Antworten
32 Beiträge • Seite 3 von 3
Beitragvon Submersives_Element » 08 Nov 2018 16:56
Hallo Moni,

den Besatz kann ich nur schätzen. :? Ca. 50 Caridina cantonensis var. Golden Tiger (10 gekauft, der Rest ist Nachwuchs) und die TDS kann ich nicht einschätzen. Gefüttert wird eher sparsam - ca. 2x 10 Kügelchen Shrimp-Dinner Granulat pro Woche. Ein Seemandelbaumblatt ist immer im Becken.
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist es günstig, wenn sich die Bakterien auf den Scheiben niederlassen. Das würde auch mit dem Konzept der Geringfilterung korrespondieren, da die Besiedlungsflächen dann primär im Becken angeboten werden. Oder hab' ich da jetzt 'was mit dem Radetzkymarsch verwechselt? :pfeifen:
Freundlichst grüßt Euch/Dich

Dirk
Benutzeravatar
Submersives_Element
Beiträge: 43
Registriert: 06 Mai 2018 16:29
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Plantamaniac » 08 Nov 2018 17:44
Hallo, genau, wobei bei dem Besatz keine Unmengen von Bakterien zu erwarten sind.
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3660
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 32 (100%)
32 Beiträge • Seite 3 von 3
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Aquarium durch Schieflage gerissen?
von MandyTracy » 21 Sep 2012 23:34
10 4566 von Biotoecus Neuester Beitrag
23 Sep 2012 12:47
Blaualgen durch zu viel Phosphor?!
von LeonOli » 28 Dez 2012 14:10
9 1205 von Cheya Neuester Beitrag
24 Jan 2013 20:33
Steigende Wasserkosten durch Privatisierung
von Corymäus » 03 Feb 2013 19:52
20 1121 von kurt Neuester Beitrag
09 Feb 2013 18:27
Wasserwerte verändert durch Purigen ?
von Patti » 13 Feb 2016 13:18
1 283 von Patti Neuester Beitrag
13 Feb 2016 13:20
pH-Schwankungen durch CO2-Nachtabsch.; CO2 erst nach Licht ?
von netwolf » 29 Okt 2018 12:07
11 365 von netwolf Neuester Beitrag
12 Nov 2018 10:22

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast