Post Reply
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon susaana » 11 Sep 2017 19:30
Hallo, liebe Fischfreunde ! :smile:

Ich bin grad auf was draufgekommen, was ich Euch mitteilen möchte.

Und zwar hab ich ein relativ neues Aquarium. (Läuft jetzt 2,5 Monate)
und hab mich immer gewundert, warum ich auf einmal wieder Nitrit im Becken hab.
Nicht viel, aber immer 0,025 (also zweite Farbe von links auf der Tabelle). :?

Habs zuerst auf eine vermehrte Fütterung geschoben bzw. hab ich mir gedacht, dass der Filter vielleicht noch nicht 100 % eingefahren ist.
Nachdem dieser Wert aber immer und immer gemessen wurde, bin ich stutzig geworden und hab gegoogelt.
Dabei fand ich 2 Aussaggen, dass der Test vor Ablauf des Haltbarkeitsdatums "veraltet" ,d.h. erhöhte Nitritwerte anzeigt.

Beim ersten Nitrittest von JBL ist mir das auch passsiert. Der war allerdings von einem gebrauchten Testkoffer. Lustier Weise wurden die höheren Werte schon ach angezeigt (beim Nitritpeak), aber der Wert ging nie unter 0,025 runter !

Daraufhin hab ich mir heuer im Februar einen nagelneuen großen Testkoffer gekauft (Haltbar bis 11/18), weil ich gar keinm Test mehr getraut hab, und nun wieder dasselbe !!

Nun hab ich schon den 3. Nitrittest von JBL in Verwendung, und siehe da, beim neuen Test ist der Wert hellgelb, also 0 Nitrit ! Einerseits bin ich froh über dieses Ergebnis, andererseits ärgere ich mich, dass ich mir völlig grundlos Sorgen gemacht hab !
An sich ist er Nitrittest von JBL sehr gut, da er auch geringe Werte anzeigt und man die Unterschiede bei gutem Licht durchaus gut erkennen kann, andererseits ist es echt doof, dass dieser Test offensichtlich wenn er ca.. 1/2 Jahr offen ist, nicht mehr richtig funktioniert ! :nosmile:

Ich hoffe, dass das Leute lesen, die vielleicht auch das gleiche "Problem" haben wie ich.

GLG
Sonja
Benutzeravatar
susaana
Beiträge: 11
Registriert: 15 Aug 2017 19:06
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 11 Sep 2017 20:00
'N Abend...

Nitrithysterie


In diesem Sinne,
Robert
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5070
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 奥格斯堡古城
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Tobias Coring » 12 Sep 2017 09:24
Hallo Sonja,

wie Robert schon geschrieben hat, sind deine gemessenen Nitrit-Werte absolut gar kein Problem.

Wassertests sind nach Anbruch nur noch ca. 3-6 Monate haltbar. Das kommt immer ganz auf den Test an. Das MHD bezieht sich allein auf die ungeöffneten Reagenzien.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9804
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Öhrchen » 12 Sep 2017 10:20
Hallo,

ja, das scheint bei den JBL Test öfter vorzukommen. Man muß aber auch bedenken, daß sie extrem fein auflösen, in Bereichen, die letztendlich irrelevant sind. Ich hatte da auch schon bei frisch geöffneten Testreagenzien positive Werte im untersten Bereich, der Test hat in den höheren Bereichen trotzdem ausreichend korrekt angezeigt.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
Benutzeravatar
Öhrchen
Beiträge: 1139
Registriert: 28 Apr 2011 17:09
Wohnort: Fulda
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon susaana » 13 Sep 2017 15:54
Hallo, Ihr drei ! :smile:

Danke für die Antworten.

Mir ist schon klar, dass die 0,025 Nitrit keine Tragik sind.
Aber gerade bei einem relativ neuen Becken macht man sich halt schon Gedanken,
wenn der Nitritwert schon auf 0 war und auf einmal wieder nachweisbar ist. (ich zumindest)

Arg finde ich, was Tobias meint, dass die Tests sowieso nur 3-6 Monate halten, wenn sie offen sind!
D.h. wenn ich immer für Wassertests eingerichtet sein möchte, muss ich mir fast spät. alle 6 Monate einen neuen Testkoffer kaufen ! :?

@Öhrchen:
Da ist es eben, was ich nicht wusste. Wenn der Test im kritischen Bereich immer noch richtig anzeigt, dann macht er eh das Wichtigste. Aber daran hab ich natürlich jetzt auch gezweifelt.

Nun ja, jetzt bin ich auf jeden Fall schlauer.

LG
Sonja
Benutzeravatar
susaana
Beiträge: 11
Registriert: 15 Aug 2017 19:06
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tobias Coring » 13 Sep 2017 16:05
Hi Sonja,

so tragisch ist das mit den 3-6 Monaten auch nicht. Die Tests funktionieren dann grundlegend weiterhin, jedoch sollte man nicht auf die extremste Genauigkeit Wert legen. Es ist teilweise auch unterschiedlich wie lange die Tests halten. 3-6 Monate sind ein Mittelwert. Da müsste man bei JBL ansonsten nochmal genau nachfragen, welche Reagenzien zum Verfall neigen und welche nicht.

Ich würde da recht entspannt rangehen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9804
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
Beitragvon Öhrchen » 13 Sep 2017 16:30
Hallo Sonja,
gerade den Nitrittest wirst du später nicht mehr brauchen, wenn du nicht ständig neue Aquarien ohne "animpfen" einlaufen läßt. Auch viele andere Tests erübrigen sich im Laufe der Zeit, du brauchst also nicht immer einen ganzen Testkoffer zu ersetzen. Sondern kannst einzelne Reagenzien nachkaufen, ohne die Testgläser und Spritzen, dann wird das deutlich günstiger.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
Benutzeravatar
Öhrchen
Beiträge: 1139
Registriert: 28 Apr 2011 17:09
Wohnort: Fulda
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon susaana » 14 Sep 2017 16:09
Hallo, Ihr zwei ! :smile:

Danke für Eure Antworten.

Ja, stimmt auch wieder.

Hab halt jetzt gerade wieder ein neues, großes Becke wo leider Gottes nicht alles rund läuft,
und da testet man halt als erstes Mal das Wasser...

In meinem alten Becken brauchte ich die letzten 10 Jahre die Tests auch nur selten. Da kanns dann aber schonmal passieren, dass ein Test sogar abgelaufen ist, wenn man ihn wieder benötigt.

Schönen Abend !

LG :smile:
Sonja
Benutzeravatar
susaana
Beiträge: 11
Registriert: 15 Aug 2017 19:06
Bewertungen: 0 (0%)
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
ICQ funktioniert nicht mehr richtig...
von Lars » 08 Aug 2010 18:23
4 265 von Lars Neuester Beitrag
09 Aug 2010 06:21
IAPLC-Registrierung funktioniert nicht
von Rue » 28 Mai 2017 19:04
7 268 von Kalle Neuester Beitrag
30 Mai 2017 21:22
Warum funktioniert die Signatur-Kontrollkonsole nicht?
von Roger » 07 Feb 2008 14:54
7 309 von Roger Neuester Beitrag
07 Feb 2008 15:36
Achtung BETRUG oder Schlimmeres !!!
von robat1 » 29 Aug 2012 18:01
6 995 von zapp26 Neuester Beitrag
30 Aug 2012 02:12
MIDORI - Ich finds richtig genial!
von Ronny » 25 Mär 2008 15:44
0 497 von Ronny Neuester Beitrag
25 Mär 2008 15:44

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste