofort zuschlagen :D
Nun frage ich mich wie lange kann ich de Pflanzen in einem leeren becken bzw. Eimer lagern,
ohne das sie kaputt gehen? Licht kann ich drüberhängen, aber kein Substart verwenden.
1Monat ist ja eine lange Zeit. Hat da vielleicht jemand Erfahrung gemacht?
Habe mir schon überlegt sie in ein anderes laufendes Becken zu Pflanzen, aber dort ist leider
kein Platz mehr, jedenfalls nicht für diese Pflanzenmenge...
Wär nett wenn einer Tipps hätte :)
Viele Grüße Thore :)
User avatar
ThoreS
Posts: 266
Joined: 19 Apr 2010 20:27
Feedback: 16 (100%)
Postby Doc Holliday » 26 Sep 2010 11:29
Hi,

was sind es denn für Pflanzen? Wenn es sich um Microsorum z.B. handelt, dann würde ich sagen, dass es kein Problem ist. Die nehmen ja die meisten Nährstoffe über die Wassersäule auf. Bei vielen Stängelpflanzen ist es halt so, dass sie anfangen, Wasserwurzeln zu treiben.
Was Du auf jeden Fall tun solltest, ist die Pflanzen am unteren Ende irgendwie zu beschweren oder unten am Boden zu befestigen. Sonst werden sie innerhalb eines Monats sehr krumm wachsen und viele Seitentriebe zur Lichtquelle hin austreiben.
Fazit: Für viele Pflanzen kein Problem, wenn über die Wassersäule gedüngt wird und Licht da ist. Selbst Cryptocorynen, die ja ihre Nährstoffe in der Hauptmenge über die Wurzeln aufnehmen, überleben das problemlos.

Gruß, Volker
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby ThoreS » 26 Sep 2010 13:51
Heyhey,
Das hört sich ja ganz gut an.
Es sind halt überwiegend Rotalas bzw Stängelpflanzen, das wär ja schön, wenn klappen würde.
Wie könnt ich die Pflanzen denn dann am besten nach unten hin beschweren?
Schon mal einer gemacht?
Viele Grüße Thore :)
User avatar
ThoreS
Posts: 266
Joined: 19 Apr 2010 20:27
Feedback: 16 (100%)
Postby J2K » 26 Sep 2010 14:01
Hi,

der Sack Spielsand kostet im Baumarkt ca. 2€ :wink: Erfüllt seinen Zweck und den danach wegwerfen tut nicht weh
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Doc Holliday » 26 Sep 2010 14:26
Hi,

ich schließe mich Jendriks Vorschlag an. :top:

Gruß, Volker
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Pflanzen ein Muss?
by Mark1 » 22 Oct 2007 19:08
3 640 by Tobias Coring View the latest post
22 Oct 2007 20:37
PFLANZEN WOHER??
by Hannes85 » 28 Mar 2008 14:27
7 1129 by Hannes85 View the latest post
14 Apr 2008 10:43
Pflanzen zu teuer?
by nanoaqua » 23 Aug 2008 19:31
2 642 by nanoaqua View the latest post
23 Aug 2008 19:47
Einfuhrbedingungen von Pflanzen
by Thilo » 31 Mar 2011 08:31
4 522 by Thilo View the latest post
31 Mar 2011 11:18
Tropica Pflanzen
Attachment(s) by Bakak » 08 Feb 2013 11:02
3 548 by GeorgJ View the latest post
08 Feb 2013 14:54

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests