Antworten
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Beitragvon SabrinaAugsburg » 06 Jun 2018 13:06
Hallo zusammen, ich bin Sabrina aus Augsburg und neu hier angemeldet.
Habe ein gebrauchtes fertiges Aquascape Becken gekauft. Ich habe zwei Pflanzen drin, aber die Hygrophila wuchert mir über den Kopf.
Hat jemand Erfahrungen mit dieser Pflanze und kann mir einen Tipp geben wie ich diese künftig zurück schneide. Es gibt tausend Ausläufer, die ich ohne weiteres rausreißen kann. Nur vereinzelt sind ganz dicke Stämme dabei, diese Pflanzen wachsen bis über die Wasseroberfläche. Langsam kann das Wasser nicht mehr richtig zirkulieren. Da der Urwald zu dicht wird.
Meine frage: wenn ich die dicken Pflanzen kappe- vermehren sich die dann noch stärker? Oder soll ich versuchen die ganzen Pflanzen zu entfernen. Das könnte schwer werden weil sie auf mit moosbewachsenen Lavasteinen wachsen bzw drüberwachsen.
Über einen Tipp wäre ich dankbar.
Lg Sabrina aus Augsburg

Dateianhänge

SabrinaAugsburg
Beiträge: 1
Registriert: 06 Jun 2018 11:31
Bewertungen: 0 (0%)
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Neues Becken! - alte Pflanzen?
von Fisch-Maxe » 05 Dez 2015 18:29
8 507 von DedraWenz Neuester Beitrag
24 Feb 2016 06:57
Kurze Frage: Becken verschieben
von Denn!s » 09 Mär 2011 13:13
12 2781 von Denn!s Neuester Beitrag
30 Mär 2011 10:02
Neues Becken, Tips und Erfahrungsaustausch
von Katja E. » 21 Mai 2018 11:10
5 189 von Thumper Neuester Beitrag
21 Mai 2018 22:36
Frage zu einem Weißglas Becken 250l
von Raphael » 02 Feb 2016 11:11
0 0 von Gast Neuester Beitrag
01 Jan 1970 01:00
Frage zu einem Weißglas Becken 250l
Dateianhang von Raphael » 02 Feb 2016 11:12
16 1251 von Raphael Neuester Beitrag
16 Mär 2016 21:16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste