Post Reply
85 posts • Page 4 of 6
Postby flo » 11 Jul 2008 20:27
Hi,

auf Versuchschemie. de habe ich eben gelesen, dass die scheinbar sogar bei einem 45jährigen promovierten Chemiker eine HD gemacht haben wegen 1 l Salpetersäure und 1 l Wasserstoffperoxid. Und jetzt hat er ein Verfahren wegen Vorbereitung eines Explosionsverbrechens am Hals , obwohl natürlich kein Sprengstoff oder ähnliches gefunden wurde.
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby Ghaz » 11 Jul 2008 21:30
als ich das letzte mal Wasserstoffperoxid gekauft habe (zum desinfizieren), wurde ich ziemlich schief vom Apotheker angeschaut. Das war kurz nach dieser Sauerland Geschichte, wo diese Typen kanisterweise davon rumstehen hatten. Auch wieder purer Aktionismus. Ist ja gut, dass die beobachtet wurden. Aber ne Bombe hätten die mit dem hochgradg verdünnten H3O3 nie hinbekommen. Es gibt nur einen Sprengstoff, den man damit herstellen kann, und das traut man sich nicht einmal in einer Großanlage zu. Die hätten sich ganz schnell selber "aufgelöst".

Wenn ich in meinen Putzmittelschrank schaue, sehe ich gefährlicheres Zeug :)
Ghaz
Posts: 18
Joined: 09 Jul 2008 10:55
Feedback: 1 (100%)
Postby flo » 11 Jul 2008 21:43
http://4topas.wordpress.com/kriminelle-justiz/

Auf dieser Seite ist ein Leserbrief eines Ex-Richters (Ruhestand) vom Landgericht Stuttgart an die Süddeutsche Zeitung zu lesen von April 2008.

Er schreibt dort unter anderem :

"Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht “kriminell” nennen kann”.

"Ich … habe … ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind."


Finde ich unglaublich.

Ich glaube auch immer mehr, dass sich die Justiz selbst hinter all den undurchsichtigen Paragraphen versteckt, denn das macht Willkür ja viel leichter, als wenn es transparent wäre.
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby moeff » 12 Jul 2008 00:25
Hi,

@ghaz , gab es eine Durchsuchung? Und wenn ja würde mich der Durchsuchungsbeschluss interessieren.

PS: Es wird Zeit auszuwandern.
User avatar
moeff
Posts: 898
Joined: 23 Mar 2008 12:43
Location: Hannover
Feedback: 80 (100%)
Postby flo » 12 Jul 2008 01:50
Die BRD sollte sich ein Beispiel an der DDR nehmen. Ein Negativ-Beispiel. Da sind die Fachkräfte auch allesamt abgehauen, solang sie konnten.
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby HansAPlast » 12 Jul 2008 10:56
Hi,

es gibt aber auch Möglichkeiten sich gegen solche Hausdurchsuchungen im Nachhinein zu wehren,
einen guten Anwalt nehmen und Strafanzeige gegen den ermittelnden Staatsanwalt nach § 164 STGB wegen falscher Verdächtigungen stellen...

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 873
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 135 (100%)
Postby Bernd.G » 12 Jul 2008 14:25
flo wrote:Die BRD sollte sich ein Beispiel an der DDR nehmen. Ein Negativ-Beispiel. Da sind die Fachkräfte auch allesamt abgehauen, solang sie konnten.


Hallo

Gut das du mich mal aufklärst! Ich wundere mich als Hilfsarbeiter seit 18 Jahren wo die alle hin sind.

Gruss Bernd
Bernd.G
Posts: 330
Joined: 09 Nov 2007 09:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Ghaz » 13 Jul 2008 16:53
hab mir den Durchsuchungsbefehl noch einmal angeschaut.
Vorgeworfen wird mir die Vorbereitung eines Explosionsverbrechens :shock:
hmm, und die hätten noch meinen (neuen) PC mitnehmen dürfen!

wegen des Anwalts: brauch ich wohl nicht mehr. War gestern in so nem Chemiker Forum, und da hats auch einige erwischt. Und die haben noch ganz andere Sachen zu Hause. Unter anderem wurde ein Chemieprofessor durchsucht. Gefunden: 1 Liter Phosphorsäure und noch irgendwas "gefährliches"^^
Da interessieren sich mal Menschen für Naturwissenschaft, und schon wird man verdächtig. Na ja, vielleicht brauchen wir auch keine Fachkräfte :roll:
apropos auswandern. Hatte sowoeso beschlossen hier weg zu gehen. Das Fass ist jetzt nur übergelaufen. :(
Deutschland macht es sich selbst zu schwer!-meine Kinder sollen nicht in einem Land aufwachsen, wo man sich nicht entfalten darf, und wo man nur ausgebeutet wird (Steuern, Bürokratie). Lasse mich noch gut ausbilden und dann gehts ab nach Skandinavien. Obwohl die auch gerade ihre Grundrechte abbauen.

bis denne,

Florian
Ghaz
Posts: 18
Joined: 09 Jul 2008 10:55
Feedback: 1 (100%)
Postby flo » 13 Jul 2008 18:01
Hi,

einen Chemieprofessor ??
Wegen 1 l Phosphorsäure ?! Häääh ?

Was ist das für eine absolute Hexenjagd ?

Der könnte doch an alles rankommen, an was er rankommen will ?! LOL

Wieso brauchst du denn keinen Anwalt ?

Verstehe ich nicht.

Ich habe mir jedenfalls jetzt Regeneriermittel bestellt, denn das brauche ich um das Wasser mineralfrei zu bekommen, mit dem Flüssigbeton aus dem Wasserhahn lassen sich ja keine Pflanzen halten...

Es ist mein gutes Recht, man verstösst damit gegen kein Gesetz. Die Staatsanwaltschaft ist nicht das Gesetz, die Staatsanwaltschaft macht nicht die Gesetze. Ich lasse mich nicht von einer willkürlichen Obrigkeit herumschubsen, die trotz anderslautender Gesetz macht, was sie will.

Sollen wir bald den Hut auf der Stange grüssen ? :roll:
Last edited by flo on 13 Jul 2008 18:15, edited 1 time in total.
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby Ghaz » 13 Jul 2008 18:14
ja, der hatte die Säure + ne Chemikalie zu hause...alles legal bestellt. Wie ich auch.
Wozu brauche ich einen Anwalt??-erst, wenn ein Verfahren eröffnet wird. Und dann kann ich auch meine Schwiegermutter fragen. Die ist Anwältin^^

Hab gehört, Osama experimentiert auch mit Regenerierern...sollen extrem gefährlich...sicher, dass du das noch willst?? :wink:

ein Student im 1. Semester Jura würde diesen Staatsanwalt ficken...da bin ich mir sicher...

verstehe auch nicht, dass man mittleweile schon wegen VERMUTUNGEN ne HD bekommt.
Genauso wie die Kunden von Growshops mittlerweile durchsucht werden. Wer im Chilli-Zucht-Forum ist, kann auch davon ein Lied singen!
im Grunde ist ja jeder betroffen, der ein Hobby hat und im Internet bestellt.
Was ist, wenn ich Elektroniker bin, und irgendwas bei Conrad bestelle??-bin ich auch verdächtig??
habe da vor nem Jahr ein Piezo-Zünder gekauft. Chemikalien + Zünder = Hausdurchsuchung??

das ist doch Willkür hoch 10.


bin mal gespannt, ob ich ne STrafanzeige bekomme^^



Florian
Ghaz
Posts: 18
Joined: 09 Jul 2008 10:55
Feedback: 1 (100%)
Postby flo » 13 Jul 2008 18:17
Das mit dem Zünder stand aber doch nicht zur Debatte oder ?

Die haben doch wohl keine Liste von dem, was du jemals irgendwie gekauft hast ?!
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby Hardy » 14 Jul 2008 15:09
Wenn "die" die (noch) nicht haben (sollten)... es ist (u.A.) genau das was der Rollstuhlfahrer will (und über kurz oder lang durchsetzen wird, weil's bei allen Schafen, die sich nicht wehren, machbar ist).
... mit herzlichen Grüßen aus München & ggf. allfälligen "seasonal greetings" :D, der Hardy
User avatar
Hardy
Posts: 1141
Joined: 26 Feb 2008 10:50
Location: München (Südrand)
Feedback: 1 (100%)
Postby Planetcom » 15 Jul 2008 07:42
Hi,

so wie es aus sieht, kann man das Herstellen seines eigenen Düngers wohl jetzt vergessen.
Würde mich interessieren, wie ihr das Chemikalien Bezugsproblem löst ?
Gibts noch Möglichkeiten die Rohstoffe zu besorgen oder steigt ihr alle jetzt auf "fertigen" Dünger um.
Meine angesetzte PPS Pro Lösung reicht noch für ca. 2 Monate, dann ist Schicht.

Gruß Michael
User avatar
Planetcom
Posts: 149
Joined: 06 Nov 2007 17:30
Location: Waldsee
Feedback: 11 (100%)
Postby nik » 15 Jul 2008 08:22
Hi,

na ja, ich habe noch fast 250g KNO3 und brauche es zur Zeit so gut wie nicht, weil ich derzeit kein VE-Becken betreibe und im Leitungswasser der Schatz NO3 mit 9mg/l vorkommt. :D Ich habe einen TT-Sportkollegen, der ist Apotheker, ich denke, der besorgte mir das auch, wenn es mit Aufwand verbunden wäre.

Die Entwicklung ist schon unglücklich, wenn eine "Bombenprävention" sinnvollen Gebrauch so erschwert. Wenn es mittelfristig den Preis für KNO3, etc. um die administrativen Kosten der Anbieter erhöhte, wäre es ja in Ordnung und allem wäre Genüge getan. Mal sehen ...

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 6973
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby Bino-Man » 15 Jul 2008 11:11
Planetcom wrote:Hi,

so wie es aus sieht, kann man das Herstellen seines eigenen Düngers wohl jetzt vergessen.
Würde mich interessieren, wie ihr das Chemikalien Bezugsproblem löst ?
Gibts noch Möglichkeiten die Rohstoffe zu besorgen oder steigt ihr alle jetzt auf "fertigen" Dünger um.
Meine angesetzte PPS Pro Lösung reicht noch für ca. 2 Monate, dann ist Schicht.

Gruß Michael


Hallo Michael,
ich war bisher in 3 Apotheken und alle hätten mir ohne Mucken KNO3 verkauft. 5,90€ für 100g ist zwar nicht geschenkt, aber immerhin bekommst du damit ca. 1,5l PPS Pro Lösung und musst keine Daten hinterlassen. Der Rest ist doch eh kein Problem zu besorgen (u.a. sehr günstig bei Tobi im Shop).

Ciao
Markus
User avatar
Bino-Man
Posts: 280
Joined: 26 May 2008 16:24
Feedback: 12 (100%)
85 posts • Page 4 of 6
Related topics Replies Views Last post
Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform - Bald kein Forum mehr?!
Attachment(s) by Tobias Coring » 06 Feb 2019 08:16
63 5241 by Giftzwerch28 View the latest post
15 Apr 2019 22:51
Sammelbestellung bei Omikron-online
by 2taktschrauber » 07 Jun 2011 13:54
5 641 by Tobias Coring View the latest post
07 Jun 2011 15:57
Wo bekomm ich KNO3 her
by Rhythmdude » 06 Mar 2011 17:33
6 1076 by Rhythmdude View the latest post
07 Mar 2011 10:24
KNO3 - jetzt endgültig aus ?
by flo » 02 Aug 2008 20:52
0 808 by flo View the latest post
02 Aug 2008 20:52
Morgen kein Internet!
by Denn!s » 01 Apr 2010 08:58
12 1045 by Simon View the latest post
02 Apr 2010 10:04

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests