Post Reply
23 Beiträge • Seite 2 von 2
Beitragvon Silvio » 30 Aug 2011 18:08
blandinn hat geschrieben:Zum Thema Platz:
Es müsste eine gesetzliche Richtlinie geben, wie viel Platz für welches Tier zur Verfügung stehen muss. Dies ist zwar aufwendig, jedoch realisierbar. Somit entgeht man unter Garantie, dass Nanobecken mit 20l Inhalt mit Neons und Platies gefüllt werden.


gibt es für die Aquaristik schon seit Jahren, doch die Wenigsten haben Interesse sich richtig zu informieren und den Rest schert es scheinbar nicht.
Es gibt Gesetze & Regelungen en Masse, sie müssten halt nur einfach mal zur Anwendung kommen. Klar ist es gaaanz toll und werbewirksam mal eben neue Gesetze zu fordern ... ist dann halt mal wieder ein Gesetz mehr dass keinen interessiert. Quasi einfach mehr Lehrstoff für Jurastudenten und ansonsten: blauer Dunst & tote Fliegen
Gruß, Silvio
Silvio
Beiträge: 226
Registriert: 22 Okt 2010 23:17
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon jgottwald » 30 Aug 2011 18:19
Hallo Silvio
das sind Empfehlungen keine Gesetze und es gibt nicht nur den VDA der hier sowas ausspricht. Wird das Tierschutzgesetz modifiziert, dann hat man eine Handhabe.
mfg
jörg
Benutzeravatar
jgottwald
Beiträge: 767
Registriert: 05 Jun 2008 10:55
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Silvio » 30 Aug 2011 18:28
Und was hindert verantwortungsvolle Hobbyisten sich an diese Empfehlungen zu halten? Richtig, es interessiert keine Sau (auf gut deutsch gesagt)
Mit einem Gesetz wäre das nicht anders, denn an der Wohnungstür ist Schluss mit dem öffentlichen Raum. Glaube kaum dass zu Hausdurchsuchungen bei Aquarianern kommen wird, die Ordnungsmacht ist ja jetzt schon heillos überfordert.
Gruß, Silvio
Silvio
Beiträge: 226
Registriert: 22 Okt 2010 23:17
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon jgottwald » 30 Aug 2011 18:44
Hallo Silvio
das ist nicht ganz richtig so, mit einem Gesetz hat man quasi was in der Hand mit einer Empfehlung oder Richtlinie hat man gar nichts, vor allem wenn es mehrere Verbände gibt die sich in diesen Empfehlungen sogar wiedersprechen. Ich verstehe das Ansinnen des Threadstellers nicht so ganz, auf der einen Seite schreibt er zum nein und auf der anderen Seite befürwortet er das. Ich kenne allerdings die Arbeitsweisen von Verbänden und die interne Politik von früher her, denn ich war mal 1 . Vorsitzender eines Vereines und eines kann ich dir sagen: es geht ab einer gewissen Stufe nicht mehr um das Objekt sondern nur noch um Geld oder Macht.
mfg
jörg
Benutzeravatar
jgottwald
Beiträge: 767
Registriert: 05 Jun 2008 10:55
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon kurt » 30 Aug 2011 19:10
Hallo zusammen,

zu Richtlinien Platzbedarf:
Angaben der Seite/Link, Stand: 30.12.1998,

Weiterentwicklungen sollte man mit einbeziehen, vieles ist seitdem hinzugekommen, neue Fische, Pflanzen, Garnelen.
So ist es mittlerweise unproblematisch schöne Aquarien unter 50l zu betreiben, die nötigen Kenntnisse setze ich voraus.
Bei Unkenntnis nützen auch größere Aquarien nichts, man muss sich die nötigen Kenntnisse unbedingt aneignen.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
Benutzeravatar
kurt
Beiträge: 2368
Registriert: 31 Aug 2007 19:22
Wohnort: Duisburg
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon blandinn » 30 Aug 2011 20:16
Im Großen und Ganzen geht es doch einfach darum. Neue Gesetzgebungen kosten viel Geld und Zeit, hier sollte das Geld und die Zeit erstmal dafür eingesetzt werden um die vorhanden Grundlage neutral zu analysieren und eine Strategie zur Bewältigung gefasst werden. Dann können neue Gesetze oder Veränderungen der vorhandenen auch sinnvoll sein.
blandinn
Beiträge: 12
Registriert: 14 Feb 2009 13:54
Bewertungen: -1 (0%)
Beitragvon kurt » 01 Sep 2011 07:59
Hallo zusammen,

Thema-Tierschutz,wäre mal interessant…
hatte vermutet das auf die Sendung Das System Wiesenhof. 31.08.2011 | 21:45 Uhr. ... hingewiesen wird.
Gebe mal zur Info im nachhinein den Link zur >Mediathek (als Stream)der ARD ein /…zum Nachdenken geeignet.
Das System Wiesenhof...
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
Benutzeravatar
kurt
Beiträge: 2368
Registriert: 31 Aug 2007 19:22
Wohnort: Duisburg
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Schrottkopp » 02 Sep 2011 21:14
Hi,

nichts was man nicht schon kennt, ist leider nicht nur bei Wiesenhof so...

Gruß

Lukas
Schrottkopp
Beiträge: 96
Registriert: 21 Jul 2010 10:26
Bewertungen: 17 (100%)
23 Beiträge • Seite 2 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Das etwas andere Aquarium
von Alesandro1510 » 30 Jan 2009 20:46
0 453 von Alesandro1510 Neuester Beitrag
30 Jan 2009 20:46
Ein paar Aquarienbilder (etwas ältere)
von Stobbe98 » 17 Aug 2007 12:42
4 613 von Gabi Neuester Beitrag
21 Aug 2007 18:39
Mein etwas anderes Projekt
von amano_fan » 24 Mai 2008 14:20
9 1397 von amano_fan Neuester Beitrag
10 Okt 2008 20:47
Gibt Quarzschiefer etwas ans wasser ab ?
von KillerKilli » 29 Okt 2013 10:04
0 259 von KillerKilli Neuester Beitrag
29 Okt 2013 10:04
Ich bitte um etwas Geduld und natürlich Mithilfe :)
von Tobias Coring » 05 Apr 2013 09:02
0 304 von Tobias Coring Neuester Beitrag
05 Apr 2013 09:02

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast