Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby Joerg Brehm » 23 Oct 2009 18:17
Hallo zusammen,

habe mal eine Frage an die Geschäftsleute unter Euch? Irgendwie bin ich mir nicht sicher, ob meine Vorgehensweise korrekt war.

Ich habe bei www.underwater-world.de vor drei Jahren für rund 900 Euro einen GHL Computer bestellt. Da sich vor Wochen leider die Schaltsteckdosenleiste verabschiedet hat habe ich eine neue Schatsteckdosenleiste (die alte wollte ich reparieren lassen und dann bei ebay verkaufen) bei o.a. Versender online bestellt. Angaben zu Lieferzeiten gab es online nicht.

Die Bestellung habe ich am 04.10. gemacht, und seit dem ist die Bestellung in Bearbeitung. Anfang letzter Woche habe ich mit underwater-world telefoniert, genauer Infos zum Liefertermin konnte man nicht machen. Ich habe dann im Übrigen auch noch eine GHL Dosiereinheit online bestellt.

Da beide Bestellungen gestern immer noch den Status "in Bearbeitung" hatten, ich aber übernächstes Wochenende unterwegs bin und nicht manuell Co2 / Düngung regeln kann, habe ich per e-mail um Stornierung der Bestellungen gebet.

Heute bekam ich eine Antwortmail, dass ich wohl ein Scherzkeks sei, man die Bestellung storniert hätte, ich aber nicht mehr bei ihnen bestellen soll.

Findet Ihr eine solche Antwort seitens underwater-world.de angemessen?

Mit grüblerischen Grüßen

Jörg
Joerg Brehm
Posts: 224
Joined: 11 Apr 2009 20:52
Location: Hilden
Feedback: 1 (100%)
Postby Atahualpa » 23 Oct 2009 18:23
Hallo Jörg,

ich würde mich garnicht darüber aufregen und einfach dort nichtmehr bestellen.

Ich denke die haben das Zeug nicht auf Lager gehabt und es selbst bestellt, jetzt stornierst Du und sie bleiben drauf sitzen. Ärgerlich für den Händler, aber so ist es eben...

Angemessen ist das Verhalten nicht, OK auch nicht...

Viele Grüsse
Sandra
Atahualpa
Posts: 201
Joined: 10 Dec 2006 11:41
Location: Stuttgart
Feedback: 78 (100%)
Postby Joerg Brehm » 23 Oct 2009 18:35
Hi Sandra,

na mit einem so schnellen Feedback hätte ich ja nicht gerechnet.

Danke für Deine Einschätzung. Bin mal gespannt ob es noch andere Meinungen gibt, bevor ich eine kurze Antwort an underwater-world.de schreibe.

Gruss Jörg
Joerg Brehm
Posts: 224
Joined: 11 Apr 2009 20:52
Location: Hilden
Feedback: 1 (100%)
Postby Atahualpa » 23 Oct 2009 19:10
Hallo Jörg,

lass die Antwort... Bestell einfach nichtmehr dort. Du sparst Deine Nerven...

Viele Grüsse
Sandra
Atahualpa
Posts: 201
Joined: 10 Dec 2006 11:41
Location: Stuttgart
Feedback: 78 (100%)
Postby flo » 23 Oct 2009 19:18
Hi,

ich würde auch sagen, dass du dir deine Antwort sparen solltest.

14 Tage Wartezeit finde ich auch nicht so toll, solange du nicht von vornherein wusstest, dass es dauern kann.

Ist es nicht wert.


lg, Flo
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby Sabine68 » 23 Oct 2009 19:46
Hallo Jörg,

ich würde da auch nicht mehr antworten und bei diesem Gebahren hätte ich auch keine Lust mehr, dort zu bestellen.

Abhaken und gut ist :wink:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby NiklasN » 23 Oct 2009 19:49
Hi Jörg,

du hast am 04.10 bestellt, was ein Sonntag war. Interessant wäre, wann die Zahlung erfolg ist. Gehen wir mal davon aus, dass die Zahlung am Dienstag den 06.10 beim Verkäufer eingegangen ist. Nun behält er sich folgendes vor:

agb-underwater-world wrote:Der Versand der Ware an den Kunden erfolgt nach Möglichkeit innerhalb von einem bis fünf Werktagen ab Zahlungseingang. Über etwaige Verzögerungen wird der Kunde von underwater-world unterrichtet.


Fünf Werktage später haben wir den 13.10. gehabt. Spätestens da hätte dir der Verkäufer bescheid geben müssen, dass es zu einer Verpätung kommt. Du hast ihn jedenfalls angerufen und er konnte dir keine Lieferauskunft geben.

Im besten Fall hättest du nun eine Manung geschrieben und eine Nachfrist gesetzt. Hätte er in dem Zeitraum der Nachfrist nicht geliefert, hättest du wegen Lieferverzug vom Kaufvertrag zurücktreten und eventuell Schadensersatz fordern können.


Dein Verhalten empfinde ich aber auch als vollkommen korrekt und menschlich, dass des Verkäufers jedoch als unverschämt!


Liebe Grüße,
Niklas
User avatar
NiklasN
Posts: 415
Joined: 24 Sep 2008 13:09
Location: Münster
Feedback: 42 (98%)
Postby Simon » 23 Oct 2009 20:28
Jep Joerg,

bleib einfach richtig cool. Lass die arme Person die auf ihren Sachen zu recht sitzen geblieben ist einfach in Ruhe. Eine weitere E-Mail bestätigt ihm ja nur, dass du eig noch Interesse an diesem Laden hast und dich versuchst zu gerechtfertigen. Kannst ja bei Ciao oder so ein indirektes Kommentar zu diesem Versandhaus abgeben. Alles andere wäre nur Zeitverschwendung.

Ziemlich doof gelaufen, aber über eine Verzögerung hätte er dich informieren müssen, insofern auf der Homepage eine genaue Lieferzeit wie z. B. 3-5 Werktage nach Geldeingang stand. Hättes natürlich rein theoretisch auf Schadensersatz fordern können... aber das wäre schon weit hergegriffen. Ansonsten hier mehr zu deinen Pflichten im KURZEN Überblick:

Lieferverzug
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby flo » 23 Oct 2009 21:07
Hi,

Schadensersatz fände ich hier auch ziemlich idiotisch.

Höchstens "seelische Grausamkeit" vielleicht :lol: .


lg, Flo
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby Wabenschilderwels » 24 Oct 2009 01:29
Hi flo,
ich sehe das genauso wie die anderen hier, die geantwortet haben. Denke mal, das deine Nachfrage über das Geschäftsgebaren seitens des Verkäufers sein übriges tun wird. Er schadet sich durch solcherlei Aktionen doch nur selber.
Direkt, weil man dort kommentarlos nicht mehr bestellt.
Indirekt, weil andere es sich überlegen ob sie dort Überhaupt bestellen werden.
Trag den spruch des Händlers mit Humor.
Gruß Martin
Gruß Martin
Genügsamkeit ist natürlicher Reichtum
Luxus künstliche Armut

Sokrates
User avatar
Wabenschilderwels
Posts: 163
Joined: 04 Jan 2009 04:15
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby Joerg Brehm » 28 Oct 2009 14:09
Dear all,

danke für eure Antworten. Habe dennoch nochmal eine e-mail geschickt, und.....

es kam eine Entschuldigung. War wohl ein Missverständnis.

Die Welt ist anscheindend doch gar nicht so schlecht ;=).

Gruss

Jörg
Joerg Brehm
Posts: 224
Joined: 11 Apr 2009 20:52
Location: Hilden
Feedback: 1 (100%)
Postby J4CKY » 28 Oct 2009 15:44
hi Jörg,
ich hab dort vor 2 wochen bestelt und mein kollege vor 3. Er hat mit dem typen erst telefoniert da sein anliegen etwas komplizierter war. Er bekam dazu gesagt das es etwas länger dauern kann da er nur alleine ist und seine 3 helfer krank sind.

gut wenn jetzt alles geklärt ist.

byebye
Tobi
Gruß Tobi
300 Liter Gemeinschaftsbecken Mein Becken als Thread
18,75L DREAM CUBE Mein DREAM CUBE 18,75L Thread
User avatar
J4CKY
Posts: 117
Joined: 03 Sep 2009 14:21
Location: Erlangen
Feedback: 2 (100%)
12 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests