Post Reply
19 Beiträge • Seite 2 von 2
Beitragvon nik » 22 Mär 2016 21:33
Hallo Martin,

im speziellen Fall werden die Jungs persönlich, d.h. auf ihre Weise unterstellen sie mir Arroganz und Geltungssucht. Das interessiert mich nicht, solche wird es immer geben. Sicher werde ich diese von meiner zukünftigen Teilnahme verschonen. Es ist ärgerlich diesen substanzlosen Kram nach 27 Thread-Seiten kassieren zu müssen, aber da keine Moderation stattfindet, gibt es das entsprechende Gezackere. Das wird dann zwangsläufig Bestandteil diesen und anderer Threads werden.

Gruß, Nik
Konzept eines Pflanzenaquariums
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6340
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Biotoecus » 22 Mär 2016 22:19
Hallo Nik,
ich wude ja bei entsprechendem Gezackere schon mal weg moderiert. :D
Liebe Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Beiträge: 2657
Registriert: 04 Feb 2008 15:09
Wohnort: Hannover
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Matz » 22 Mär 2016 23:01
Hi Nik,
ich habe, wie du weißt, normalerweise keine Scheu, mich in was auch immer moderierend einzumischen.
Hier habe ich es bewußt gelassen, da ich mir dachte, dass du das selbst geregelt bekommst.
Wenn hier nach Moderation geschrieen wird:
meiner Moderatoren-Meinung nach würde ich die ganzen "Off-Topic-Themen" hier rausschneiden (lassen), und in einem geschlossenen neuen Fred ablegen (zugänglich; nicht im Archiv).
Die sich zuspitzende Diskussionsweise von Sascha dir gegenüber ist durchaus schon etwas länger (und nicht nur hier) zu bemerken. Jedoch seid ihr beide erwachsene Menschen, sodass ich mir da eigentlich eine Entwicklung Richtung einer Art "Laisse fair" erwartet hätte. Ist nicht passiert, was (Sascha, das geht diesmal an dich:) an nicht nachlassendem Bohren auf nicht themenbezogener, persönlich werdender Ebene lag.
Dieses Nachlegen nach vorheriger, sachlicher Diskussion in vielen Freds auf verschiedenern Themenebenen ist eigentlich für mich unerwartet und deiner (Sascha) nicht würdig.
Hast du nicht nötig und Nik auch nicht.
Ich kann mich an Zeiten erinnern, in denen Nik keine Diskussion ausgelassen hat und auch manchmal über ausdrucksakzeptable Grenzen hinausgeschossen ist (wie im Übrigen auch seine Diskussionspartner). Dieses sehe ich aber hier und in allen nicht so alten Freds von Nik nicht mehr gegeben.
Klare Ansagen, dass Eigeninitiative gefordert ist/wird, schon. Auch mal die ein oder anderen durchaus etwas derberen Hinweise auf: "wie oft denn noch diese Frage (oder jene); hättest du dies oder das gelesen, wärst' du schlauer; etc.pp.
Nun bin ich ja nicht Tobi und ich bin auch nicht der einzige Moderator in diesem Team. Scheinbar jedoch der einzige, der ab und zu moderiert. Das find' ich etwas blöd, aber da das kein anderer macht, müsst ihr halt mit mir vorlieb nehmen.
Just my two cents :wink:
Mein Vorschlag an alle Beteiligten (und auch solche, die meinen, sich noch beteiligen zu müssen :roll: :down: ): lasst das hier jetzt gut sein!
Ich werde versuchen, diese ganze Diskussion hier aus dem Fred herauszuholen und in einem neuen Fred zusammenzufassen. Aber nicht heute und nicht morgen. Ich habe gerade andere Sorgen, sorry.
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2416
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon nik » 24 Mär 2016 14:16
Hallo Frank,

du machst ja mit dem gleichen Rotz weiter bei dem wir bei Sascha stehen geblieben sind. Falls es dir auffällt ist deine Kommunikation in gleicher Weise "problematisch", d.h. unsachlich und billig persönlich und das läuft hier nicht mehr.
Das bemerkst du nicht, es hat etwas mit Vorleistung zu tun und nicht mit deinem imperativen Einfordern á là "erst du, dann ich". Du haust inzwischen schon gleich um dich und wenn du das lösen willst, dann lass es einfach sein was du bei anderen anprangerst und dann ist es völlig wurscht ob das andere tun oder nicht. Das gilt für jeden! Wenn das dann nicht funktioniert, dann muss moderierend eingegriffen werden. Schätze einfach mal deinen Beitrag bezüglich der Themenrelevanz ein und du wirst sofort erkennen, deiner ist auch für die Tonne. Es geht auch nicht darum nach Belieben verbal rum zu randalieren und sich darauf zu verlassen, der Dreck wird schon weggeräumt, sondern das gleich zu vermeiden. Der Unterschied ist der vermiedene Schaden aus billiger persönlicher Anfeindung. Du rennst schon seit geraumer Zeit mit dem Ölkännchen rum!

Wenn du das nicht hin bekommst, dann halte dich aus meinen Themen raus. Mir reicht's und ich eskaliere das nun jedes mal!

Gruß, Nik
Konzept eines Pflanzenaquariums
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6340
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 6 (100%)
19 Beiträge • Seite 2 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Die "Pflege" der Mikroflora oder ...
Dateianhang von nik » 22 Jul 2011 14:19
493 48127 von MarkusG Neuester Beitrag
26 Jan 2018 08:55
Neues Amano-Buch "Glass no Naka No Daishizen"
von amano_fan » 28 Dez 2009 12:26
77 4202 von SebastianK Neuester Beitrag
02 Feb 2016 07:22
Kurztripp nach Madagaskar "Masoala Halle zürich"
von Matthias` » 03 Okt 2011 18:07
1 1054 von Matthias` Neuester Beitrag
26 Mär 2013 12:57
Suche "Mini Landschaft (Seiryu)" im Raum Bremen
von Boris » 09 Jan 2012 12:40
17 1095 von lordc Neuester Beitrag
23 Feb 2012 15:04
Aquarium nur alle drei Wochen "pflegen" sinnvoll?
von Lucky Luke » 04 Feb 2012 19:14
0 572 von Lucky Luke Neuester Beitrag
04 Feb 2012 19:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast