Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby nicolaybraetter » 17 Dec 2012 22:12
Hallöchen Leute,

ich hab in der Plauderecke einen alten Eintrag davon gefunden, das es mit dem EasyCarbo probleme geben soll bezüglich Hautausschlag.
Über diesen bin Ich gerade durch zufall drüber gestolpert.

Nun haben wir folgende Situation:

Unser Sohnemann (11 Jahre alt) hat vor kurzem sein Aquarium bekommen, eingerichtet, und wir pflegen es ebenfalls unterstützend wegen Low Tech mit Easy Carbo.
Seit Vorgestern (Wurde Wasserwechsel durchgeführt) hat unser Sohn einen Hautausschlag in der rechten Armbeuge, der der Beschreibung aus dem alten Thread ziemlich nahe kommt. (Link unten am Ende) :?

Roter Fleck ähnlich neurodermitis
Tierischer Juckreiz
Trockene Haut


Nach dem Wasserwechsel wurde EasyCarbo zu gegeben. Allerdings habe ich nicht gesehen, ober er danach noch etwas im Becken gemacht hat.

Hat von Euch aktuell vielleicht auch noch jemand mit dem gleichen Problem zu kämpfen, denn bei mir selbst tritt dieses Phänomen nicht auf, obwohl ich mein Becken schon seit etlichen Jahren damit Pflege.

Es wäre schön wenn hier jemand Erfahrungen teilen kann. Denn so weit bekannt leidet er unter keiner Allergie. Einen Test haben wir vor kurzem erst machen lassen.

Nun dachten wir schon

Variante 1: Weihnachtszeit - Süssigkeitenzeit (Neurodermitis) :nasty:
Variante 2: Er bekommt kleine Kügelchen gegen seine Erkältung auf Homäopathiebasis (Allergische Reaktion), :?
Aber eher unwarscheinlich, da er diese schon einmal bekommen hat, und nix passiert ist.
Variante 3: Threadthema über welches ich gerade vor 15 Minuten drüber weg gestolpert bin.

http://www.flowgrow.de/kein-thema-wenig-regeln/hautausschlag-nach-dem-griff-ins-aquarium-t12144.html
Eintrag vom 2. Sept. 2010

Liebe Grüße

N. Brätter
Nicolay

Lieber Nasse Finger, als nasse Füße.
Homepage: http://www.djexcept4.de / Wohnort: Jever

Becken noch im IST zustand
39784
39785
User avatar
nicolaybraetter
Posts: 133
Joined: 03 Nov 2012 11:07
Location: Jever
Feedback: 1 (100%)
Postby Aniuk » 17 Dec 2012 22:38
Hi,

hmmm ich höre es zum ersten mal. Aber es ist durchaus möglich.
Ich bin selber Allergiker und reagiere auf viele Sachen ähnlich, z.B. bestimmte Chemie in neuer Kleidung, Duftstoffe in Kosmetik und Waschmitteln usw.

Genauso gut könnte die allergische Reaktion aber von irgendwas anderem ausgelöst worden sein, was er zufällig an diesem Tag berührt oder gegessen hat. Die Stelle an der Armbeuge (und auch den Kniekehlen) ist aber ganz typisch dafür, auch eine beliebte Stelle wo die Allergie als erstes ausbricht. Vor allem in Kombination mit trockener Haut durch Kälte und Heizungsluft.

Es sind längst nicht alle Allergien mit einem simplen Pricktest nachweisbar.

Ich würde auf jeden Fall darauf tippen, dass es eine Kontaktallergie gewesen ist - Aber das kann echt alles gewesen sein womit er an diesem Tag in Kontakt gekommen ist! Evtl. hat er auch irgendwas ungewöhnliches gegessen (best. Nüsse in Weihnachtskeksen oder Gewürze, die man normalerweise eher nicht isst)

Behandle die Stelle einfach und hoff dass es nicht wieder kommt (ich verwende verschreibungsfreies Hydrocortison aus der Apotheke, wegen Dosierung bei Kindern müsstest du aber die Apothekerin noch mal fragen. Keine Ahnung ob man das da auch bedenkenlos anwenden kann.) :) - Easy Carbo Kontakt würde ich dann aber bei ihm in Zukunft vermeiden.

Das sind jetzt alles nur meine Erfahrungswerte - ich bin kein Arzt. Im Zweifelsfall zum Arzt gehen!

PS: Ich werd mal nen Selbstest durchführen, normalerweise berühre ich das Easy Carbo ja nicht. Aber schauen wir mal, ob ich Ausschlag kriege.
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby java97 » 17 Dec 2012 22:42
Hallo Anni,

Mutig, mutig!Aber bitte verdünne das EC für den Test stark!

Hallo N.Brätter,

Ich weiß nicht recht, ob EC in die Hände eines 11 jährigen gehört. Es ist ja schon eine relativ aggressive Substanz und wenn er damit etwas herumkleckert oder davon etwas an der Flasche herunterläuft und er sie dann anfasst...usw., usw.... :?
Oder übernehmt ihr als Eltern die Pflege komplett?
schöne Grüße
Volker
Last edited by java97 on 17 Dec 2012 22:44, edited 1 time in total.
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby nicolaybraetter » 17 Dec 2012 22:44
Hallöchen Anni,

ja den Gedanken mit dem Selbsttest hatte ich bei Ihm auch. Den test einfach mal mit verdünntem Easy Carbo an zu testen auf dem Handrücken oder so.

Dann wüßte man gleich wo man dran ist.

Aber durch zufall hab ich dann erstmal den Artikel gefunden. Und dachte mir das könnte Zeitlich passen. Weil seit Vorgestern ausschlag, vorgestern Wasserwechsel gemacht und vorgestern mit Easy Carbo gearbeitet.

lg

Nicolay
Nicolay

Lieber Nasse Finger, als nasse Füße.
Homepage: http://www.djexcept4.de / Wohnort: Jever

Becken noch im IST zustand
39784
39785
User avatar
nicolaybraetter
Posts: 133
Joined: 03 Nov 2012 11:07
Location: Jever
Feedback: 1 (100%)
Postby nicolaybraetter » 17 Dec 2012 22:48
Halli hallo,

da hab ich wohl grad gelesen.
Nein den umgang mit den Mitteln am Becken übernehme ich noch selbst.
Ich weiß nur nicht, ob er nach der zugabe von EC nochmal ins becken gegriffen hat.
Generell bekommt er die Mittelchen selbst noch nicht in die Hand, oder nur unter beisein von mir selbst.

lg

Nicolay
Nicolay

Lieber Nasse Finger, als nasse Füße.
Homepage: http://www.djexcept4.de / Wohnort: Jever

Becken noch im IST zustand
39784
39785
User avatar
nicolaybraetter
Posts: 133
Joined: 03 Nov 2012 11:07
Location: Jever
Feedback: 1 (100%)
Postby Öhrchen » 19 Dec 2012 08:16
Hallo,

wie sieht die Stelle denn inzwischen aus? Wenn das noch nicht deutlich am Verschwinden ist, geht lieber zum Hautarzt.
Könnte zB auch ein Pilz sein, und gar nichts mit dem EC zu tun haben.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1369
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby muffin » 19 Dec 2012 11:29
Hallo,

ich würde EC als Ursache ausschliessen.
Aber ich hab vor langem mal was von einem Erreger gelesen, war glaub ich Bauchwassersucht oder Glotzaugen beim Fisch. Dieser Erreger soll sich in nahezu jedem Becken befinden und beim Menschen führt er nur genau zu den von dir beschriebenen Hautproblemen. Soll also im Prinzip ungefährlich sein. Infizieren tut man sich angeblich über kleinste Hautverletzungen.

Gruss Mario
muffin
Posts: 194
Joined: 03 Jan 2009 23:20
Feedback: 1 (100%)
Postby Aniuk » 19 Dec 2012 12:14
Huhu,

mein Selbsttest läuft momentan mit ganz stark verdünnter EC-Lösung (so wie sie im Aquarium zu erwarten wäre).
Bisher keine Reaktion, ich beobachte weiter.
Es hätte mich aber auch gewundert, weil ich schon des öfteren easy Carbo unter Wasser angewendet habe.
Allerdings wasche ich mir generell nach Aquarienarbeiten sehr sorgfältig die Hände.


Generell ist die Ursachenforschung vermutlich recht schwierig. Man wird den "wahren" Auslöser nicht unbedingt finden. Solange es nicht mehr auftritt, ist doch alles in Ordnung.
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby java97 » 19 Dec 2012 16:56
Hallo Anni,
Zumal jeder anders auf solche Stoffe reagiert und Kinderhaut nochmal viel empfindlicher.
Ich würde empfehlen, den Hautarzt aufzusuchen, sofern sich die Rötung nicht von selbst zurückbildet.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby nicolaybraetter » 19 Dec 2012 19:50
Hallöchen,

ok, danke für die Selbstopferung. Ich habs bei mir selbst auch nochmal versucht, aber wie auch nicht anders zu erwarten, es passiert nix. Warum auch. Ich arbeite ja auch ständig in Kontakt mit Easy Carbo.

Bei unsrem Sohnemann haben wir es jetzt nicht an getestet, Werden wir auch nicht. Ich beobachte den nächsten Wasserwechsel, denn sein Ausschlag ist im Rückzug.

Mal sehen ober nach dem wechsel wieder neu aufblüht.

lg

Nicolay
Nicolay

Lieber Nasse Finger, als nasse Füße.
Homepage: http://www.djexcept4.de / Wohnort: Jever

Becken noch im IST zustand
39784
39785
User avatar
nicolaybraetter
Posts: 133
Joined: 03 Nov 2012 11:07
Location: Jever
Feedback: 1 (100%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hautausschlag nach dem Griff ins Aquarium
by der amateur » 02 Sep 2010 18:20
18 3358 by Axiss View the latest post
07 Aug 2012 10:41
Wer weiß was ich bin
Attachment(s) by NicoHB » 12 Nov 2012 12:11
3 293 by NicoHB View the latest post
12 Nov 2012 13:43
Javafarn - und ich weiss nicht wirklich weiter.....
Attachment(s) by Biotoecus » 19 May 2013 14:53
0 230 by Biotoecus View the latest post
19 May 2013 14:53
RICHTIGSTELLUNG: Happy Life keine Raubkopien von Easy Life
by Tobias Coring » 07 Aug 2008 08:24
0 1228 by Tobias Coring View the latest post
07 Aug 2008 08:24

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests