Post Reply
22 posts • Page 1 of 2
Postby Wuestenrose » 18 May 2017 15:49
'N Abend...

b21asgi87t wrote:Mein Fischdealer machte mich vor 2 Wochen auf ein Gerät aufmerksam : Name: Twinstar ... (ich denke ihr könnt google bedienen^^)


Vielleicht solltest du aber auch einfach mal die Forensuche bedienen...

In diesem Sínne,
罗哥
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby b21asgi87t » 18 May 2017 15:53
Nö, was ich darüber weiß reicht mir schon :) Ich habe in dem Bereich keinen Nachholbedarf... :)
b21asgi87t
Posts: 12
Joined: 11 May 2017 09:18
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 19 May 2017 00:50
Morgen...

Deinem Geschreibsel nach zu urteilen habe ich da meine erheblichen Zweifel...

愿你一切都好,
罗哥
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby b21asgi87t » 19 May 2017 07:30
Guten Morgen Wuestenrose,

dann versuche doch mal deine Zweifel mit Argumenten und Belegen darzustellen. Kannst du das, Gänseblümchen? Oder willst du nur rumstänkern, weil ich mich ein wenig über Aquascaper lustig mache? ^^

Ich habe keinen Link auf einen Shop und auf den Hersteller gesetzt weil das in manchen Foren nicht gern gesehen wird. Selbst Produktnamen werden in manchen Foren durch "*****" ersetzt. Das liegt daran das man vermeiden will das "gierige Geschäftsleute" Werbung im Forum für $Hersteller und/oder das eigene Produkt machen (wollen). Außerdem gibt es im Aquaristikbereich Shops die in Foren rumspamen... und dann wären da noch die Abmahnanwälte....

Ich habe auch kein Algenproblem und das obwohl mein AQ nicht den klinischen Verhältnissen eines Aquascapingaquarium entspricht ... und ich betreibe "Schmutzecken" in Aquarien. ^^

Du siehst also das ich sehr wohl begründen kann warum ich keine Links auf Produkte setze und nun geh zurück unter deinen Stein...
b21asgi87t
Posts: 12
Joined: 11 May 2017 09:18
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 19 May 2017 07:58
Mahlzeit...

b21asgi87t wrote:[blablabla]

Ich bekomme zunehmend den Eindruck, daß hier das falsche Forum für dich ist. Geh dich doch bitte woanders auskotzen, ja?

In diesem Sinne,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Matz » 19 May 2017 08:05
Hallo b21asgi87t,
erstens mal wäre ein Name zum ansprechen hier ganz erwünscht :wink: (auch wenn du schon mal verraten hast, dass du Michael bist).
Bislang fällst du hier nicht sonderlich positiv auf, sondern eher als permanater "Aquascaping-Kritiker".
Wenn du damit nix anfangen kannst, dann lass' es halt bleiben, aber dein "sich lustig machen", permanentes unterstellen von angeblich "klinisch reinen Aquascape-Becken", etc. ist unnötig, falsch und führt nur zu Unruhe (die du zu geniessen scheinst :roll: ), dadurch, dass andere sich bemüssigt sehen, diese Sprüche zu kommentieren.
Persönliche Anwürfe wie "Gänseblümchen" und Ähnliches wollen wir hier nicht sehen!
Bitte dies in Zukunft beachten! Wir werden ein Auge darauf halten.
Danke.
Einen schönen Tag wünsche ich,
bis bald,
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2631
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Wuestenrose » 19 May 2017 09:11
Mahlzeit...

Matz wrote:... "Gänseblümchen"...

Naja, wer ein Gänseblümchen nicht von einer Trugkölbchenbüte unterscheiden kann, ist hier doch eher fehl am Platz...


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby nik » 19 May 2017 10:40
Gut is! :D Ich habe Michael auch schon in seinen Vorurteilen erleben dürfen, das garniert er noch ein wenig spitzfindig und moralinsauer. ^^
@Michael, bis jetzt eckst du überall an. Das kannst du. Mein freundlicher Tipp, versuche es mal in freundlich. Du kannst auch abweichende Meinungen haben und vertreten. Das ist sogar ausgesprochen erwünscht, aber halt in der Sache, ohne anderen persönlich an die Karre zu fahren! -Denn du willst ja auch in Zukunft noch mal mit jenen diskutieren. Anders kann das nicht funktionieren. Überlege dir halt ob und was du hier willst. Und vielleicht schaust du mal nicht auf das Aquascaping wie das Kaninchen auf die Schlange. ^^ Gestaltung ist sicherlich ein Aspekt im Flowgrow, den kann man auch gelassen betrachten.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Patrese » 19 May 2017 13:05
Ich finde das mit der Kartoffel zum Zersetzen der H2O2 nicht so gut. Besser Fe3+ verwenden. Die Konzentration des Fe3+ kann variiert werden um die Rx-Geschwindikeit zu steuern. In einem Separaten Behälter ginge auch ein Metall als Kat-Oberfläche.

Nur verstehe ich nicht warum man reinen Sauerstoff zusetzt und H2O2 verbraucht? Was ist der Vorteil gegenüber Luftsauerstoff den ich kostenlos bekomme?

Viele Grüße,
Patrick
Patrese
Posts: 238
Joined: 04 Jun 2013 16:16
Feedback: 86 (100%)
Postby nik » 19 May 2017 13:51
Hallo Patrick,

keiner, außer dass man mit Pflanzen und H2O2 den O2-Gehalt über die 8(, ebbes) mg/l bringen kann. Und mit Pflanzen ist das schon nicht schwer. Selbst sehr hohen O2-Gehalten habe ich über Jahre keine negativen Auswirkungen zuordnen können, eher im Gegenteil. Auch wenn das Wirkung gegen Cyanobakterien zeigt/zeigen kann, halte ich auskonkurrieren duch Mikroflora für zielführender.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby b21asgi87t » 20 May 2017 08:15
Guten Morgen Aquascaper,

@Robert

Was ist los, Robert. Erträgst du es nicht das man sich über dein Hobby lustig macht? Das ist mir egal, schließlich bin ich "Schmutzeckenbetreiber" ^^ Trink mal nen Kaffee, entspanne dich ein wenig und schau dir deinen schönen aufgeräumten Wald an. ^^ Und wie ich sehe kannst du nicht belegen warum mein Beitrag "Geschreibsel" ist und warum ich die Forensuche hätte verlinken sollen. Irgendwie dachte ich mir das du das nicht kannst. :D

@Matz

Da ich denke das du meinen anderen Thread gelesen hast solltest du wissen das ich die Aquarien der Aquascaper für Kunst halte. Ernsthaft. Auch das Pflegen von anspruchsvollen Pflanzen ist in dem Bereich einfach hervorragend. Ich kann sehr wohl was mit dem Thema anfangen und ich habe Humor. Meinst du ich würde mich sonst als "Schmutzeckenbetreiber" bezeichnen. Womit wir beim nächsten Hinweis für @nik wären der denkt ich hätte Voruteile^^ Das Problem ist das hier einige empfindlich darauf reagieren... das ist in etwa so wie wenn sich jemand über euren z.b. Fussballverein lustig macht... Man nennt es Verbissenheit und Humorlosigkeit... Man findet das sehr häufig im Aquaristikbereich... Ich kann damit leben... :)

@nik

Das mich verschiedene Menschen nicht leiden können ist mir ziemlich egal, aber das hatte ich dir schon gesagt. :) Nun, mein lieber Nik @Robert hat sich abfällig ("Geschreibsel") über meinen Beitrag geäußert... und kann es nicht mal begründen... Mein harter Ton ihm gegenüber kommt also nicht von ungefähr... kenne ich diese Art der Aquarianer doch nun schon etwas länger...

Zum Thema... Was das Wissen über Pflanzen angeht mag das durchaus stimmen das im Aquascapingbereich ein hervorragendes Wissen vorhanden ist... aber ich kenne einige Aquarianer die das Vorgehen wie in diesem Thread nachzulesen ist in einem mit Tieren besetzten Becken schlicht als Tierquälerei bezeichnen würden. Muss ich den entsprechenden § dazu raussuchen oder findest du ihn selbst? So viel zu dem Kaninchen und der Schlange...

Microbiologisch gesehen haben wir beide wohl die selben Vorstellungen und Vorgehensweise. Und wie du schriebst sind Bakterien die Freunde des Aquarianers. Nicht alle, aber man kann das so sagen. :) Würde ich sonst einen Hamburger Mattenfilter mit einer riesen Oberfläche betreiben? :lol: Ob man wie du so schön sagst den "Biofilm" im Aquarium mit Desinfektions- und Bleichmittel "behandeln sollte? Antworte nicht darauf das war eine rhetorische Frage und ich kenne deine Antwort dazu. :)

@Patrick

Die normale Luft enthält ca. 20% Sauerstoff, außerdem treibt das Blubbern von Membranpumpen das mühsam und teuer ins Becken gebrachte CO2 aus. Darauf hin entwickelt jemand die Oxydatoren die H2O2 verwenden. Ich habe mir die letzte Woche angeschaut. Das Prinzip ist simpel. Mit der Kartoffel stimme ich dir zu. Das ist wohl eher für den Notfall "Sauerstoffmangel" z.b. im Sommer o.ä. Ich suche noch nach einem Reaktionsmittel das "weniger schnell" ist. Einige verwenden Blei, du empfiehlst nun Eisen, die besagten Oxydatoren bei Fischdealern enthalten ein ca. 1cm langes Metallstück. Ich werde mal in diese Richtung forschen^^ Ansonsten das was @Nik sagt :)

Gezeichnet
Schmutzeckenbetreiber Michael :)
b21asgi87t
Posts: 12
Joined: 11 May 2017 09:18
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 20 May 2017 09:38
'N Abend…

b21asgi87t wrote:[blablabla]


Oh, wenn du hier ein bißchen länger mitlesen würdest, dann wüsstest du auch, daß ich zwar ein Kraut- und Rüben-, aber ganz sicher kein Aquascaping-Aquarium betreibe.

Du wüsstest dann auch, daß man hier im Forum, dessen Gast du bist, Firmen- und Produktnamen ausschreiben und entsprechende Links setzen darf.

Solange du dich aber nicht wie ein Gast benimmst, werde ich dein Geschreibsel weiterhin als das bezeichnen, was es ist, nämlich als überhebliches, selbstgefälliges Geschwafel.

In diesem Sinne,
老罗
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby b21asgi87t » 20 May 2017 14:09
Moin Herr Robert Miehle-Huang...,

ich lese hier im Forum seit ca. 2 Jahren. Sporadisch. Themenbezogen. Und dabei merke ich mir sicher nicht die Nicknames, Namen oder was wer auch immer betreibt... das ist mir nämlich egal... merken tue ich mir Menschen wie dich, humorlose verbissene Zeitgenossen die nicht ertragen können das es andere Konzepte und Vorgehensweisen gibt und nichts aber auch gar nichts zum Thema zu sagen haben sondern nur aus puren Abneigung gegen einen Neuling in einen Thread einsteigen um dort ihren Frust abzulassen oder wie du schön sagst "sich auszukotzen". Oder wie kommt es zustande das du mit "BlaBla" zitierst und mich "überheblich" und "selbstgefällig" nennst?

In diesem Sinne
einen sonnigen Sonntag nach Augsburg
b21asgi87t
Posts: 12
Joined: 11 May 2017 09:18
Feedback: 0 (0%)
Postby buddyholly » 20 May 2017 14:22
Es langweilt und nervt! Könnte dem ein Mod vielleicht Einhalt gebieten? Wie im Kindergarten hier...
Grüße,
Daniel
User avatar
buddyholly
Posts: 154
Joined: 02 Sep 2013 18:31
Location: München
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 20 May 2017 14:38
'N Abend...

Selten war meine Signatur zutreffender als jetzt...

In diesem Sinne
罗哥
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
22 posts • Page 1 of 2

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests