Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby MarkusBu » 11 May 2019 13:09
Hallo,
in einem Aquarium habe ich einen öligen Film auf der Wasseroberfläche. Der kommt vermutlich von dem Frostfutter und Lebenfutter, das ich wegen den Kugelfischen ausschließlich füttere. Es bringt nichts, den Film mit einem Küchentuch zu entfernen. Der kommt immer wieder.

Einzige Dauerlösung, die mir einfällt, wäre ein Oberflächenskimmer. Gibt es noch andere Möglichkeiten? Irgendwelche Pflanzen? Schwimmpflanzen will ich nicht unbedingt weil die durch die Strömung in eine Ecke geschoben werden und mir von dem sowieso schon schwachen Licht zu viel schlucken.

Gruß
Markus
MarkusBu
Posts: 202
Joined: 22 Apr 2019 09:15
Feedback: 1 (100%)
Postby Ohligerj » 11 May 2019 14:41
Hallo Markus,

Schwimmpflanzen wären auch kontraproduktiv. Skimmer ist eine sichere Lösung, alternativ kannst Du auch einen Filterauslauf von oben auf die Wasseroberfläche laufen lassen. Habe ich in einem großen Becken mit einer kleinen zusätzlichen Pumpe gemacht und funktioniert. Filterreinigung kann auch eine Verbesserung bringen, natürlich nicht dauerhaft.
Gruß vom
Jörg
User avatar
Ohligerj
Posts: 27
Joined: 15 May 2016 12:25
Location: Hattingen
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 11 May 2019 15:05
Moin Markus,

ich habe auch einen Eheim Skim, bin aber totaler Fan von dem Teil ...
112211098110977

Wenn es das Becken zulässt, verwende ich das. Nennt sich Hydor BioFlo small. "Small" bezieht sich auf die Größe des Schwamms, gibt es auch noch "large", der ist mir aber zu groß. Ist auch nicht nötig. Der "small" funktioniert bezüglich Kahmhaut mind. genauso gut wie der Skim und "frisst" keine Garnelen. Und wenn sich das Problem mit der Kahmhaut erledigt hat, der Schwamm aber optisch stört, mich nicht, kann man den entfernen und hat nur noch die Strömungsverteilung - auch eine gute Sache.

Gruß Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby MarkusBu » 11 May 2019 16:01
Hallo,
hab den Filter (Aquaball 60) ein Stück höher gezogen, damit der Auslauf leicht oberhalb der Wasseroberfläche ist, aber so das es noch nicht plätschert. Mal sehen, ob das schon hilft.

Möchte in dem kleinen Aquarium ungern ein zweites Gerät einbauen, zumal der Skimmer doch recht wartungsintensiv sein kann. Außerdem sollen die Kugelfische bald in ein größeres Aquarium mit Juwel Innenfilter umziehen. Dann habe ich ja eine Oberflächenabsaugung. Ich weiß halt nur noch nicht, wann "bald" ist.

Gruß
Markus
MarkusBu
Posts: 202
Joined: 22 Apr 2019 09:15
Feedback: 1 (100%)
Postby MarkusBu » 13 May 2019 09:05
Hallo,
es hat kurzzeitig geholfen, aber es hat relativ schnell angefangen zu plätschern. Also musste ich etwas Wasser auffüllen. Der Film kam quasi über Nacht wieder, obwohl der Auslauf des Filters immer noch über der Wasseroberfläche ist. Es ist also keine wirklich zuverlässige Methode und das Fenster zwischen "bringt nichts" und "plätschert" ist ziemlich klein.

Ich möchte aber wie gesagt keinen neuen Filter anschaffen, weil den Fischen sowieso ein Umzug bevorsteht. Also muss ich wohl so lange versuchen, dass schmale Fenster so gut es geht zu treffen.

Danke für die Tipps
Gruß
Markus
MarkusBu
Posts: 202
Joined: 22 Apr 2019 09:15
Feedback: 1 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Sehenswerter Film: Home
Attachment(s) by GeorgJ » 09 Jun 2009 20:11
10 522 by SebastianK View the latest post
26 Jun 2009 06:49
Earthlings - online Film
by GeorgJ » 01 Aug 2010 18:48
1 384 by Berkley View the latest post
01 Aug 2010 19:12
Film auf der Wasseroberfläche! Wie werde ich den wieder los?
by Aniababy » 21 Nov 2008 19:47
2 676 by Aniababy View the latest post
22 Nov 2008 10:36

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests