Post Reply
19 posts • Page 1 of 2
Postby bocap » 04 Mar 2016 11:11
Nik,

nik wrote:Es bringt weder in der Sache noch persönlich weiter, wenn du die Diskussion um die persönliche Ebene erweiterst. Es wäre nicht nur nett, sondern auch der Sache dienlich, wenn du das ließest.

Diese Bitte von dir war an Frank gerichtet, da er in der Sache nicht mit dir einer Meinung war. Nimm dir deine Bitte doch am besten mal selber zu Herzen!

nik wrote:solche erbaulichen Blumentopfszenario-Diskussionen kann ich mit noch jemandem führen, der den Magnesiumgehalt mit Nachkommastelle angibt. Das macht echt keinen Spaß!

Damit bin dann ja wohl ich gemeint...
Nik, und wenn ich den Magnesiumgehalt mit drei Stellen hinter dem Komma angebe! Lass mich doch und reib dich nicht drann auf! Vielleicht solltest du mal lernen damit umzugehen, dass es Leute gibt, die Aquaristik anders betreiben als du und nicht mit dir und deinem leidigen Mikroflorageschwafel in letzter Konsequenz und allen Aspekten konform gehen.
Du glaubst wahscheinlich du hättest die (aquaristische) Weißheit mit Löffeln gefressen und deine Sandbecken und die Förderung der Mikroflora in deinem Sinne wäre so was wie der heilige Gral der Aquaristik. Komm mal runter von deinem hohen Roß! Du beschäftigst dich seit Jahren mit einem Thema, was in seiner Auswirkung und Komplexibilität so umfangreich ist und so viele Variablen und Varianzen besitzt, dass man dazu außer Vermutungen zu äußern eigentlich nichts weiter beitragen kann. Vielleicht versuchst du einfach mal über den Tellerrand hinaus zu schauen!

Wahrscheinlich empfindest du meine Kritik an deinem Becken und der damit getroffenen Aussage "einfach stabil" hier und weiter unten im dem Thread da, als Majestätsbeleidigung!? Seis drumm, versuch doch mal damit klar zu kommen, dass dein Weg nur einer von vielen ist. Das es auch ganz anders geht, habe ich schon an vielen anderen Aquariensetups gesehen und größtenteils auch selber ausprobiert. Die Mikroflora interessiert mich nicht mehr die Bohne! Warum? Weil man Sie weder qualitativ noch quantitativ bestimmen kann, auch wennn du das vielleicht von dir denkst!

Was man dagegen bestimmen kann sind Wasserwerte! Daran kann man sich orientieren und die sind auch ohne großen Aufwand in einem relativ engen Rahmen reproduzierbar. Was ist das wichtigste Element in unserem Hobby? Richtig, WASSER! Wenn man dieses Element und sein Verhalten in unseren Aquarien versteht, dann bringt einem das 100 Mal mehr als blind so etwas Diffusem wie der Mikroflora hinterherzujagen die sich weder wirklich gezielt beeinflussen noch reproduzieren läßt!

In diesem Sinne...
Tschö!
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
Last edited by MarcelD on 24 Mar 2016 13:55, edited 1 time in total.
Reason: Abgetrennt aus diesem Thema: http://www.flowgrow.de/kein-thema-wenig-regeln/die-pflege-der-mikroflora-oder-t17365-390.html#p317612
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby bocap » 08 Mar 2016 20:19
Hallo Nik,

bocap wrote:@Nik
Nach unserem kleinen Schlagabtausch per PN und meiner steten Weigerung einer Löschung meines Posts zuzustimmen, warte ich immer noch darauf das du deine Drohung wahrmachst und mir - um es mit deinen Worten zu sagen - die "Inkosistenzen meiner Argumentationen" vor Augen führst und meine "micromanaged Düngung" auseinandernimmst. Aber ganz besonders gespannt bin ich darauf wenn du mir erklärst, was an meinem Stil und meiner Sicht in deinen Augen problematisch ist!


Ich warte...

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby bocap » 19 Mar 2016 22:20
Hallo,

Frank2 wrote:... Diskussion...
Diskussion??? :lol:
Ich wünsche es würde mal eine Diskussion geben bezüglich der Inkonsistenz meiner Argumentation, meinem Stil und meiner :"": problematischen Sicht der Dinge!

Immer noch in freudiger Erwartung,
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby nik » 19 Mar 2016 23:56
Hallo Sascha,

mit dir wird es keine Diskussion zu gar nichts geben! Du bringst in der Sache nicht weiter und dir muss ich gar nichts erklären. Da du offensichtlich rumstreiten willst und an einer Eskalation interessiert bist, bist du in meinen Themen unerwünscht, die dich nach eigenem Bekunden "nicht die Bohne" interessieren.

Wenn du das bitte zur Kenntnis nimmst und berücksichtigst, wäre ich dir dankbar.

Gruß, Nik

bocap wrote:Hallo,

Frank2 wrote:... Diskussion...
Diskussion??? :lol:
Ich wünsche es würde mal eine Diskussion geben bezüglich der Inkonsistenz meiner Argumentation, meinem Stil und meiner :"": problematischen Sicht der Dinge!

Immer noch in freudiger Erwartung,
Sascha
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby bocap » 20 Mar 2016 21:20
Hallo Nik,

nik wrote:mit dir wird es keine Diskussion zu gar nichts geben!
Nichts anderes habe ich erwartet! Schwache Leistung Nik! :down:

nik wrote:Du bringst in der Sache nicht weiter und dir muss ich gar nichts erklären.
Wenn kritisches Hinterfragen und Diskussion nicht weiter bringen was dann? Stumpfes nachahmen??
Das du mir nicht erklären willst, was an meiner Argumentation inkonsistent und an meiner Sicht der Dinge problematisch ist, liegt warscheinlich daran, dass du es selber nicht weißt! :lol:

Ich fasse mal zusammen wie ich das sehe:
Solange man deinem Konzept blindlinks und stumpf folgt ist alles gut. Du hast deine Bestätigung und dein gebauchpinsele. Mit Fragen muss man dann schon aufpassen. Sind die mal weniger intelligent gestellt, oder du hast dazu schon mal irgendwo, irgendwann was geschrieben, kann man sich nicht selten schon mal einen blöden Spruch von dir einfangen.
Fängt man aber an wie ich, öffentlich zu hinterfragen, tiefer nachzubohren und geschweigedenn mal zu kritisieren, dann ist man plötzlich keiner Diskussion mehr wert, wird denunziert und muss sich hier und da spitze Bemerkungen gefallen lassen.

Vielleicht bin ich auch einer der ganz wenigen die das so empfinden?!
Jedenfalls hätte ich von dir schon ein wenig mehr Rückrad erwartet... aber naja ... soll sich jeder sein eigenes Bild machen!

nik wrote:Da du offensichtlich rumstreiten willst und an einer Eskalation interessiert bist, bist du in meinen Themen unerwünscht, die dich nach eigenem Bekunden "nicht die Bohne" interessieren.

Wenn du das bitte zur Kenntnis nimmst und berücksichtigst, wäre ich dir dankbar.
Zur Kenntnis genommen! Wo ich mich aber wie zu welchem Thema äußere entscheide ich selber! Ich werde jedenfalls weiterhin alles und jeden kritisch hinterfragen. So würde ich mir das auch für mich wünschen, da einen nur das weiterbringt!!

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby nik » 22 Mar 2016 08:42
Hallo Jason,

fängst du jetzt auch noch mit dem Off Topic Geseiere an? Die auf Stänkern angelegten Absonderungen von Sascha sind nur daneben! Das merkt er nicht und als unbelehrbar hat er sich auch erwiesen. Wenn dir nach Jammern ist, dann mach das wo es hingehört, aber nicht in einem Themen-Thread! Das ist auch ein Mangel an Moderation. Sascha hat sich bei mir sowas von selbst abgeschossen, wie es vorher noch niemandem gelungen ist und kaum einem anderen gelingen wird.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby bocap » 22 Mar 2016 08:52
Guten Morgen lieber Nik,

schlecht geschlafen heute??

nik wrote:... und als unbelehrbar hat er sich auch erwiesen.
Bis jetzt hast du mich ja noch nicht mal versucht zu belehren Nik! Könnte sein, dass ich mich wiederhole, aber ich warte ja immer noch drauf das du mir wie angedroht die Inkonsistenz meiner Argumentationen und meine problematische Sicht der Dinge erklärst! Versuchs doch wenigstens mal Nik! Vielleicht hast du ja sogar recht mit dem was dann kommt??

nik wrote:Das ist auch ein Mangel an Moderation.
Respekt! :thumbs: Da hast du aber mal wieder einen rausgehauen!

nik wrote:Sascha hat sich bei mir sowas von selbst abgeschossen, wie es vorher noch niemandem gelungen ist und kaum einem anderen gelingen wird.
Bringt mir das irgend einen Nachteil??

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby nik » 22 Mar 2016 09:36
Hallo Sascha,
bocap wrote:Bringt mir das irgend einen Nachteil??

nein. Du schnaubst deinen Rotz hemmungslos und destruktiv in Themen-Threads - wo Moderation fällig gewesen wäre, da du nicht zu bremsen warst und bist. Es macht den Thread unlesenswert. Ich hatte dir angedroht diese überflüssige Scheißdiskussion in deine Threads zu tragen - was dir lt. PN sogar recht wäre. Du willst die Eskalation, wirst also weiterhin dein verbales Schaulaufen veranstalten. Ich werde aber weder deine Threads versauen noch mit dir völlig sinnlos rumstreiten. Aus vergangenen, sinnlosen Diskussionen mit dir hattest du dir schon lange ein
..., solche erbaulichen Blumentopfszenario-Diskussionen kann ich mit noch jemandem führen, der den Magnesiumgehalt mit Nachkommastelle angibt. Das macht echt keinen Spaß!

verdient, was überhaupt nicht an dich adressiert war, aber du gleich wie ein Zündhütchen hinter dem Busch hervorgesprungen bist und dich seitdem so absurd aufführst. Du hast es nicht bemerkt, aber ich habe schon geraume Zeit jede Form von Diskussion mit dir sein gelassen, das reichte nicht!
Ich sehe es ein, es ist nicht leicht zu erkennen, dass solche Auseinandersetzungen i m m e r - n i c h t s - b r i n g e n ! Im Gegenteil, sie sind nur schädlich und machen kaputt. Meine Ansage hast du, deine habe ich, die Themen interessieren dich "nicht die Bohne". Es ist alles klar und genau so werde ich das handhaben - du halt nicht.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby bocap » 22 Mar 2016 10:00
Nik,

ich bleibe dabei...
bocap wrote:Solange man deinem Konzept blindlinks und stumpf folgt ist alles gut. Du hast deine Bestätigung und dein gebauchpinsele. Mit Fragen muss man dann schon aufpassen. Sind die mal weniger intelligent gestellt, oder du hast dazu schon mal irgendwo, irgendwann was geschrieben, kann man sich nicht selten schon mal einen blöden Spruch von dir einfangen.
Fängt man aber an wie ich, öffentlich zu hinterfragen, tiefer nachzubohren und geschweigedenn mal zu kritisieren, dann ist man plötzlich keiner Diskussion mehr wert, wird denunziert und muss sich hier und da spitze Bemerkungen gefallen lassen.

nik wrote:Aus vergangenen, sinnlosen Diskussionen mit dir hattest du dir schon lange ein

..., solche erbaulichen Blumentopfszenario-Diskussionen kann ich mit noch jemandem führen, der den Magnesiumgehalt mit Nachkommastelle angibt. Das macht echt keinen Spaß!


verdient, was überhaupt nicht an dich adressiert war, aber du gleich wie ein Zündhütchen hinter dem Busch hervorgesprungen bist und dich seitdem so absurd aufführst.
Für dich ist eine Diskussion doch schon sinnlos, wenn man nicht deiner Meinung ist, bzw. dem Thema Mikroflora nicht die Beachtung schenkt die du gerne hättest! :irre: Davon abgesehen denke ich nicht, dass ich mich absurt aufführe, sondern ich sage dir nur offen und ehrlich meine Meinung. Anfangs ausschließlich zu deinem Becken, dank deiner provokanten, spitzfindigen Bemerkung und der anschließenden PN nun auch zu dir persönlich! Da es dabei um DICH und DEINE MIKROFLORA geht, finde ich passt das wunderbar in DEINEN Thread. :wink:

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby nik » 22 Mar 2016 12:13
quod erat demonstrandum

Hi Tobi, wie dein Forum aussieht, liegt an Dir. Das bewegt sich im Spagat was wünschenswert und was zu dulden ist. Irgendwann wird Dulden zum Nichsttun. Sascha ist im engeren Sinne der Worte außer Rand und Band und es war absehbar. Und dann möchte er gerne verortet haben, was an seiner Art problematisch sein könnte. Manche Dinge erledigen sich von selbst. Was er zu mir schreibt, ist mir egal, dass er mit seinen eher schlicht gestrickten OT-Äußerungen seiner emotionalen Unpässlichkeiten den Thread verhunzt, ohne dass ich es verhindern kann oder regulierend eingegriffen wird, stört und, ja, verwundert mich schon.
Das kann ich akzeptieren, genauso, wie weit Sascha gehen kann, auch. Das hat Gründe und sicherlich ist zu unterscheiden was zwangsläufig und was beeinflussbar ist. Inzwischen gibt es Dinge hier, da schaue ich einfach nur noch weg. Das war lange nicht so und ich sehe es halt nicht so, wenn du der Ansicht bist Flowgrow hätte sich nicht verändert. Du weißt, mir liegt was am Flowgrow und du kriegst auch mal ungefragt meine Sicht, es bleibt aber dein Job wie und wie erfolgreich es läuft. Da gibt es etwas das ist unvermeidlich und ständige Anstrengung, es nennt sich continuous improvement. Ich weiß, das machst du und ich weiß nur zu genau wie zermürbend es ist auf einen wohlwollenden Umgang miteinander einzuwirken.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby bocap » 22 Mar 2016 12:28
Hallo Nik,
Hallo Tobi,

nik wrote:Sascha ist im engeren Sinne der Worte außer Rand und Band und es war absehbar.
:rofl:

Damit Tobi, bzw. irgend ein anderer Moderator hier nicht doch noch regulierend eingreifen muss, mache ich hier jetzt mal Schluss. Von meiner Seite aus ist gesagt was es zu sagen gab.
Möge sich jeder selber ein Bild der Lage sowie von deinem und meinem Standpunkt machen!

In diesem Sinne... Der Klügere kippt nach! :wink:

Lieben Gruß,
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1368
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby JasonHunter » 22 Mar 2016 12:49
Hallo Nik,
nik wrote:Hallo Jason,

fängst du jetzt auch noch mit dem Off Topic Geseiere an? Die auf Stänkern angelegten Absonderungen von Sascha sind nur daneben! Das merkt er nicht und als unbelehrbar hat er sich auch erwiesen. Wenn dir nach Jammern ist, dann mach das wo es hingehört, aber nicht in einem Themen-Thread! Das ist auch ein Mangel an Moderation. Sascha hat sich bei mir sowas von selbst abgeschossen, wie es vorher noch niemandem gelungen ist und kaum einem anderen gelingen wird.

Gruß, Nik

Es ist wohl kaum ein Geseiere. Es ist meinem Empfinden nach tatsächlich nicht immer einfach, mit dir auf gleicher Augenhöhe zu diskutieren. So gerne ich das auch möchte, du machst es einem meistens ziemlich schwer.
Ich hatte in meiner Jugend einen Lehrer, der reagierte empört wenn man ihm die "falschen Fragen" stellte oder sie nicht so formulierte wie er es gerne wollte. Er war ein echter Kotzbrocken. Darauf reagiere ich nicht besonders freudig und genau wie er damals kannst du mit der Kritik über solch ein Verhalten nicht wirklich umgehen bzw willst es gar nicht hören/lesen. Und deine abschätzige Art, mir ein "Jammern" und "Geseiere" zu unterstellen zeugt davon, auf welch hohem Ross du manchmal herumgaloppierst.
Ich hatte schon mehrere Male nach einer kurzen Diskussion mit dir hier im Forum das Gefühl, ich wäre der dümmste Mensch auf Erden.

Ich habe vorhin schon versucht, dich nicht einfach schlecht zu reden; lediglich bedauert habe ich, wie du einem entgegenkommen kannst. Und wieder machst du es einem nicht einfach. Dabei war das meinerseits gar kein Angriff, sondern eine Feststellung. Wenn du nicht damit leben kannst, wird deinem Themen-Thread solche Kritik von Anderen in Zukunft wohl nicht erspart bleiben.

nik wrote:Wenn dir nach Jammern ist, dann mach das wo es hingehört

Wo würde das denn hingehören? "Kein Thema-Wenig Regeln"? Warum ist dein Themen-Thread dann genau hier? Da kann ich meine Kritik genausogut hierhin schreiben.

Gruss,

Jason
Mein 50l Nano "Wildscape"

Wildscape
User avatar
JasonHunter
Posts: 423
Joined: 04 Jun 2014 23:26
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 22 Mar 2016 13:39
Hallo Jason,

für deinen Lehrer kann ich nichts und dein Eindruck täuscht. Wenn du mit gleicher Augenhöhe die Akzeptanz des Anderen meinst, dann ist alles in Ordnung. Wenn du damit einen Wissensstand meinst, dann wird es nie gleiche Augenhöhe geben. Das erwartet niemand, ich schon gar nicht und ich habe nicht vergessen, dass ich auch mal keine Ahnung hatte. Aus der großen Mühe, die ich hatte, ich habe erst in einem amerikanischen Forum die entscheidenden Anstöße erfahren, hier war alles, was im Web oder sonst mir zugänglich war, bezüglich Pflanzenaquaristik schlimme, schlimme Wüste und ich erwarte mit diesem Hintergrund Eigenleistung und wenigstens die Absicht überflüssige Fragen zu vermeiden. Dass die passieren, ist klar und gehört dazu. Jeder neigt dazu erst einmal seinen Standpunkt zu sehen und nicht wenige Anfänger möchten ihre Probleme in einer Art und Weise gelöst haben, die schlicht nicht zu leisten ist. Jason, ich bin hier, weil das mein Hobby ist und nicht deshalb, weil ich ein zwanghaftes Helfersyndrom habe und nur das Anspruchsdenken ständig das gleiche fragende Anfänger zu erfüllen trachte.
Können wir uns darauf einigen, dass das Offensichtliche nicht immer wieder nachgefragt werden muss, weil es, eine kleine Recherche voraussetzend, schon eindeutig dokumentiert ist und sich ersatzweise lieber den darüber hinaus gehenden Fragestellungen widmet?

interessant, unser unterschiedlicher Eindruck, ich hatte keine Probleme mit dir. Vielleicht wird dir aber auch etwas klarer, wenn ich schreibe, gelernt habe ich aus unseren Kontakten nichts. Die Helferei hat für mich nur einen geringen Benefit für dich einen höheren. Verpflichtet mich oder irgend jemanden das zu irgendetwas, nur weil du Fragen hast? Meinst du, ich tue nicht evtl. schon was für dich und dein Wissen, z.B. mit diesem auch von dir OT-verhunzten Thread, auch wenn ich kein einziges Wort mit dir wechselte? Ich finde das ziemlich unpassend mir dann aus deiner subjektiven Sicht das hohe Ross vorzuwerfen, das ist schlicht nicht so, sogar ein ausgesprochener Irrtum. Das mache ich, damit auch du dir ein vernünftiges Pflanzenaquarium aufsetzen und in einen Zustand bringen kannst, damit du dich nur noch den angenehmen Aspekten unseres Hobbies, der Gestaltung, zu widmen brauchst.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby JasonHunter » 22 Mar 2016 14:15
Hallo Nik,

wie du meinst, wie du meinst. Damit dies nicht ewig weitergeht, werde ich bei dem was ich gesagt habe bleiben ob deinem Wall of Text. Ich will ja deinen Thread nicht absichtlich "verhunzen". Possum, sed nolo. (< Wenn wir schon beim Latein sind).

Gruss,

Jason
Mein 50l Nano "Wildscape"

Wildscape
User avatar
JasonHunter
Posts: 423
Joined: 04 Jun 2014 23:26
Feedback: 0 (0%)
Postby FranzKarsten75 » 22 Mar 2016 14:25
Hi,
könnt ihr mal aufhören diesen höchst informativen Thread zu zumüllen?
Danke
Mit freundlichen Grüßen aus Stuttgart...
Franz
User avatar
FranzKarsten75
Posts: 183
Joined: 28 Jan 2014 13:56
Location: Stuttgart
Feedback: 4 (100%)
19 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Neues Amano-Buch "Glass no Naka No Daishizen"
by amano_fan » 28 Dec 2009 12:26
77 5151 by SebastianK View the latest post
02 Feb 2016 07:22
Kurztripp nach Madagaskar "Masoala Halle zürich"
by Matthias` » 03 Oct 2011 18:07
1 1277 by Matthias` View the latest post
26 Mar 2013 12:57
Suche "Mini Landschaft (Seiryu)" im Raum Bremen
by Boris » 09 Jan 2012 12:40
17 1355 by lordc View the latest post
23 Feb 2012 15:04
Aquarium nur alle drei Wochen "pflegen" sinnvoll?
by Lucky Luke » 04 Feb 2012 19:14
0 855 by Lucky Luke View the latest post
04 Feb 2012 19:14
Möglichst kleine KSQ für eine etwas andere "AQ Beleuchtung"
by J2K » 02 Mar 2016 20:07
3 460 by Mandocello View the latest post
02 Mar 2016 23:57

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests