Post Reply
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon nowak89 » 25 Jan 2009 16:50
Hi,

Momentan habe ich nur einen CO2 Dauertest, doch ich möchte genauer wissen wie es um meine Wasserwerte bestellt ist, weshalb ich auf der Suche nach Wassertests bin. Am liebsten währ mir natürlich ein Komplettset. Da ich aber einerseits nicht den großen Koffer von JBL / Sera kaufen möchte, da dort Test enthalten sind, die ich wahrscheinlich nicht oft benutzen werde und mir diese Koffer zum anderen zu teuer sind, bin ich ersteinmal auf der Suche nach kleineren Sets für Einsteiger. Dabei bin ich auf das Testset der Firma NT Labs gestossen. Das Set heißt Pondlab 200. Hier ist auch ein Link zu einem Shop:

http://www.zooprofi.de/info/311/NT-pond ... stset.html

Meine Frage ist nun, taugt das Set / der Hersteller was? Im Internet ist dieses Set nicht sehr oft zu finden und auch sonst wird es scheinbar nicht oft in Deutschland vertrieben. Der Vorteil gegenüber JBL und Sera ist zum einen, dass auch ein Ammonium Test enthalten ist und zum anderen, das es recht Preiswert ist.
Ich hoffe jemand der dieses Set kennt kann mir weiter helfen ob es zu empfeheln ist. Aber auch über günstige Alternativen würde ich mich freuen.

Jetzt schon mal vielen Dank für eure Hilfe.
schöne Grüße
Christopher :taucher:
Benutzeravatar
nowak89
Beiträge: 42
Registriert: 18 Nov 2008 08:10
Wohnort: Delmenhorst 2775*
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon xtime » 25 Jan 2009 17:55
hier gibt es auch ein angebot
sera

pH Wert, - Gesamthärte, - Karbonathärte, - Ammonium/Ammoniak, - Nitrit, - Nitrat,- Phosphat, - Eisen, - Kupfer
xtime
Beiträge: 20
Registriert: 23 Dez 2007 08:34
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon nowak89 » 25 Jan 2009 18:42
Danke, das ist ja echt ein super Angebot.

Aus reiner Neugier würd es mich aber immernoch interessieren, ob das Pondlab 200 Set bzw. die Firma NT Labs zu gebrauchen sind. Oder ob es einen guten Grund hat, dass sie in Deutschland nur wenig vertreten sind.
schöne Grüße
Christopher :taucher:
Benutzeravatar
nowak89
Beiträge: 42
Registriert: 18 Nov 2008 08:10
Wohnort: Delmenhorst 2775*
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon Beetroot » 26 Jan 2009 01:15
Hallo Christopher,

der Preis für's Set ist günstig. Ob es was taugt kann man erst mit einer Referenzmessung mit einer eigens hergestellten Testlösung oder auch wage mit einem anderen Test von dem bekannt ist dass er passt behaupten.

Habe mal in einem Thread hier welche unter die Lupe genommen Tropftest. Dort habe ich z.B. JBL PO4 und Fe mit denen von Filterking.de verglichen, von beiden empfehlenswert. NO3 von Sera funzt bei mir immer korrekt, der NO3 von Tetra war für die Tonne. Ansonsten hab ich noch nichts weiter mit Referenzlösungen getestet. Im Aquariummagazin.de gab es in einigen Ausgaben Tests von Testern, PH und NO3 sind dort auf jeden Fall zu finden.

Gruß
Torsten
Benutzeravatar
Beetroot
Beiträge: 1401
Registriert: 31 Dez 2006 01:04
Wohnort: Papenteich nähe Lockeland
Bewertungen: 7 (100%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Cal Aqua Labs, gUSH und Borneo Wild exklusiv bei Aquasabi
von Tobias Coring » 10 Dez 2014 11:04
1 338 von andrzej Neuester Beitrag
10 Dez 2014 11:51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste