Post Reply
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon aqua! » 22 Jul 2015 07:54

Hallo,

auf meiner Thailand Reise vor 14 Tagen hatte ich die Gelegenheit erstmals ein Biotop zu Besuchen in dem es Eriocaulon Arten gibt.Auf meinen Reisen in den Jahren zuvor hatte immer nur Bäche mit schönen Bestaänden an Cryptorynen gefunden,aber noch nie Eriocaulon Arten an ihren natürlichen Standorten sehne können.
Leider kann ich nichst dazu sagen um welche Arten und wieviel es sich handelt.

Jetzt im Juli sollte es bereits mitten in der Regenzeit sein,aber es hatte seit Wochen im Süden Thailands nicht geregnet,sodaß die Eriocaulons jetzt am Ende der Trockenzeit teilsweise noch im Wassers standen oder im feuchten Uferbereich. Mittlerweile hat es aber stark zu regenen begonnen,sodaß die Pflanzen jetzt wohl submers stehen.

Dateianhänge

aqua! nano & more – www.aqua-studio.de
Münstereifeler Straße 1a, 50937 Köln, Telefon 0221 28289460

Bild
aqua!
Beiträge: 186
Registriert: 20 Nov 2011 22:58
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tobias Coring » 22 Jul 2015 09:00
Hallo Roland,

vielen Dank für die tollen Bilder. Hoffe ihr hattet eine schöne Reise.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Bild
Benutzeravatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Beiträge: 9832
Registriert: 02 Sep 2006 16:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 28 (100%)
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Aquarianer aus Ulm und Umgebung gesucht
von Vanessa » 08 Jul 2013 10:23
0 211 von Vanessa Neuester Beitrag
08 Jul 2013 10:23
Haltungs- und Handelsverbot sogenannter "invasiver Arten
von Wasserfloh » 18 Dez 2015 20:09
24 2526 von Sumpfheini Neuester Beitrag
24 Jan 2016 12:43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast