Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby d-aqua » 02 Jan 2017 20:37
Hallo,
ich über lege schon seit längern, mein AQ aufzulösen und das Hobby an den Nagel zu hängen.
Zwar läuft mein Becken (400L) recht stabil, doch das richtige Interesse ist weg.
Als Besatz habe ich einen stabilen Stamm Chromaphyosemion bivittatum (keine Ahnung wie viele) und ein paar Welse und Garnelen, die vor der AQ-Auflösung verständlicherweise ein neues zu Hause finden müssten.

Auf Grund des dichten Pflanzenbewuchs, ist es nur möglich alle herauszufangen, wenn ich die Pflanzen & Einrichtung herausnehme. danach will ich es aber nicht wieder einrichten.
Habt Ihr einen Vorschlag, wie ich das bewerkstelligen könnte?

Gruß Jörg
d-aqua
Posts: 51
Joined: 28 Jul 2008 19:11
Feedback: 2 (100%)
Postby Rio-Negro » 02 Jan 2017 21:26
Als ich damals (zwischenzeitlich/vorübergehend ) mein großes Becken abgebaut habe, hatte ich meine Besatz an meinen Händler abgegeben. Der war froh mal große Tiere abgeben zu können. Damals Skalare, Discus, Welse, Salmler

Oder du versuchst das Becken komplett abzugeben, was aus meiner Sicht aber schwierig ist.
grüße Benedict

versuche nicht wie der Meister zu sein! sondern suche nachdem was der Meister sucht.
User avatar
Rio-Negro
Posts: 451
Joined: 26 Jun 2011 09:45
Location: Fränkisches Seenland
Feedback: 1 (100%)
Postby Plantamaniac » 02 Jan 2017 23:34
Hallo, ima örtlichen aquarienverein fragen, oder in einem kleinanzeigen anbieten.
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4198
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Wohin gebt ihr eure Tierchen ?
by Hauerli » 01 Aug 2012 20:35
3 398 by scottish lion View the latest post
02 Aug 2012 00:19

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests